Frage - Windbeutel vorbacken?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von hausmütterchen, 24.04.08.

  1. 24.04.08
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo ihr Lieben,

    kann mir jemand sagen, ob ich heute schon Windbeutel backen kann, wenn ich sie erst Sonntag und Montag brauche?

    Danke
    Steffi
     
    #1
  2. 24.04.08
    Schnuckelperle
    Offline

    Schnuckelperle

    AW: Windbeutel vorbacken?

    Hallo Steffi

    Hm, also ich mag die lieber ganz frisch...ne, ich würde es nicht machen...
     
    #2
  3. 24.04.08
    Spatzismami
    Offline

    Spatzismami

    AW: Windbeutel vorbacken?

    Hallo!

    Selbst hab ich sie noch nie gemacht - danke aber mit Schaudern an die meiner Mama wenn sie nicht vom selben Tag waren - sollte aber auch dazu sagen daß sie wohl nie eine Sterneköchin war/ist. Vielleicht weiß eine andere Hexe wie es wäre mit frisch einfrieren und dann bevor man sie braucht nochmal kurz ins Rohr?

    LG
    Micha
     
    #3
  4. 24.04.08
    Schnuckelperle
    Offline

    Schnuckelperle

    AW: Windbeutel vorbacken?

    Stimmt *vordenkopfpatsch*
    Einfrieren wäre eine Möglichkeit, hab ich selber aber noch nie probiert, die werden immer ratz, fatz verspeist:)

    Aber es gibt ja auch diese Mini-Windbeutel in den Supermärkten zu kaufen. Die sind ja auch im Tiefkühler.

    Versuch macht klug??
     
    #4
  5. 24.04.08
    leckerli73
    Offline

    leckerli73

    AW: Windbeutel vorbacken?

    Hallo Steffi,

    du kannst die Windbeutel klaro heute schon machen und dann einfrieren,zum Auftauen einfach nebeneinander legen.

    Hab ich schon öfters gemacht ;)


    leckerli73
     
    #5
  6. 24.04.08
    corell
    Offline

    corell

    AW: Windbeutel vorbacken?

    Hallo Steffi,

    die gefroerenen Windbeutel kurz in den heißen Ofen, sind wie frisch gebacken.

    Dann erst durchschneiden - einfall toll.
     
    #6
  7. 02.11.10
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt in einer Zeitung den Tipp gelesen, dass man Brandteig einfrieren kann und dann bei Bedarf einige Stunden vorher auftauen klassen und wie gewohnt backen.

    Vielleicht ist dieser Tipp ja für jemanden genauso interessant, wie für mich :)
     
    #7

Diese Seite empfehlen