Windbeuteltorte v. Selisa

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Anne, 21.03.09.

  1. 21.03.09
    Anne
    Offline

    Anne

    Selisa
    Sterneköchin

    So, ich habe meine Windbeuteltorte gefunden!!!
    Ich mache sie so:

    Windbeuteltorte mit Kirschen

    Zutaten:
    100 g Margarine
    100 g Zucker
    100 g Mehl
    3 Eier
    1 TL Backpulver

    Zutaten Belag:
    1,5 bis zwei Packungen Mini-Windbeutel (gefroren)
    2 Becher Sahne
    2 Becher Schmand
    10 EL Gelierzucker 1:1
    3 Päckchen Sahnesteif
    2 Gläser Schattenmorellen
    2 Päckchen Tortenguss (mit Kirschsaft angerührt)


    Zubereitung:
    Aus den Zutaten für den Boden einen Rührteig bereiten. 30 Minuten bei 175 Grad backen. Form: 26 cm Durchmesser.
    Einen Tortenring um den Boden legen. Sahne, Gelierzucker und Sahnesteif schlagen und den Schmand unterheben. Eine Hälfte dieser Sahne-Schmand-Mischung auf den Boden geben und gleichmäßig verteilen. Die Windbeutel darauf dicht zusammenlegen. Die andere Hälfte der Mischung darüber streichen. Zuletzt Kirschen und Tortenguss auf die Torte geben, danach einige Stunden im Kühlschrank aufbewahren.



    Ist wirklich lecker, ich hab sie aber noch nicht im TM gemacht. ... würde ich aber gerne.

    Liebe Grüße, Selisa

    Aus Fragen und Hilfe rüberkopiert, Anne:p
     
    #1
  2. 06.03.12
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo Anne,

    möchte die Torte gerne ausprobieren und kaufe morgen dafür ein. Meinst du, dass man statt Gelierzucker auch Sahnesteif verwenden kann? Wie fest wird denn die Füllungsmasse?
     
    #2
  3. 18.06.16
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo
    ich hab heute spontan eine Torte neu kreirt.. ein Biskuit Boden aus der gefrier.. Kirschen 2 gl. mit tortenguss
    dann gebunden... die Windbeutelchen auf den Boden gesetzt und die Kirschmischung drauf verteilt.. nachher noch
    Sahne mit Schmand gemischt mach ich oben drauf.. für uns morgen ein Kuchen zum Kaffee..mal sehn ob es soo gelingt.
    gruss Uschi
     
    #3
  4. 12.07.16
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    ..ich nochmals.. inzwischen ist diese Torte mein Favorit für schnelle Torte.. ich hab immer einen Tortenboden im Gefrier und kann das dann so schnell umsetzen.. und die kommt immer gut an.. beim letzten Kaffeeklatsch wollten alle nur meine Torte...ratzfatz war die alle..
    gruss Uschi
     
    #4
  5. 12.07.16
    Mauskewitzin
    Offline

    Mauskewitzin

    Hallo Uschi,

    das heißt, du hast die Windbeutel und die Kirschmasse auf dem Boden und darüber die Creme. Hört sich auch toll an. Meinst du, es reicht auch ein Glas Kirschen. Zwei kommen mir so viel vor für eine runde Form.

    Viele Grüße
    Claudia
     
    #5
  6. 12.07.16
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Claudia,
    ich denke eine reicht auch.. ich hatte jetzt die normale Variante da waren 2 gläser zuviel
    hab ich nicht oben auf drauf gekriegt.. aber für meine Unten Variante hatte ich 2..
    gruss Uschi
     
    #6
    Mauskewitzin gefällt das.
  7. 12.07.16
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    ..was ich mir auch vorstellen kann ..
    Puddingpulver nehmen und statt Milch den Saft.. dann die Kirschen rein und nochmal aufkochen..
    dies dann auf den Boden streichen.. die Windbeutel drauf und dann die Sahneschmand obenauf.

    gruss uschi
     
    #7
    Mauskewitzin gefällt das.
  8. 12.07.16
    Mauskewitzin
    Offline

    Mauskewitzin

    Bei nächster Gelegenheit werde ich die Torte ausprobieren. Die klingt echter lecker. Hab auch noch Schoko-Windbeutel im Gefrierschrank.

    Viele Grüße
    Claudia
     
    #8

Diese Seite empfehlen