Wikinger Topf

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von sterlinchen, 06.10.09.

  1. 06.10.09
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    Hi ihr Tütenkiller-Liebhaber ;o)

    Hab zwar gesehn, dass es schon nen Wiki Topf gibt,
    (vom Orginal Tütenkiller) *smile*
    aber da das Rezept so ganz anders ist wie meins,
    kanns ja nicht schaden, noch eins einzustellen!

    Gibt ne schnell und ne nicht so schnell Variante:

    Bei der schnellen entweder fertige Hackbällchen (zb Kötbullar vom Penny)
    oder würflige geschnittene Fleischküchle, oder eben eigene,
    in einer großen hohen Pfanne mit etwas Fett und Zwiebeln anbraten.
    Mit Thymian, Bärlauch, Knoblauch, Petersilie und Paprika edelsüß würzen.
    Bei der schnellen ein Glas Erbsen mit Karotten zugeben MIT der Flüssigkeit.
    Ansonsten vor dem würzen in Stifte geschnittene Karotten etwas mitbraten, und TK oder frische Erbsen verwenden.
    Eine Ecke Schmelzkäse dazu und ein Becher Sahne.
    Wer will kann auch normalen Käse und ein fettreduziertes Produkt benutzen.
    Mit Gemüsebrühe und/oder Salz abschmecken und etwas einkochen lassen.
    Dazu passt prima Kartoffelbrei.

    Ich hoffe es schmeckt euch,
    ich muss es dauernd nachkochen ;o)

    Fotos stell ich ein wenn ich mal wieder schöne Bällchen hab,
    und keine kleingeschnippelte Schnellversion ;o)
     
    #1
  2. 06.10.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hi Sterlinchen!

    ... Danke für's Rezept... Tani's hab ich auch noch net probiert.... muss jetzt mal ran hier...!
     
    #2
  3. 06.10.09
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    Komisch, hab jetzt per mail ne völlig anderen Text bekommen,
    als der der hier steht *grübel*
    Aber nochmal als Antwort-
    der schmeckt mit Sicherheit völlig anders,
    da er sowohl andere Zutaten als auch ne andere Zubereitung beinhaltet.
    Außedrem hab ich die orginal Gewürze aus dem Päckchen nachgekocht,
    denn die stehn ja drauf, und ich find grad der Thymian passt besser als erwartet.
     
    #3
  4. 06.10.09
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Sterlinchen!

    Ja, das liegt daran, dass ich Dich "ganz lieb" drauf hinweisen wollte, dass es von Tani schon so ein Rezept gibt. Dann hab ich in Deinem Text oben gelesen, dass Du das ja schon weisst.... und ich wollte Dich auch net enttäuschen...
     
    #4
  5. 06.10.09
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    *smile*
    Ja, ich kenn die Regel:
    erst lesen, dann posten!
    Aber keine Sorge, bis auf den Namen sinds schon arg unterschiedlich...
     
    #5

Diese Seite empfehlen