Wiener Kalbsgulasch

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Schubie, 17.02.10.

  1. 17.02.10
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo, Ihr lieben Mit-Hexen,

    am Wochenende habe ich mal wieder etwas Neues ausprobiert. Entnommen habe ich die Grundidee aus dem Kochbuch "Kochen heute" von Annette Wolter. Hier meine TM-Abwandlung:

    1 Zwiebel in den Mixtopf geben und 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern, nach unten schieben.

    30 g Kokosfett zufügen und die Zwiebel 3 Minuten / Varoma / Stufe 1 andünsten.

    In der Zwischenzeit 400 g Kalbfleisch in regelmäßige Stücke schneiden ( ca. 2 x 2 cm), diese in 2 Tl Speisestärke wälzen, so dass die Fleischstücke komplett von Stärke leicht umhüllt sind.

    Das Kalbfleisch ebenfalls in den Mixtopf geben und 5 Minuten / 100°C / Linkslauf / Sanftrührstufe garen.

    1 Tl Salz,
    1 El Paprika edelsüß,
    1 El Gemüsebrühpulver,
    1 Messerspitze getrockneten Salbei,
    250 ml Wasser zufügen und alles 40 Minuten / 100°C / Linkslauf/ Sanftrührstufe garen.

    Zum Schluss 15 g Mehl,
    30 g Tomatenmark,
    20 g Weinbrand (oder Apfelsaft) in einer Tasse verrühren und in den Mixtopf geben. Nochmals 2 Minuten / 100°C / Linkslauf / Sanftrührstufe köcheln lassen.

    Wer mag, kann zum Schluss noch 100 g saure Sahne unterrühren. So sieht das fertige Gulasch dann aus:

    [​IMG]

    Guten Appetit! :p

    PS: Wer mag, kann den Salbei durch einen halben Teelöffel Kräuter der Provence ersetzen...
     
    #1
  2. 17.02.10
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo, meine Hübsche!!!

    BOOOOHHHH, sieht das lecker aus :-O!!!
    Gibts das beim Treffen ????
    Das speichere ich sofort ab und wird ganz bald nach gekocht!
    Ich liebe Kalbsgulasch:rolleyes:!!!! Hatte ich das noch nicht erwähnt ????

    Danke, meine Liebste *Küsschenschick*!
     
    #2
  3. 17.02.10
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Löffelchen,

    freut mich, dass ich Dir eine Freude machen konnte mit dem Rezept. *übersganzegesichtstrahl* Und was das Treffen angeht, kann ich ja mal im entsprechenden Thread die Frage aufwerfen... ;) =D
     
    #3
  4. 18.02.10
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Schubie,

    ich habe gleich heute dein Wiener Kalbsgulasch ausprobiert - und, was soll ich sagen, der Mixtopf des TM ist jetzt nach dem Essen schon so sauber, dass man ihn (fast) nicht mehr abspülen muss. ;)
    Danke für das Einstellen dieses leckeren Rezepts und außerdem gibt´s von meiner Familie und mir dafür *****!
     
    #4
  5. 20.02.10
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Renate,

    [​IMG] ich danke Dir für Deine liebe Rückmeldung und die Sterne. Freut mich sehr, dass Euch das Gulasch gut geschmeckt hat. =D
     
    #5
  6. 14.03.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo zusammen,

    ich schubse dieses tolle Gericht, dass es auch morgen wieder mal bei uns geben wird, mal wieder hoch! Probiert es aus und kocht es nach - es lohnt sich!
     
    #6

Diese Seite empfehlen