Wieviel Knödelbrot benötige ich statt einer Semmel?

Dieses Thema im Forum "Beilagen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Merlinchen, 12.10.12.

  1. 12.10.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo und moin moin,

    ich luscher gerade nach Knödel-Rezepten.

    Wieviel Knödelbrot in Gramm entspricht einer Semmel?

    In vielen Rezepten ist die Anzahl der Semmeln angegeben. Ich möchte aber Knödelbrot verwenden.
     
    #1
  2. 12.10.12
    lisa
    Offline

    lisa *

    #2
  3. 12.10.12
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo Merlinchen,

    hab grad eine ein Tag alte Semmel geschreddert = 35 g Knödelbrot.


    Schönen Gruß,
    Renate.
     
    #3
  4. 12.10.12
    bine12
    Offline

    bine12

    Renate

    dann hattest du aber eine arg kleine Semmel .... man geht von 50 gr. je Semmel aus (als Diabetiker bin ich damit immer gut gefahren)
     
    #4
  5. 12.10.12
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    nun ja, wenn sie frisch ist...... Knödelbrotsemmeln sind i. d. R. trockener, da fehlen schon ein paar Gramm.....:yawinkle:

    In einem alten Rezept von mir steht 8 Semmeln oder 300 g bei Knödelbrot.
    Inzwischen mach ich alles nur noch Fensterkreuz mal Pi.......:cool:
     
    #5
  6. 12.10.12
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo,

    ich schredere auch immer meine alten Brötchen und wiege sie mir ab, wenn ich Semmelknödel machen will.
    Da mache ich es genauso wie oben aschon geschrieben und nehme pro Brötchen 50 g an.
    Das klappt eigentlich immer sehr gut.
     
    #6
  7. 12.10.12
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo bine12,

    eine frische Semmel von unserem Bäcker wiegt ca. 43 Gramm und kostet 25 Cent.


    Schönen Gruß,
    Renate.
     
    #7
  8. 12.10.12
    bine12
    Offline

    bine12

    ein paar Gramm hin oder her ist ja auch nicht tragisch gibt man entweder noch etwas Milch oder etwas Semmelbrösel hinzu dann passt das wieder
     
    #8
  9. 12.10.12
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für Eure prompten Antworten.
    Ihr habt mir sehr geholfen.

    Es ist ja einleuchtend, daß trockene Semmeln leichter als frische sind.

    Ich werde es mal mit 50 g versuchen, wenn es zuviel oder zuwenig ist, kann ich ja mit Flüssigkeit oder Brösel ausgleichen.
     
    #9

Diese Seite empfehlen