Wie wird mein Schweinegeschnetzeltes richtig schön weich ?

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von dalvanizia, 25.03.09.

  1. 25.03.09
    dalvanizia
    Offline

    dalvanizia

    Hallo ihr Lieben,

    ich hab schon soooft Geschnetzeltes gemacht aber das Fleisch war irgendwie immer zäh.

    habt ihr ne Idee, was ich falsch gemacht hab bzw. wie ich es richtig schön weich und lecker bekomme ?

    lg
    da
     
    #1
  2. 25.03.09
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo da,

    da fällt mir der Crockpot ein.
     
    #2
  3. 25.03.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    nimm Pute oder Hähnchen, das wird super zart.
     
    #3
  4. 25.03.09
    dalvanizia
    Offline

    dalvanizia

    jetzt hab ich halt schon Schweinegeschnetzeltes zuhause :)

    lg
    da
     
    #4
  5. 26.03.09
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hi Dalvanizia,
    du musst es einfach nur lang genug köcheln lassen, bis es dir eben weich und mürbe genug ist=D. Es sei denn, du hast Filet, dann ist es minutenschnell fertig.
     
    #5
  6. 26.03.09
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo Dalva,

    das kenne ich, seitdem versuche ich vorher das Geschnetzelte zu marinieren. Also ca. 1/2 bis 1 Std. vorher einfach mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, in einen Gefrierbeutel geben und ca. 2- 3Eß.Speiseöl dazugeben, ordentlich durchmischen(Beutel zuhalten o. klipsen) und ziehen lassen. Zum Anbraten brauchst du kein zusätzliches Fett und das Fleisch wird schön zart. Bei den Gewürzen kannst du variieren, also evtl noch Curry o. Rosmarin o. Knoblauch....
    Versuch es mal...

    Liebe Grüße, Claudia



     
    #6
  7. 26.03.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Dalvanizia,

    ich habe mir einen Trick von den Chinesen abgeguckt: Wenn ich Geschnetzeltes mache (egal, um welche Fleischsorte es sich handelt), so wende ich es in ein wenig Speisestärke. Dazu nehme ich einfach eine Schüssel, Fleisch rein, 2-3 Tl Speisestärke und massiere das dann mit den Händen ein, so dass die Fleischstücke alle hauchdünn bepudert sind. Keine Ahnung warum das so ist, aber das Fleisch wird eindeutig zarter! =D
     
    #7
  8. 26.03.09
    dalvanizia
    Offline

    dalvanizia

    ihr seit super !
    das heutige Mittagessen ist gerettet, werde eure Tips probieren und berichten :)

    danke !

    lg
    da
     
    #8

Diese Seite empfehlen