Wiener Majoranfleisch aus dem CrockPot

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von kitty79, 04.10.15.

  1. 04.10.15
    kitty79
    Offline

    kitty79

    Hallo Ihr Lieben, gerne möchte ich noch eines meiner für den CP umgewandelten Wiener Rezepte teilen, ich hoffe, es gefällt Euch.

    Zutaten:
    1 kg Rindfleisch, mageres Meisel (Falsches Filet)
    4 Gemüsezwiebeln
    750 ml Rinderbrühe
    250 ml Rinderfond
    1 EL Apfelessig
    1 EL Majoran getrocknet
    1 EL Kräuter der Provence getrocknet
    1 EL scharfen Senf
    1 TL Meerrettich, scharf
    Salz, Pfeffer, Knoblauch gemahlen

    Bitte unbedingt Rindfleisch zum Schmoren verwenden: Mageres Meisel, Schulterscherzel, Hüferl, Wadschinken. Ein wenig durchzogen sollte es schon sein.

    Das Fleisch säubern, entsehnen und in grobe Würfel schneiden. In den Crock Pot geben. Die Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und darauf geben.

    Mit Brühe und Fond aufgießen. Ich habe für diese Zwecke immer eingekochte Vorräte da, man kann auch gekörnte Waren nehmen, aber natürlich schmeckt selbst gemacht besser.

    Mit Essig, Majoran, Kräutern, Salz, Pfeffer, Senf, Meerrettich und Knoblauchpulver würzen, durchrühren. Einschalten auf "high". Ich habe es 4,5 Stunden gegart und es war butterzart.

    Mit Nudeln, Reis oder Spätzle servieren, dazu grünen Salat reichen.

    Viel Spass beim Nachkochen, wie man sieht, reicht die Menge für 2x Essen, wenn man zu zweit ist.
     
    #1
  2. 04.10.15
    kitty79
    Offline

    kitty79

    Mein Rezept ist auch auf CK online :)
     
    #2
  3. 04.10.15
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    Hallo Lissy

    das sieht ja lecker aus, werde ich demnächst kochen, ich hab zwar keinen CrockPot aber ein Holzbackhäuschen, denke da wird es genau so lecker und die Spirelli mach ich mit meiner Emma.
    Rinderfond hab ich ja gestern in Mengen gemacht, ich hab ja am Freitag von meinem Bio Bauern Rindfleisch bekommen.
    Danke dir für das tolle Rezept.
     
    #3
  4. 05.10.15
    Möhrchen
    Online

    Möhrchen Moderator

    Hallo Lissy,

    ich habe Deine Bilder in der Galerie hochgeladen und mit dem Rezept verlinkt!
    Siehe Anleitung hier!
     
    #4
  5. 06.10.15
    mousdeer
    Offline

    mousdeer Sponsor

    Hallo, kitty79 !
    Das sieht toll aus, würde ich gerne am WE probieren.
    Habe eine Bitte : Kannst Du mir die Fleischsorten die Du verwendest "übersetzen" ??
     
    #5
  6. 06.10.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    #6
  7. 06.10.15
    mousdeer
    Offline

    mousdeer Sponsor

    Danke, Lalelu !
    Ich meinte auch mehr die Sorten die innerhalb des Rezeptes erwähnt werden .
    Bin doch so ein neugieriges Wesen !! :LOL:
     
    #7
  8. 06.10.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

  9. 06.10.15
    mousdeer
    Offline

    mousdeer Sponsor

    Hallo, Lalelu !
    Du bist ja wirklich super fit am Computer und im finden von Links !

    DANKE !!!!!!!

    Aber die Begriffe "Mageres Meisel, Schulterscherzel, Hüferl, Wadschinken"
    sind für mich völlige Fremdworte !! -schäm-:blush:
     
    #9
  10. 06.10.15
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Aber die Begriffe "Mageres Meisel, Schulterscherzel, Hüferl, Wadschinken"
    sind für mich völlige Fremdworte !! -schäm-:blush:[/QUOTE]

    Hallo Mousdeer,

    das sind alles österreichische Bezeichnungen, und zum Teil auch mir unbekannt, obwohl ich wohnortmäßig fast mit einem Bein in Österreich stehe.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #10
  11. 06.10.15
    mousdeer
    Offline

    mousdeer Sponsor

    Hallo Seepferdchen !
    Danke, das beruhigt mich sehr !
    :sweatsmile::sweatsmile::sweatsmile:
     
    #11
    Seepferdchen gefällt das.
  12. 06.10.15
    kitty79
    Offline

    kitty79

    Hi ihr, das Magere Meisel heisst auch falsches Filet. Das Schulterscherzel heisst auch Schaufel- oder Bugstück. Zum Hüferl sagt mir das I-net, könnte auch Bürgermeisterstück, Pastorenstück, bzw. bottom sirloin steak heissen - ist einfach die Hüfte. In Ö gibts das Hüferlscherzl, das ist der obere Teil der Hüfte, für Steaks und Braten, und das Hüferlschwanzerl, das untere Stück zum Schmoren.
     
    #12
  13. 06.10.15
    kitty79
    Offline

    kitty79

    Der Wadschinken - wie der Name schon sagt, kommt von der Wade, ist die Haxe. Schneidet bei uns in "Beinscheiben" für Suppe und Gulasch, oder eben ausgelöst für Ragouts. Ist Gulaschfleisch.
     
    #13
  14. 06.10.15
    kitty79
    Offline

    kitty79

    Ah super - Wikilink:

    10. - dort ist das magere Meisel / falsches Filet und das Schulterscherzel daheim
    11. - damit macht man Schnitzel
    12. + 13. - sind Hüferlscherzel und Hüferlschwanzerl
    14. - der Wadschinken oder die Haxe

    http://www.premiumfleisch.at/index.php?id=103
     
    #14
    mousdeer gefällt das.
  15. 07.10.15
    mousdeer
    Offline

    mousdeer Sponsor

    Guten Morgen kitty79,
    vielen lieben Dank für die Aufklärung !!!
     
    #15
  16. 07.10.15
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo LIssy,
    muss gestehen, bei mir führt der Crocky das absolute Waisenkinddasein im Keller. Doch Dein Rezept klingt so verlockend und die Bilder sind so einladend, dass ich es spätestens in der nächsten Woche (mein Koch-Wochenplan für diese steht nämlich schon) ausprobieren werde.
    Mich reizt auch, dass es offenbar von der Menge her für zwei ausreicht und nicht so viel ist.
    Ich werde hier berichten.
    Danke und liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #16
    sansi gefällt das.
  17. 13.10.15
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Lissy,
    sozusagen als Zwischeninformation: mein Crocky arbeitet zur Zeit in der Küche mit Fleisch und Zutaten nach Deinem Rezept.
    Bin sehr gespannt und werde berichten.
    Liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #17
    Seepferdchen gefällt das.
  18. 13.10.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Chou Chou,

    ich finde es immer wieder bewundernswert, wenn man einen Wochenplan erstellt. Irgendwie haut das hier nie hin. Obwohl bereits dieser Wochenplan in meinem Schrank hängt.
     
    #18
    Chou-Chou gefällt das.
  19. 13.10.15
    kitty79
    Offline

    kitty79

    Hi, ich habe auch einen Wochenplan!
     
    #19
  20. 14.10.15
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Ihr Lieben,
    Crocky hat - dank Rezept von Lissy - ein wirklich schmackhaftes - wie ich finde zur Jahreszeit besonders gut passendes - Gericht geschmurgelt. Reicht für zwei Personen dicke für zweimal[​IMG][​IMG] Ich überlege allerdings, ob ich beim nächsten Mal nicht nur drei dicke Gemüsezwiebeln nehme, die vier sind mir ein bisschen viel, doch vielleicht hatte ich auch besonders dicke Dinger[​IMG] im Supermarkt erwischt.
    Liebe Grüße
    Chou-Chou
     
    #20

Diese Seite empfehlen