Williams-Birnen an Schoko-Caramel-Sahne

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Nelchen, 12.09.10.

  1. 12.09.10
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    Williams-Birnen an Schoko-Caramel-Sahne

    200 g Schoko-Caramel-Bonbons (z.B. Schoko-Riesen) aus dem Papier wickeln und in einer Schale ins Gefrierfach geben oder für längere Zeit im Kühlschrank kühlen.

    1 Ds. Birnen abtropfen oder alternativ
    1 kg Birnen schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in Varoma und Varomaeinsatz verteilen
    500 ml Wasser ......... in den Mixtopf geben, Varoma aufsetzen, 15 ‑ 20 Min. / Varoma / St. 1
    beiseite stellen und im Varoma auskühlen lassen (die Gar-Zeit variiert je nach Reifegrad der Birnen und gewünschter "Bissfestigkeit")

    gekühlte Schoko-Caramel-Bonbons ....................... 10 Sek. / St. 10 zerkleinern
    600 - 700 g Konditorsahne (32-35%) ..................... zugeben, auf Stufe 10 schlagen, bis das Messer ins Leere greift (zu hören am tourbinenähnlichen Ton), als Spritzschutz den Garkorb auf den Mixtopfdeckel stellen.

    Die Birnen auf Dessertteller verteilen, nach Geschmack mit Birnengeist beträufeln und mit der Sahne verzieren. Da meine Bonbons etwas zu lange im Gefrierfach waren, sind beim Zerkleinern noch einige Stücke zurückgeblieben, die beim Spritzen die Tülle verstopften.

    Mit Bananen könnte ich mir diese Sahne auch lecker vorstellen.
     
    #1

Diese Seite empfehlen