1. Unsere lieben Kleinen! Rezeptidee für die 27. KW

    Hier geht es zum Sommerforum.

Wiki´s Topf

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von lilo&stitch, 23.05.09.

  1. 23.05.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Hier ist der Wikingertopf ohne Erbsen (Männer mögen die nicht):

    Backofen auf 200° vorheizen!

    Hackbällchen im TM:
    1 Zwiebel
    100gr. braune Champignons, geputzt, halbiert
    5sek./St.5 zerkleinern, dazu
    500gr. gemischtes Hackfleisch
    1 Ei
    3 EL Haferflocken
    1/2 TL Brühpulver
    gut Pfeffer
    etwas Ceyennepfeffer
    1 Prise Liebstöckel
    1min./Knetstufe vermischen

    Aus der Masse 30 Bällchen formen u. in eine Auflaufform (groß) setzen:

    [​IMG]
    [​IMG]

    Soße im TM:
    1 Knoblauchzehe
    5sek/St.5 zerkleinern, dazu
    200gr. Karotten, geschält, in 4 - 5cm große Stücke und dann vierteln
    [​IMG][​IMG]

    5gr. Olivenöl
    5min/Varoma/Linkslauf/Sanftrühren ohne MB andünsten u. umfüllen!

    dann im TM:
    100gr. heißes Wasser
    250gr Cremefine z. kochen
    100gr. Schmelzkäse mit Kräuter
    50gr. Milch
    1/2 TL Liebstöckel
    1/2 TL Brühpulver
    1/2 TL Pfeffer
    10gr. Mehl
    5sek/St.4 vermischen,
    Karotten dazu und
    5min/100°/Linkslauf/Sanftrühren aufkochen,

    über die Bällchen leeren u.
    30min, mittlere Schiene (bei 4, 2.te von oben) in den Ofen!!

    [​IMG][​IMG]

    Wir hatten es mit Spätzle, würde aber Kartoffeln oder Reis dazu empfehlen!

    [​IMG]
     
    #1
    Hillie31 gefällt das.
  2. 23.05.09
    Bätzimaus
    Offline

    Bätzimaus

    Hallo Tani!

    Super, ein neues Rezept von Dir :rolleyes:. Freu!
    Du hattest neulich schonmal geschrieben, Du bist am Knacken einer Tüte. War es das? Ich kenn mich bei den Tüten nicht mehr aus, TM-sei-dank.
    Und Wikingertopf- das ist genial!!! Unsere Kinder lieben gerade Wickie und da ist das perfekt. Ich DANKE DIR!

    Wird bald ausprobiert, muss nur noch schnell Einkaufen!
     
    #2
  3. 23.05.09
    Heike3
    Offline

    Heike3 Inaktiv

    Hallo,
    werde das gleich mal nächste Woche ausprobiern. Bin mal gespannt was meine Kids sagen sind Wickie fans
    Gruß
    Heike=D
     
    #3
  4. 23.05.09
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo Tani,

    deine Männer sind mir sehr symphatisch ich mag auch keine Erbsen :rolleyes:
    Dein Rezept hört sich sehr lecker an und wird nächste Woche gleich probiert :)
     
    #4
  5. 23.05.09
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Tani,

    och mönsch............schade das ich gerade heute jetzt das erste Mal hier rein schaue...........war eben noch schnell flitzen und was einkaufen für morgen Mittag.............und nu´sehe ich das hier.............wäre was für meine 3 Männer.
    Naja, dann halt nächste Woche............:rolleyes:
     
    #5
  6. 23.05.09
    Schnecke79
    Offline

    Schnecke79

    Mensch das wäre was für uns, allerdings mit Erbsen und nicht mit Karotten. Bei uns ist es nämlich umgekehrt. Mein Mann mag lieber Erbsen wie Karotten.
    Er und sein Vater versuchen nun schon unserer Tochter (5. Monate) Karotten madig zu machen
     
    #6
  7. 24.05.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Ich bin schon gespannt was die Wikinger-Fans dazu sagen!
    Meine Kids haben übrigens die Champignons in den Bällchen nicht gemerkt! :-O Habs auch nicht verraten! :laughing5::laughing5:
     
    #7
  8. 25.05.09
    Liz
    Offline

    Liz

    Hallo Tani,

    werde Dein Rezept gleich 2 x zubereiten. Heute abend als Vorbereitung für morgen (Koche mittags in der Firma für ca. 4 Personen) und für meine Familie morgen abend nocheinmal.

    Frage: Habe falsches Creme fine gekauft - zum Backen. Kann ich das auch nehmen oder soll ich lieber Sahne bzw. Schmand verwenden.
    Habe hier keinen Erfahrungswert.

    Danke Dir Gruß Liz;)
     
    #8
  9. 25.05.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallo Liz!

    Cremefine z. backen? Das kenn ich noch gar nicht?:-O
    Da es auf Sahne-Basis ist, ist die Cremefine dann ohne Probleme durch Sahne zu ersetzen!
    Du kanns auch weniger Sahne, dafür mehr Milch nehmen, musst aber dann mehr Mehl zum binden nehmen!
     
    #9
  10. 26.05.09
    Putzteufelchen130470
    Offline

    Putzteufelchen130470 Inaktiv

    Wieder einmal lecker :)

    Hallo Tani!
    Hast ja wieder mal alles gegeben. :) Selbst der kleine (10 Monate) war begeistert von den Fleischbällchen. Für den dann auch zu sättigen, werde ich beim nächsten Mal die Menge der Möhren etwas erweitern. Ansonsten gibt es nix zu meckern. :) Eine gute Idee, die Champignons so zu verarbeiten. Mensch, ich will auch mal mutig werden und probieren. Bis dahin freue ich mich immer über deine Kreationen!!

    WEITER SO!!

    LG Heidi
     
    #10
  11. 26.05.09
    tihv
    Offline

    tihv

    Hi,

    ist ja lustig - bei uns gab es letzte Woche die Tüte (verschenkt Tupperware ja gerade) und mir war es viel zu überwürzt. Meine Freundin und ich waren uns einig: Das geht auch ohne Tüte.....

    und jetzt habe ich gerade das schon fertige Rezept entdeckt

    lieben Dank!
     
    #11
  12. 26.05.09
    Liz
    Offline

    Liz

    Hallo Tani,

    das Rezept war ein voller Erfolg. hatte ich es mittags mit Karotten gemacht, abends mit Erbsen (mein Mann issrt keine Karotten). Beide Varianten waren super klasse.
    Hatte doch aus Versehen Cremfine zum Schlagen gekauft und hier dann einfach 1 guter EL Schmand noch dazu gegeben. Ich persönlich esse Erbsen und Karotten. Obtisch fand ich die Karottenversion schöne durch die Farbe. Wird's 100%ig öfter bei uns geben. :laughing5:Ganz viele Sternchen :laughing5:

    Gruß Liz
     
    #12
  13. 27.05.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!
    Dankeschööööön für den mega [​IMG]-Regen!!!!!
     
    #13
  14. 27.05.09
    tihv
    Offline

    tihv

    Hi,

    ich wieder - habe die Soße gemacht und auf St. 4 verrührt und dann gelesen
    "Karrotten wieder hinzufügen" SUPER - die Karrotten und die Erbsen waren doch schon drin!!!
    Für die Kinder war's grad gut, so haben Sie das Gemüse wenigstens mitgegessen.

    Danke für's Rezept.
     
    #14
  15. 28.05.09
    bimali
    Offline

    bimali

    Hallo!


    Das Essen war hier ein voller Erfolg. Meine "Wickies" und "Halvars" haben alles gegessen, sogar die Möhren. ;) Bei uns gab es Reis dazu, aber das nächste mal nehme ich Kartoffeln. Die Kleine (15 Monate) will alles allein essen und nun sieht meine Küche aus, als ob es geschneit hat. =D

    Von mir gibt es natürlich auch 5 Sternchen!



    Viele Grüße,
    Birgit
     
    #15
  16. 30.05.09
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Tani,

    der Topf war sehr lecker! Bei uns gab es auch Spätzle dazu. Allerdings muss ich nächstes Mal mehr Soße machen, da haben wir uns fast drum gestritten :rolleyes:
     
    #16
  17. 01.06.09
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hi Tani,

    bei uns durfte heute auch Wiki´s Topf auf den Tisch.
    Mhmm, es war sehr lecker, einstimmige Meinung der "Meute" am Tisch. ;)
    Am Anfang dachte ich die Soße ist zu dünn, habe dann noch etwas Mehl zugegeben und später war sie mir dann zu dick.
    Nächstes Mal lasse ich sie dann so wie im Rezept angegeben.;)
     
    #17
  18. 03.06.09
    Bätzimaus
    Offline

    Bätzimaus

    Hallo Tani!
    Bei uns gab es gestern Deinen Wiki Topf- meine Wickiefans (zur Zeit sehr!) waren begeistert. Ich wurde zu Ilva ernannt, die die Pilze im Wald gepflückt hätte. Unsere Tochter hat sie sogar rausgeschmeckt (Bin ich stolz, sie erkennt frische Pilze :p). Alle haben gefuttert wie die hungrigsten Wikinger.
    Vielen Dank fürs Rezept! So muss ich nie die Tüte kaufen, sondern kann immer sagen: Wir können das selber und es hat Euch letztes Mal gut geschmeckt :rolleyes:!

    Bekommst selbstverständlich alle 5 Sterne!

    Sei herzlich gegrüßt!
     
    #18
  19. 04.06.09
    emmy
    Offline

    emmy

    Hallo Tani,
    ich weiß ja nicht wie du das immer schaffst, aber es ist genial. Haben heute deinen Wiki-Topf gekocht. Habe aber ein paar TK-Erbsen drübergestreut. Hatte so eine schöne Farbe.
    Was soll ich sagen: alle sind begeistert.=D=D=D=D=D
    Ich war vor 3 Wochen auf einem Tuppe*-Abend, da gab es die K*orr-Tüte. Ich habe meine verschenkt, da ich nichts aus Tüten koche. So habe ich mich sehr gefreut, heute dein Rezept zu sehen.
    Tani, du bist die größte.:fart:
    Danke!!!
    Gruß
    emmy
     
    #19
  20. 04.06.09
    HippHopp
    Offline

    HippHopp

    Bombastisch

    Hallo,
    es hat mich total gefreut, wieder ein aktuelles neues Rezept von Dir OHNE Tüte. Einfach nur supi.
    Gestern gab es Wiki's Topf und was soll ich sagen, alle haben gegessen was das Zeug hält. Auch die Kids. Dazu hatten wir den Aachener Gurkensalat und Reis.
    Es wurde sofort in meine Rezeptordner geheftet und wird nun bestimmt öfter gekocht. Vielen Dank für Deine tollen Ideen und von uns allen 5 ***** !!

    Liebe Grüsse
    Karla
     
    #20

Diese Seite empfehlen