Winterapfel - Marmelade

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Heike, 29.12.06.

  1. 29.12.06
    Heike
    Offline

    Heike

    Hallo, ich habe hier ein super leckeres Rezept für eine Wintermarmelade.

    Zutaten: 1000g Äpfel
    100ml Orangensaft
    abgereibene Schale von einer unbehandelten Orange
    500g Gelierzucker 2:1
    1 1/2 TL Lebkuchengewürz
    Zimt nach Geschmack

    Zubereitung: Die Äpfel schälen und in Stücke schneiden. Im TM zerkleinern und dazu die restlichen Zutaten. Alles kurz verrühren und alles bei 100°/ Stufe 2-3/ 17 min kochen lassen. Dann alles schnell in die saubern Gläser und ich wünsche Euch allen einen guten Appetit.
    Eure Heike
     
    #1
  2. 17.09.07
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Winterapfel - Marmelade

    Muß mal ein bischen schubsen. Wenn jetzt die Apfelzeit ist, kann man diese lecker Marmelade kochen. Sie ist einfach himmlisch. Ich liebe Marmelade mit Äpfeln drinn. Eure Heike:)
     
    #2
  3. 17.09.07
    Piabakken
    Offline

    Piabakken

    AW: Winterapfel - Marmelade

    Ganz, ganz toll schmeckt diese Marmelade auch mit Kürbis.
    Man nimmt einfach Kürbismus statt Äpfel. Ich nenne diese
    Marmelade "Weihnachtsmarmelade".

    Liebe Grüße
    Pia
     
    #3
  4. 17.09.07
    latina
    Offline

    latina

    AW: Winterapfel - Marmelade

    Hallo,

    diese Winterapfel-Marmelade:reindeer: kann man auch toll mit Quitten zubereiten. Die müssen dann allerdings zuerst gekocht werden, da sie etwas länger brauchen als die Äpfel. Dann würze ich das Ganze genauso wie die Winterapfel-Marmelade.

    Liebe Grüße :wav:

    Doro

    ____________________________________

    Bei uns kocht der Apexa 6,5l Crocky, seit heute der Alfredo (werd´ich morgen gleich probieren) und leider noch immer nicht der TM31!!
     
    #4
  5. 17.09.07
    hamburgerdeern
    Offline

    hamburgerdeern

    AW: Winterapfel - Marmelade

    Hallo,

    das sind ja Perspektiven! Ich bin begeistert und werde mich wohl an den Rezepten versuchen.

    Vielen Dank fürs Einstellen und den anderen beiden für die Varianten!

    Beste Grüße

    Jutta
     
    #5
  6. 17.09.07
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Winterapfel - Marmelade

    Ja da hast Du recht, das ist auch absolut lecker. Ichhabe es mit Pflaumen mal probiert und himmlisch. Also dann Guten Appetit
    Eure Heike;)
     
    #6
  7. 17.09.07
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Winterapfel - Marmelade

    Kürbis mag bei uns keiner so wirklich, aber trotzdem Danke für Deine Variante. Heike;)
     
    #7
  8. 17.09.07
    kriki
    Offline

    kriki

    AW: Winterapfel - Marmelade

    Hallo Pia,

    welchen Kürbis nimmst Du dafür?

    LG kriki
     
    #8
  9. 17.09.07
    Piabakken
    Offline

    Piabakken

    AW: Winterapfel - Marmelade

    Hallo Kriki,
    Hallo Heike!

    Erstmal schmeckt diese Marmelade nicht nach Kürbis.
    Vielleicht denkst Du da an den süß/sauer eingelegten Kürbis.
    Den mag ich auch nicht. Aber die Marmelade ist wirklich gut.

    Ich nehme dafür den ganz einfachen gelben Gartenkürbis.
    Ich hatte nämlich einen geschenkt bekommen, der wog 12 kg
    und so habe ich Abwechslung nach "nur Kürbisbrot" gesucht.
    Hab noch ein tolles Rezept für ein Pumpkinbrot, auch mit
    Kürbis. Schmeckt fast wie Honigkuchen, nur viel saftiger.
    Werde das mal in der netsprechenden Rubrik einstellen.
     
    #9
  10. 18.09.07
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Winterapfel - Marmelade

    Hallo Pia, also gut DU hast mich rasch überzeugt. Ich werde es mit Kürbis auch mal probierern. Hoffentlich bekomme ich auch einen. Na mal schauen. Danke für Deine Idee ich werde dann mal davon berichten. Heike:)
     
    #10
  11. 18.09.07
    Piabakken
    Offline

    Piabakken

    AW: Winterapfel - Marmelade

    Liebe Heike,

    sicherlich wirst Du begeistert sein, wenn Du auch die weihnachtlichen Gewürze magst. Kürbis gibt es jetzt auf dem Grünmarkt oder sogar im Supermarkt zu kaufen. Und wenn Du das Gekochte Kürbis mus von dem gelben Zentner (so heißt der "gemeine" Gartenkürbis")
    probierst, wirst Du feststellen, dass der nur einen geringen Eigengeschmack hat.
    Das Originalrezept lautet übrigens so:

    1250 g Kürbisfleisch
    etwas Wasser zum Einkochen
    100 ml Orangensaft
    Saft von 2 Zitronen
    1 strichener TL Zimt
    1/4 TL Muskatnuß (gemahlen) (Muskatblüte ist etwas milder)
    1/4 TL Ingwer
    1/4 TL Nelkenpulver
    Gelierzucker 2:1

    Kürbisfleisch mit etwas Wasser zu Mus kochen, übrige Zutaten hinzufügen und pürieren. Mir dem Gelierzucker nach Packungsanweisung aufkochen und in Gläser füllen.

    Viel Spaß beim Genießen!
     
    #11
  12. 18.09.07
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Winterapfel - Marmelade

    Wieviel Gelierzucker nimmst DU auf diese Menge?:-O
    Heike
     
    #12
  13. 18.09.07
    Piabakken
    Offline

    Piabakken

    AW: Winterapfel - Marmelade

    HiHiHi,

    das hatte ich mich bei dem Rezept auch gefragt.
    Aber da darin "nach Packungsanweisung" stand, habe ich die
    die Zutaten zusammengezählt und 750 g (also 1 1/2 Pckg.)
    genommen. Ich hatte Angst, die Marmelade würde zu flüssig
    werden. So fand ich sie genau richtig. Meine Freundin hatte nur
    1 Paket genommen (weil sie nur noch eins zu Hause hatte)
    und sagte, die Marmelade wäre auch gut geworden.
    Mach doch einfach eine Gelierprobe auf einer kalten Untertasse,
    wenn zu flüssig - länger kochen lassen. Bin ich leider erst
    hinterher drauf gekommen, so habe ich jetzt erstmal 1/2 Paket Gelierzucker übrig.
     
    #13
  14. 18.09.07
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Winterapfel - Marmelade

    Danke Pia, sammle schnell Gläser und dann werde ich mal heimlich ohne Aufkleber kochen.
    Heike=D
     
    #14
  15. 22.09.07
    Rose48
    Offline

    Rose48

    AW: Winterapfel - Marmelade

    Hallo Heike,
    heute habe ich eine Ration Deiner Winterapfel-Marmelade gemacht, die ich in der Adventszeit verschenken möchte. Mmmh ein Gedicht, ich habe sie noch mit etwas Amaretto verfeinert und unten ins Glas einen Sternanis gelegt, hübsch verziert, gibt das ein nettes Geschenk. Vielen Dank fürs Rezept. Dank Eurer Hilfe hier im Forum, wird man richtig kreativ.
    Herzliche Grüße, Rose
     
    #15
  16. 22.09.07
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Winterapfel - Marmelade

    @Rose48 freut mich, das Dir die Marmelade so toll schmeckt. Danke auch für die Idee mit dem Amaretto.
    Deine Heike:p
     
    #16
  17. 22.09.07
    Dahlie
    Offline

    Dahlie

    AW: Winterapfel - Marmelade

    Boahhhhh, die hört sich wirklich klasse an. Wird ausprobiert - nächste Woche habe ich noch frei! Danke fürs Rezept.
    LG Dahlie:goodman:
     
    #17
  18. 26.09.07
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    AW: Winterapfel - Marmelade

    Hallöchen!

    Danke für das tolle Rezept!
    Nicht nur, dass ich jetzt weiß was ich mit unseren vielen Äpfel treiben soll, auch die Idee zum Verschenken ist klasse!

    Und die Marmelade schmeckt so leeeeecker!!
     
    #18
  19. 26.09.07
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Winterapfel - Marmelade

    Ja Tani ich habe heute erst wieder ein Glas Marmelade verschenkt. Das kommt immer sehr gut an. Da hatte ich heute noch einen Kaffee dazu getan und dann kann man ja auch noch das selbstgebackene Knäckebrot dazu, oder etwas anderes zum Frühstück.
    Also ich hatte da bisher immer sehr positive Resonanz. Übrigens hatte ich heute auch von einer Kollegin ein Glas Marmelade bekommen und mich riesig gefreut.
    Probier es einfach mal aus. MLG Heike=D
     
    #19
  20. 26.09.07
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: Winterapfel - Marmelade

    hallo Zusammen,:p

    da läuft einem das Wasser im Munde zusammen.
    Gibt es eine Sorte Äpfel die dafür besonders gut geeignet ist vom Geschmack her?
     
    #20

Diese Seite empfehlen