Wieviel Teig schafft er wirklich?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von EvelynS, 27.02.07.

  1. 27.02.07
    EvelynS
    Offline

    EvelynS

    Hallo zusammen

    durch den TM bin ich wieder zum Brotbacken gekommen und experimentiere seit einiger Zeit mit Sauerteigen rum. Die Teigmengen wurden immer größer, weil ich mich belehren ließ, dass bei einem großen Brot das Verhältnis Krume/Kurste besser ist als bei einem kleinen.
    Inzwischen knete ich meistens per Hand.
    Nur heute Morgen wollte ich es besonders gut machen (probiere gerade wieder an einem neuen Rezept) und dachte, die Menge könnte so lala gerade noch TM tauglich sein, aber er quietschte doch mühsam vor sich hin.
    Also ich hatte rund 1 kg Mehl + 650 g Wasser.
    Kann man ihm das noch antun oder ist da dann doch wieder Handarbeit gefragt?

    freue mich auf Eure Erfahrungen
    lg
    evelynS
     
    #1
  2. 27.02.07
    Lilien
    Offline

    Lilien

    AW: Wieviel Teig schafft er wirklich?

    Liebe Evelyn,

    ich hatte das gleiche Problem und habe mich ehrlich gesagt nicht mehr getraut das zu wiederholen. Ich teile die Portionen jetzt immer und setze sie z. B. nebeneinander (als 2 Brote) in den 3/5l Ultra. Die backen bei mir dann auch immer wie ein großes Brot zusammen und der AUFWAND hält sich damit in Grenzen.
    :p
     
    #2
  3. 27.02.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Wieviel Teig schafft er wirklich?

    Hallo Evelyn, so viel teig würde ich auch auf zweimal machen-dauert auch nicht länger.Evtl sogar zwei verschiedene teige, dann nebeneinander setzen.Gibt eine schöne Sollbruchstelle, wenn du ein Brot davon einfrieren willst.
    Gruß meli
     
    #3
  4. 27.02.07
    EvelynS
    Offline

    EvelynS

    AW: Wieviel Teig schafft er wirklich?

    Hallo und danke für Eure Antworten

    aber: wieviel schafft er denn nun wirklich??? Also, mit 1 kg Mehl + Zutaten scheint er doch deutlich überfordert zu sein - oder??

    lg
    evelynS
     
    #4
  5. 27.02.07
    tschense
    Offline

    tschense Inaktiv

    AW: Wieviel Teig schafft er wirklich?

    Hallo,

    unser TM31 hatte schon 800gr Mehl, 200 gr Gries, 8 Eier, 250ml Wasser im (Wunder)kessel.
    Er hats gepackt.

    MfG

    Tschense
     
    #5
  6. 27.02.07
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Wieviel Teig schafft er wirklich?

    Hallo Evelyn,

    im roten Buch ist ein Rezept für ein Dinkelbrot aus 700 g Mehl und 100 g Sonnenblumenkernen + Wasser.
    Diesen Teig schafft Jacques ganz locker!
    Wie die Höchstgrenze aussieht, weiß ich leider auch nicht (obwohl mein TM auch schon mal an die Grenzen seiner Knetfähigkeit gestoßen ist :rolleyes: ).
    Vielleicht meldet sich hier ja noch eine TR, die weiß es ganz bestimmt! :)
     
    #6
  7. 27.02.07
    Schneckerl
    Offline

    Schneckerl Inaktiv

    AW: Wieviel Teig schafft er wirklich?

    Hallo hier eine TR grüße euch alle!!!
    Der TM 31 schafft ohne weiteres 1 KG Mehl, allerdings sollte man ,
    mit dem Spatel etwas mithelfen und vieleicht zum Schluß der Knetzeit
    1-2 EL Mehl dazu geben, damit der Teig nicht so am Topf klebt.
    Viel Spaß beim Brotbacken, Gabi:rolleyes:
     
    #7

Diese Seite empfehlen