wieder Hackbällchen

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Emilia, 26.08.03.

  1. 26.08.03
    Emilia
    Offline

    Emilia

    Hallo,

    bevor ich morgen loslege, bitte nochmal für mich zum Mitmeisseln:

    ich will die Hackbällchen mit Zitronensauce aus dem Urlaubskochbuch morgen machen.

    Bei den letzten Hackbällchen waren die ganz grau und rochen auch nicht besonders appetitlich nach der angegebenen Zeit. Ausserdem habe ich sie gar nicht als Bällchen aus dem Gareinsatz herausbekommen. Nur als Blockstücke.

    bitte schreibt doch nochmal auf, wie Ihr da macht, damit es bei mir auch mal klappt.

    Lieben Dank und Liebe Grüsse aus dem Hagelerholungsgebiet.

    Emilia
     
    #1
  2. 26.08.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Emilia,

    ich selbst habe die Bällchen noch nicht gemacht, nur die aus dem VAROMA-ABC mit Paprika und Currysoße (sehr zu empfehlen!!!). Aber im Prinzip sind sie ähnlich, nur daß kein Brötchen und Ei dran kommt.

    Mein Tipp:
    Gib doch den Reis, der ja dazu gut schmeckt, in den Gareinsatz und die Bällchen in den VAROMA - dann kannst du sie auf Abstand legen und sie "pappen" nicht zusammen :wink: Dann sollte es aber etwas mehr als 1 Liter Brühe sein, damit der Reis auch Wasser aufnehmen kann.

    Ich glaube sowieso, daß für dieses Rezept im Buch (also ohne REis im Gareinsatz) 1 Liter Brühe zuviel ist, denn dann werden sie mehr gekocht als im Dampf gegart.
    Allerding sehen sie schon etwas grau aus, da sie ja nicht gebraten werden. Evtl. kann man sie ja in einer beschichteten Pfann noch mal kurz anbraten für die Farbe.
    Zum Geruch kann ich nichts sagen, vielleicht liegt es an der Hühnerbrühe :evil: , die ich sowieso durch Gemüsebrühe :lol: ersetzen würde.
    Na dann, viel Glück beim Ausprobieren und berichte, wie es geschmeckt hat.
     
    #2

Diese Seite empfehlen