Frage - Windbeutel einfrieren ?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Pimboli, 15.01.08.

  1. 15.01.08
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo,

    wollte heute Mini-Windbeutel auf vorrat einfrieren (Rezept von den Eclairs im Buch "wunderbares Backen") - da ist auch der Tip mit dem einfrieren her.

    Jetzt meine Frage - überall lese ich, das man die Windbeutel gleich nach dem Backen aufschneiden soll (zwecks Dampf) - aber dann kann ich sie doch nicht mehr einfrieren, oder.

    Hat das evtl. schon jemand getestet ?
     
    #1
  2. 15.01.08
    Sversucherle
    Offline

    Sversucherle

    AW: Windbeutel einfrieren ?

    Hallo Pimboli,

    ich habe die fertig gefüllten (mit Sahne und Obst) Windbeutel eingefroren. Ich finde sie schmecken nach dem Auftauen noch genauso gut wie frisch. Ob man nur die Windbeutel einfrieren kann, und nach dem Auftauen erst aufschneidet und füllt, weiss ich leider nicht. Ich hoffe ich konnte dir helfen.
     
    #2
  3. 15.01.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Windbeutel einfrieren ?

    Hallo Pimpoli

    ich fülle meine Mini -Windbeuteln gleich nach dem Backen und gefriere sie ein ,sind super lecker und schmecken wie frisch .ich würde jedenfalls die Windbeutel nach dem Backen sofort aufschneiden und dann einfrieren versuch es mal .
     
    #3
  4. 15.01.08
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    AW: Windbeutel einfrieren ?

    Hallo Pimboli
    Ich friere meine aufgeschnittenen Windbeutelchen immer ein. Sie schmecken nach dem Auftauen wie frisch und können nach Belieben gefüllt werden. Sie sind dann halt etwas weicher als frisch gebacken, aber das gefällt mir persönlich gut.
     
    #4
  5. 15.01.08
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Windbeutel einfrieren ?

    Hallo - und vielen Dank.

    @ Babsi N.
    Hab ich das richtig verstanden - du füllst die Windbeutel nicht - aber schneidest sie schon durch - woher weißt du dann welcher "Deckel" paßt :confused:

    Vielleicht probier ich doch mal beide möglichkeiten ;)
     
    #5
  6. 15.01.08
    corell
    Offline

    corell

    AW: Windbeutel einfrieren ?

    Hallo Pimboli,

    ich friere meine frisch gebackenen Windbeutel immer ein.
    Backe auf Vorrat und bei Überraschungsbesuch kommen die gefrorenen Windbeutel für 5-10 Minuten in den Backofen und sind dann wie frisch gebacken. Dann fülle ich sie mit Schlagsahne, geht super gut und schmecken.

    Gruß
     
    #6
  7. 15.01.08
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Windbeutel einfrieren ?

    Hallo Corell,

    das ist die Antwort - die ich mir erhofft hatte ;), vielen Dank.

    Dann kann ich ja jetzt in die Produktion gehen :rolleyes: (bis der Gefrierschrank platzt ;)).

    Habt ihr noch ein paar Tips was man (außer Sahne) für Füllungen nehmen könnte (süß + pikant) !
     
    #7
  8. 15.01.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Windbeutel einfrieren ?

    Hallo Susanne,

    diese pikante Creme hab ich schon für Windbeutelchen gemacht, war sehr lecker! Auch in der Variation statt Putenfleich gekochter Schinken.

    bei einer süßen Füllung hab ich mal etwas ausprobiert, dass auch sehr lecker war

    aus 400 ml Maracujasaft und 1 Pck. Vanillepuddingpulver (die beiden Zutaten miteinander aufkochen und dann unter Rühren abkühlen lassen) und dann noch 1 Becher geschlagene Sahne unter die abgekühlte Creme heben. War auch sehr lecker mit einem Touch süß-sauer.
     
    #8
  9. 15.01.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Windbeutel einfrieren ?

    Hallo Pimpoli

    bis jetz hab ich für die Windbeutel die Vanillecreme aus dem Buch Jeden Tag genießen gemacht, schau mal unter Backen süße Sachen da steht von mir ein Rezept :Windbeutel-Himbeertorte die ist so was von lecker .
     
    #9
  10. 19.01.08
    Babsi N.
    Offline

    Babsi N.

    AW: Windbeutel einfrieren ?

    Hallo Susanne,
    Ich hab mal irgendwo gelesen, dass man die Windbeutel immer gleich nach dem Backen aufschneiden soll, damit die heiße Luft entweichen kann. Ich schneide sie nicht ganz ab, sondern nur 3/4 und dann brauch ich hinterher nicht zu suchen.
     
    #10
  11. 19.01.08
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Windbeutel einfrieren ?

    Hallo Barbara,

    - wie war das mit dem Wald und den Bäumen :confused:

    Manchmal kommt man auf die einfachsten Sachen nicht. :rolleyes:

    Vielen Dank fürs "auf die Sprünge helfen"! ;)
     
    #11

Diese Seite empfehlen