Anleitung - Wildlachs im Crocky

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von mileandra, 07.07.11.

  1. 07.07.11
    mileandra
    Offline

    mileandra

    Gestern musste ich ein wenig improvisieren. Ich hatte nachmittags Wildlachs (TK) gekauft und der war bereits angetaut, als ich erfuhr, dass ich abends noch einmal weg musste.

    Also habe ich den Wildlachs im Crocky zubereitet und war ehrlich gesagt ziemlich überrascht.

    - Olivenöl (3EL ca)
    - Weißwein (ca 80ml)
    - 1 Zweig Rosmarin
    - 1 Zweig Thymian
    - 250g TK Lachs angetaut

    in den Crocky geben und 1 Stunde high oder (geschätzte) 3 Stunden low. Vor dem Essen dann Fleur de Sel und Kräuter der Provence (sparsam) über den Lachs streuen :)

    Wir hatten ihn leider 2 Stunden auf High stehen, da ich nicht eher zuhause war und da war er ein wenig zu gar. Ich werde ihn beim nächsten Mal auf jeden Fall wieder im Crocky machen und noch ein wenig mit den Zeiten experimentieren.

    Dazu hatten wir Gurkensalat. Ein tolles LowCarb- oder SIS Abendessen ;)
     
    #1
  2. 07.07.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    mich würde mal interessieren, wie der Lachs in der Konsistenz dann war. Du schreibst er war schon etwas zu gar - schon so, dass er fasrig geworden ist?
     
    #2
  3. 10.07.11
    mileandra
    Offline

    mileandra

    Faserig war er nicht. Er war noch gut von der Konsistenz, aber für meinen Geschmack ein bisschen trocken. Beim nächsten Mal werde ich ihn auf low machen - geschmacklich war er nämlich super
     
    #3
: fisch

Diese Seite empfehlen