Wiener im Dampfgarer?

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von schnitzel82, 05.07.11.

  1. 05.07.11
    schnitzel82
    Offline

    schnitzel82 Inaktiv

    Hallo,

    meine Tochter wollte letztens Wienerle zu Ihrem Kartoffelsalat haben-

    Nun meine Frage, hat jemand schoneinmal Wienerle im Dampfgarer oder im Mixtopf warm gemacht? Und wenn ja, wie lange und wie (Mixtopf oder Dampfgarer) habt Ihr Sie warm gemacht?

    Weil wenn das im Varoma funktioniert, dann kann ich die Würste warm machen, wenn ich den Kartoffelsalat, Kartoffelbrei oder sonstiges vorbereite.

    Vielen dank sagt schon einmal
    desiree
     
    #1
  2. 06.07.11
    GabiP
    Offline

    GabiP

    Hallo Desiree,
    die Wiener kannst du prima im Varoma heiß machen. Einfach 500ml Wasser in den Mixtopf und den Varoma mit den Würstchen aufsetzen. Mit der Zeit musst du schauen, ca 15-20 Minuten auf Stufe 2. Ich schaue halt immer mal nach, damit sie nicht platzen. Uns schmecken sie so viel besser, als im Wasser erhitzt! :rolleyes:
     
    #2
  3. 06.07.11
    mellike
    Offline

    mellike

    Hallo,
    gute Idee, muss ich auch mal ausprobieren.
     
    #3
  4. 06.07.11
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hallo Gabi,

    da hast Du recht, die sind viel besser aus dem Dampf. Für die Bayern unter uns: das klappt auch mit der Weißwurst!
     
    #4
  5. 06.07.11
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallöchen!

    Das ist ja eine geniale Idee! Darauf wäre ich nie gekommen.
    Das werde ich ausprobieren, denn Wienerle gibt es ganz oft bei uns!
     
    #5
  6. 06.07.11
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo,

    eine gute Idee, die meine Beraterin schon mal erwähnt hat. Versucht habe ich es noch nicht.

    Es hat den Vorteil, daß man keine "Popcorn"-Würste fabriziert ;) also geplatzte Würste, die das innere nach außen kehren.

    Lg Alexandra
     
    #6
  7. 06.07.11
    schnitzel82
    Offline

    schnitzel82 Inaktiv

    super vielen dank!

    schmecken wirklich viel besser als im Wasser.
     
    #7
  8. 19.02.12
    Winic
    Offline

    Winic

    Hallo zusammen!

    Ich muss das Thema nochmal hochschieben. :) Wieviele Würstchen (Wiener oder Weißwürste) kann man denn maximal im Varoma erwärmen? Gibts ne sichere Methode, damit sie nicht platzen?

    LG, Nicole
     
    #8
  9. 19.02.12
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi Nicole,

    wieviel Wiener oder Weißwürste reinpassen? Das ist so unterschiedlich, da es ja auch unterschiedliche Größen der Würste gibt.
    Wenn sie zu eng drinnen sind, können sie auch aufplatzen. Sie schmecken aber trotzdem, da sie nicht im Wasser liegen und somit ausgelaugt werden!
    Wir haben einmal , da es so vile waren als Deckel Alu Folie in zwei Bahnen darüber gegeben. In die Alu Folie noch ein paar Luftschlitze stechen ( ohne die Würste zu verletzen :rolleyes: ) hat prima geklappt.

    LG
    Zuckerpuppe
     
    #9

Diese Seite empfehlen