Wielange darf der TM brauchen um auf 100° zu kommen?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Pimboli, 24.07.09.

  1. 24.07.09
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo,

    hab letzte Woche eine Pfirsichmarmelade gekocht (d.h. ich habs versucht).

    Ich hatte 800g Pfirsich, die hab ich auf hoher Stufe zermust, anschl. den Gelierzucker 2:1 rein und auf 12 Min/100°/St.2 gestellt.

    Nach ca. 22-25 Min (geschätzt, hab immer wieder 3-5 Min. nachgestellt), hat es nur ganz fein geblubbert.

    Bei z.B. kleineren Menge Marmelade oder Gelee, kam ich mit 12 Min. locker hin, man sollte ja warten bis die 100° erreicht sind und dann 4 Min. strudelnd kochen lassen (lt. Südzucker).
    Aber hier ging irgendwie gar nichts.

    Die Marmelade ist etwas dicker wie kalter Fruchtmuß, aber bei weitem nicht "fest".

    Wielange braucht der TM um 100° zu erreichen?
    Oder gibt es irgendeine "Tabelle" wo ich so etwas das ablesen kann?

    Dann könnt ich mal testen, falls doch etwas nicht paßt.
    Hab ja noch Garantie drauf ! Der KD ist bei uns z.Zt. schlecht besetzt, da wohl ein Monteur ausgefallen ist + noch kein Nachfolger da ist :-(, also möchte ich ungern meinen TM einfach hinstellen und dann möglicherweise 1-2 Wochen drauf waren müssen ;).

    Bei Varomagerichten hab ich das Problem nicht, da ich kochendes Wasser (aus dem Wasserkocher) reintue.

    Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe.
     
    #1
  2. 24.07.09
    RoswithaB
    Offline

    RoswithaB *

    Hallo Susanne,

    ich bin mir nicht sicher ob es richtwerte gibt.

    Ich lasse meine Marmelade immer 15 Min kochen. Nach zirka 10 Minuten zeigt mir die Anzeige, dass die 100° erreicht sind.
    Teste doch einmal indem Du 1 Liter kaltes Wasser kochst.
    Falls Du noch Garantie hast ruf Deine Beraterin an Sie soll für Dich einen Reparaturkarton anfordern.
    LG Roswitha
    TM Beraterin aus Bruchsal
     
    #2
  3. 25.07.09
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Susanne,

    ich habe diese Woche auch Aprikosenmarmelade gemacht. 13 Minuten, 100 Grad, Stufe 2 haben gereicht. Die Marmelade ist wunderbar fest.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #3
  4. 25.07.09
    Kismet
    Offline

    Kismet

    Hallo, im Grundkochbuch stehen die exakten Kocheziten drin, einfach mal nachlesen.
     
    #4
  5. 25.07.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Pimboli,

    deiner Schilderung nach würde ich jetzt auch mal die Beraterin anrufen. Denn im Schnitt dauern die Marmeladen wirklich nicht länger als 12 -16 Minuten (kommt auf die Zutaten an).

    Herzliche Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #5
  6. 25.07.09
    Gauner-Mama
    Offline

    Gauner-Mama Hausdrache

    Hallo Pimboli,

    habe gestern auch Pfirsichmarmelade gemacht. Bei der 1. Portion (1kg Früchte u. 2:1 Zucker) reichten 14 Minuten (rotes Buch).Es blubberte wie verrückt, sogar über den Topf:-(

    Bei der 2. Portion gleiche Menge wollte die Masse nicht richtig blubbern:confused:. Hab dann auch die Zeit nochmal nachgestellt und dann abgefüllt. Wurde auch nicht richtig fest.

    Allerdings meine ich gelesen zu haben, daß Pfirsiche an sich schlecht gelieren. Vielleicht liegts einfach daran:confused:.

    Gruß

    Gauner-Mama
     
    #6
  7. 25.07.09
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo,

    vielleicht einfach zwischendurch mal mit dem Spatel das Rühren unterstützen - bei einer musigen Masse von mehr als 1000g reicht Stufe 2 evtl. nicht aus.

    Einfach mal testen.
     
    #7
  8. 27.07.09
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo,

    und vielen Dank für die Antworten.

    Dachte evtl. hatte ja schonmal jemand ein ähnliches Problem ;), deshalb hab ich mich zuerst an euch gewendet.

    Bis jetzt ist mir eigentlich jede Marmelade "sprudelnd" gekocht, nur diesmal nicht :rolleyes:.

    Allerdings weis ich nicht obs an den Pfirsichen liegt - oder am TM, deshalb dachte ich es gibt vielleicht eine Tabelle in der steht in welcher Zeit der TM die 100° erreicht haben muß ;).

    Hab z.Zt. viel Marmelade gekocht, aber halt meist kleinere Menge bzw. Gelee, das ist ja doch etwas anders,
    Bin jetzt irgendwie verunsichert (zwecks der Garantie) !

    Wär jemand evtl. so nett und würde für mich mal Zimmerwarmes Wasser auf 100° erhitzen - um zu sehen wielange der TM31 braucht ?
    Dann kann ich ja mal vergleichen, vielleicht ist ja alles in Butter.
    Meine TR ist zur Zeit schwer im Streß - da möcht ich sie nicht mit "klimbim" belästigen.
     
    #8
  9. 27.07.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Pimboli,
    ich gebe zu, ich bin jetzt echt zu faul, um in die Küche zu gehen und das zu testen ;)
    Kann dir nur sagen, daß ich heute nachmittag mal eben nebenbei eine Marmelade aus 550 g Erdbeeren, 400 g Pfirsichen, 50 Kokos, 60 ml Kokoslikör und einem Päckchen 2:1 Gelierzucker gekocht habe.
    Die war nach 13 Minuten fertig.
    Ich hoffe, das hilft dir ein wenig.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #9
  10. 28.07.09
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo CoffeeCat,

    ich denke Obst hat doch eine Unterschiedliche "kochzeit", je nach Menge und wie es bzw. ob es zerkleinert ist.

    Vielleicht "opfert" sich ja doch noch jemand - trotzdem erstmal danke.
     
    #10
  11. 28.07.09
    bimali
    Offline

    bimali

    Hallo Susanne!


    Ich habe jetzt einen Liter Wasser für dich gekocht. ;) Nach genau 7 Minuten war es fertig. =D



    Viele Grüße,
    Birgit
     
    #11
  12. 28.07.09
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo,
    habe 1 Liter Wasser gekocht. Das hat 7,5 Minuten gebraucht.
     
    #12
  13. 29.07.09
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo bimali / hausmütterchen,

    vielen lieben und herzlichen Dank. =D=D=D

    Ich stürze gleich in die Küche und teste mal wielange meiner braucht.;)
     
    #13
  14. 29.07.09
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo,

    Test erfolgreich bestanden - nach knapp 7 Minuten hat das Wasser gekocht =D=D=D=D.

    Also lag es doch "nur" an den Pfirsichen.

    Vielen Dank für Eure Hilfe (jetzt kann ich Nachts wieder beruhigt schlafen!)
     
    #14
  15. 29.07.09
    ap2804
    Offline

    ap2804 *

    Hallo Pimboli,

    zerkleinere nächstes Mal die Früchte erst nur grob und püriere sie dann am Schluss, wenn die Marmelade fertig ist.

    Dann müsste es klappen!

    Liebe Grüße

    ap2804
     
    #15

Diese Seite empfehlen