Wir fahren nach Borkum

Dieses Thema im Forum "Urlaubsziele" wurde erstellt von Kleine48, 02.06.10.

  1. 02.06.10
    Kleine48
    Offline

    Kleine48

    Hallo zusammen,
    ich habe da mal eine Frage.Wir möchten im August nach Borkum fahren,kommen aus NRW.Wie fährt man am besten?Laut Navi über Holland,aber man könnte auch über Emden fahren.Wer war scho einmal da?Ist es besser das Auto stehen zu lassen(vor der Fähre)weil auf der Insel ja Fahrverbot herrscht?
    Hoffentlich kann mir einer von Euch helfen.
    Lieben Gruß
    Kleine=D
     
    #1
  2. 02.06.10
    der-die-das
    Offline

    der-die-das

    Hi Kleine,

    Borkum ist nicht autofrei, aber es lohnt auch nicht wirklich, ein Auto mitzunehmen.
    Wir sind bis Emden gefahren und haben das Auto dann auf dem Festland stehen gelassen,
    Freunde schwören auf Holland, weil da die Parkgebühren wohl nicht so hoch sind.

    Gute Fahrt!
     
    #2
  3. 03.06.10
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Kleine,

    wenn du über Eemshaven (die holländische Seite) nach Borkum übersetzt, dauert es nicht so lange wie von Emden aus. Und es ist auch preiswerter. Wir haben schon beide Versionen ausprobiert.

    Als unsere kids klein waren, sind wir mit dem Auto rüber auf die Insel. Das war einfacher, als Kinder und das ganze Gepäck zu schleppen. Wir konnten bis zur Wohnung vorfahren und haben dann da entladen. Das Auto wurde dann auf einem Parkplatz an der Deichstraße kostenlos abgestellt.

    Da Ferien sind, würde ich auf jeden Fall die Fähre vorher buchen. Egal von welcher Seite ihr übersetzt.
     
    #3
  4. 03.06.10
    lisalaura63
    Offline

    lisalaura63

    Hallo Kleine ,ich wohne in emden und bin ein borkumliebhaber ,,:)
    ich weiß das die aus nrw meistens von emshaven fahren ,wäre dichter bei . Und auto mit rüber nehmen lohnt sich nicht wirklich ,kostet nur viel geld . ich würde an deiner stelle die koffer am bahnhof abgeben und du kannst sie auf dem borkumer bhf wieder abholen du kannst sie auch bis zur unterkunft befördern lassen . das ist billiger als das auto mit rüber nehmen .falls du noch fragen hast melde dich ich kenne mich auf borkum aus ,bin im juli und am 20,21,22 august da mit thermomix frauen :)
    lg martina
    PS wo bist du da denn auf Borkum ?
    und noch ein tip falls ihr einen strandkorb haben möchtet vorher bestellen
     
    #4
  5. 03.06.10
    Nala
    Offline

    Nala

    Hallo kleine48.
    Du fährst von Dortmund am besten über die A31 nach Emden. Die ist super zu fahren. Ich würde mein Auto immer auf dem Festland lassen, weil die Überfahrt mit Auto richtig teuer ist und man muß das auch vorher buchen. Ich bin übrigens mit LisaLaura63 im August auf Borkum.
    LG Nala=D
     
    #5
  6. 03.06.10
    orientbayerin
    Offline

    orientbayerin

    Hallihallo,

    ich bin ab dem 11.August bis zum 1.September (oder bis zum 8.September, falls ich Verlängerung kriege) auf Borkum!!!!!!!!!!!
    In der Nordseeklinik zur Reha :)

    Das wird ja ein Borkumer Hexen-Sommer *lach*

    @lisalaura, wie lang im Voraus sollte man denn den Strandkorb reservieren?
     
    #6
  7. 03.06.10
    Kleine48
    Offline

    Kleine48

    Borkum

    Haliihallo,
    also wir sind leider nur eine Woche da(mein LG ist da zur Kur)wir fahren ab 09.08.
    Bin mal gespannt ,war noch nie auf einer deutschen Insel.
    LG
    Kleine
    Danke für eure netten Infos
     
    #7
  8. 03.06.10
    mokimaus
    Offline

    mokimaus Schnauzerfan

    Oh wie schön für Dich :hello1: Ich war vor 10 Jahren auch im August in der Nordseeklinik auf Borkum. Das hatte mir richtig gut getan. Dir gute Erholung und genieße die Tage dort.

    Ich war von Emden aus mit dem Fährschiff unterwegs.
     
    #8
  9. 03.06.10
    christina
    Offline

    christina

    Hallo=D,

    wir fahren dieses auch wieder nach Borkum.
    wir fahren immer von eemshaven, denn die überfahrt ist kürzer und günstiger.
    Wir nehmen das Auto mit. Denn mit vier Personen in der Ferienwohnung braucht man doch jede Menge Klamotten. Und wenn man ohne Auto übersetzt muß man alles schleppen. Man kann es transportieren lassen zur Unterkunft,aber das kostet meine ich pro Gepäckstück 5 Euro.
    Die Parkgebühr für die 14 Tage kommen ja auch noch dazu.
    Das ist echt eine rechen Sache.Für uns ist es besser das Auto mitzunehmen.

    Gruß Christina
     
    #9
  10. 04.06.10
    orientbayerin
    Offline

    orientbayerin

    Das ist ja witzig, wie viele Leute nach Borkum fahren.

    :)

    Herrlich, ich freu mich schon soooooooooooooo riesig .
     
    #10

Diese Seite empfehlen