Wieviel Reis ???

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Nixe, 13.02.05.

  1. 13.02.05
    Nixe
    Offline

    Nixe Inaktiv

    Hallo ihr Hexen und Hexer =D ,

    ich bin neu hier und habe eine Frage die mir unter den Nägeln brennt.

    Wieviel Reis kann ich im Jaques maximal im Garkörbchen kochen und wie lange dauert das?

    Gruss Eure
    Nixe :wink:
     
    #1
  2. 13.02.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Nixe,

    ich hatte bislang maximal 250 Gramm drin und die Garzeit hängt u.a. auch von der Reissorte ab:

    Basmati war nach 25 Minuten gut, Parboiled Reis hat auch schon mal 30 gedauert und bei Vollkornreis glaube ich, dauert es noch etwas länger.

    Es gibt aber in den Grundkochbüchern zu den Geräten eine Tabelle :wink:
     
    #2
  3. 13.02.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Nixe,

    also ich habe tatsächlich auch schon mehrfach 300 g Reis (parboiled) in den Gareinsatz gegeben. Nach gut 30 Minuten war er auch fertig und der Topf proppenvoll. Wichtig ist auch das einmalige durchspülen vorab, d.h. Wasser in den Mixtopf geben, den Reis im Gareinsatz dazu und für ein paar Sekunden auf Stufe 5-6 hochdrehen. So wird der Reis einmal ordentlich naß und gart gleich viel besser. Die Garzeit hängt, wie Petra bereits schrieb, von der Reissorte ab. Man kann ja nach einer gewissen Zeit mal in den Topf schauen und gegebenenfalls verlängern. Ich wünsche Dir noch viel Spaß beim Reis kochen!

    Und weil ich nun nicht weiß, ob ich Dich bereits begrüßt habe hier vorsichtshalber ein

    herzliches Willkommen im Wunderkessel! =D
     
    #3
  4. 13.02.05
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Silke,

    da sieht man mal wieder. Diesen Tip habe ich bis jetzt wohl immer überlesen :oops: , oder steht hier vielleicht gar nirgends? Aber das werde ich das nächste Mal auch machen, dann geht es bei mir vielleicht auch schneller :wink: . Danke!!!!
     
    #4
  5. 13.02.05
    Küchensause
    Offline

    Küchensause Küchensause

    Hallo Nixe!
    Ich kann meinenVorsschreibern nur recht geben!
    Reiskochen im TM ist einfach klasse. Ich spüle meinen Reis auch genauso wie Tweety, obwohl mir meine TM-R. gesagt hatte, Reis sollte immer mit Wasser bedeckt sein.
    Aber mit dem spülen haut es schon hin und der reis quillt gleichmäßig durch.
    LG
    Inafix :rolleyes:
    P.S. Auch ich heiße Dich aufs Herzliche Willkommen im WK.
     
    #5
  6. 13.02.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ulli, =D

    Hm, ich habe diesen Tip hier irgendwo im Forum gelesen - kann aber beim besten Willen nicht mehr sagen wo!? :rolleyes: Also, die Lorbeeren gebührem jemand anderem! =D Aber es freut mich, wenn ich Dir auch mal helfen konnte! Und ich freue mich, wieder von Dir zu lesen! =D

    @ Inafix

    =D Ich habe mir auch erst nicht vorstellen können, daß der Reis ohne Kontakt zum Wasser gar werden würde. Aber mittlerweile hat mich James (und Jacques natürlich auch) davon mehrfach überzeugt! =D
     
    #6
  7. 13.02.05
    Schnippi
    Offline

    Schnippi

    das ist ja echt ein klasse Tipp! Denn der Reis wird bei mir auch nicht gleich so richtig, werde das nächste mal ausprobieren!!

    Liebe Grüße
    Nicole
     
    #7
  8. 14.02.05
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo!

    Biete noch mehr, habe auch schon 320 g zubereitet.
     
    #8
  9. 14.02.05
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    Noch eine Steigerung:

    Mir wurde gesagt, der Garkorb fasst 380 Gramm Rohreis! Mit 350 hab ich es schon probiert. Klappt einwandfrei!
     
    #9
  10. 15.02.05
    Nixe
    Offline

    Nixe Inaktiv

    Hallo!

    Vielen Dank für eure Hilfe! Der Reis war köstlich! Habe doch tatsächlich
    400gr. Basmatireis in das Garkörbchen getan! Und siehe da, es hat geklappt!

    Liebe Grüße und nochmals Danke für die schnellen Antworten!

    Eure Nixe :lol: :p
     
    #10
  11. 17.02.05
    anky
    Offline

    anky

    Giga-Steigerung!
    Wir haben letzte Woche auf dem Gruppentreffen sogar 500 g Rohreis gegart! Der Topf war gesteckt voll, der Reis gar, würde ich aber auch nicht unbedingt nach machen-aber es ging!
     
    #11
  12. 17.02.05
    schwubbel
    Offline

    schwubbel

    500 Gramm???

    Ist da der Reis nicht recht pappig, der hat ja gar keinen Platz mehr...?
     
    #12
  13. 17.02.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo!

    Uih, da staune ich aber auch! :-O
    Reis benötigt doch Platz zum quellen und wird somit größer!? :rolleyes:

    Und ich dachte, ich hätte mich mit meinen 300 g Reis schon "sehr weit aus dem Fenster gelehnt". *kicher*
     
    #13
  14. 21.02.05
    anky
    Offline

    anky

    Da habe ich auch gestaunt! Er war nicht pappig, würde aber selber nicht so viel Reis reingeben, da ich ihn auch lieber schön locker mag, aber 500 g ist möglich!
     
    #14
  15. 21.09.14
    happyailin
    Offline

    happyailin

    Ich habe heute 300 g Jasminreis ins Garkörbchen, gut abgespült, 1 Tl Salz,, 1 l kochendes Wasser drüber geschüttet und dann auf 100° / 2 - 10 Min. gekocht, am Anfang mit dem eingegossenen kochenden Wasser auf 8 und nach ca. 8 Min. nochmal auf Stufe 8 ca. 15 sec. "gespült" hab dann nochmal 5 Min.. dazu gehängt und den Reis dann abgeschalten noch stehen lassen, war super lecker.
    Frag mich warum ich vorher den Reis nicht im Garkörbchen machte.
    Langkorn braucht bei mir mit der Methode ca. 20 Min.
     
    #15

Diese Seite empfehlen