Wie wird mein Schokoladenkuchen dunkel?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Anja, 10.01.03.

  1. 10.01.03
    Anja
    Offline

    Anja

    Ich habe heute einen Schokoladenkuchen gebacken. Leider hatte ich keinen Kakao da, dehalb habe ich Blockschokolade auf Turbo pulveriesiert.
    Ich habe dieses Rezept sonst mit Kakao zum Backen hergestellt und er war immer wunderbar. Jetzt ist der Kuchen sehr hell geworden. Es ist mehr ein Rührkuchen mit Schokolade, er wir sicher auch schmecken, aber schließlich sollte ein Schokoladenkuchen dunkel sein, oder?
    Gruß

    Anja
     
    #1
  2. 10.01.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Anja,

    klar schmeckt dein Kuchen auch so.
    Ich habe auch keine Ahnung, warum er nicht dunkel geworden ist, wenn die Schokolade pulverisiert war, also staubfein.
    Eine Möglichkeit wäre gewesen, die Schokolade kurz zu schmelzen,dann Fett, Zucker und Eier dazu und alles zusammen schaumig rühren. Sahne mit geschmolzener Schokolade verrührt wird ja auch hellbraun.
     
    #2
  3. 11.01.03
    Anja
    Offline

    Anja

    Wir haben ihn gegessen und er schmeckte nicht so schokoladig, er schmeckte so wie er aussah, Rührkuchen mit Schokostücken. Ich glaube Du hast Recht, ich muß die Schokolade mit der Butter schmelzen.
    Anja
     
    #3

Diese Seite empfehlen