Wir lesen auch im Dezember

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von Mäxlesbella, 01.12.13.

  1. 01.12.13
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    #1
  2. 01.12.13
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo zusammen,

    ich habe heute "Der Beobachter" von Charlotte Link begonnen, nachdem ich alle fünf Teile der "City of..."-Reihe leider schon beendet habe.
     
    #2
  3. 01.12.13
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe mir gestern Abend Tod im Museum von Emma Goodwin auf meinen Kindle geladen. Es ist der dritte Teil mit der Hauptfigur John Mackenzie und der Anfang gefällt mir wieder mal sehr gut. :)

    In der Weihnachtszeit brauch ich immer das eine oder andere Weihnachtsbuch, daher habe ich gestern Das Weihnachtsglas von Jason F. Wright gelesen.
    Total kitschig, gerade am Anfang, aber trotzdem konnte ich das Buch nicht beiseite legen und habe beim Lesen nicht nur frisch gebackene Kekse, sondern auch ein Tränchen der Rührung verdrückt. :rolleyes:
     
    #3
  4. 01.12.13
    solango
    Offline

    solango

    Hallo!
    Ich lese gerade Verwesung von Simon Beckett. Die anderen Teile fand ich gut, wenn auch manchmal ein wenig fies, aber das wusste ich schon vorher.

    @ninin2000, bin mal gespannt, wie dir das Buch gefällt, ich habe das auch noch auf meinem Stapel liegen.
    Viele grüße
    Solango
     
    #4
  5. 01.12.13
    waikita
    Offline

    waikita

    Hi,

    Dank des Wanderpakets hab ich viel neuen Lesestoff! U.a. auch meinen ersten Simon Beckett. Und noch einiges anders, mal sehen, welches Buch das erste wird!
     
    #5
  6. 02.12.13
    Bäuerin
    Offline

    Bäuerin

    Guten Morgen,

    ich habe gestern auf meinem Tolino " Die Dienstagsfrauen zwischen Kraut und Rüben" zu ende gelesen.
    Jetzt habe ich angefangen mit " Weiberabend"
    Außerdem liegt hier noch " Das Lächeln der Fortuna" von Rebecca Gable. Aber zu historischen Schmökern muss ich mehr Zeit haben. Wenn ich da immer nur zwischen durch 5 Minuten lese macht das keinen Spass.
    LG Bäuerin
     
    #6
  7. 02.12.13
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    #7
  8. 02.12.13
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Pebbels,

    Buch Nr. 2 hab ich gelesen und finde es interessant, finde aber, der Titel hält nicht, was er verspricht, die Autorin berichtet das meiste von sich.

    Trotzdem ist es ein lesenswertes Buch.
     
    #8
  9. 02.12.13
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo solango,

    bis jetzt finde ich es "ganz gut" - aber so wirklich spannend ist es noch nicht...ich habe aber auch erst ungefähr 1/5 gelesen...
     
    #9
  10. 03.12.13
    Faerwen
    Offline

    Faerwen

    Hallo,

    ich lese gerade "Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele". Ich finds total super, leider hab ich momentan so wenig Zeit zu lesen.....hoffentlich komme ich heute ein Stückchen weiter.....
     
    #10
  11. 03.12.13
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    Hallo,

    irgendwie komm ich im Moment leider kaum zum lesen :-( Gestern hab ich mit Wolfgang Hohlbeins Chronik der Unsterblichen (Teil 15) Nekropole begonnen.
     
    #11
  12. 04.12.13
    Schmusäää
    Offline

    Schmusäää

    Hallo,

    ich lese im Moment sehr leichte Literatur, nämlich: "Wunderkerzen" von Anne Hertz.

    Schönen Gruß,
    Schmusäää:)
     
    #12
  13. 04.12.13
    zauberquarz
    Offline

    zauberquarz

  14. 04.12.13
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo an alle,
    gestern abend habe ich den "Blauen Montag" von Nicci French beendet. Diese neue Reihe gefällt mir ausgesprochen gut!!!!
    @Zauberquarz: das ist der zweite Band, nicht wahr? Kommt auf meine Wunschliste :)
    Gleich werde ich im SUB stöbern, welches Buch nun meine Lektüre werden wird ;)
    Schönen Abend
     
    #14
  15. 05.12.13
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Liebe Hexen,

    ich bin auch gerade mit Unterhaltungslektüre beschäftigt. Das gönne ich mir gerade :cool:: Revenge wears Prada.

    Die Fortsetzung von Lauren Weisberger. Da es eine solche ist, erwarte ich nicht zu viel, aber ich habe es gekauft am Bahnhof und bin dann doch neugierig auf die Fortsetzung und freue mich.

    Herzliche Grüße.
    Maria
     
    #15
  16. 06.12.13
    Borderhexe
    Offline

    Borderhexe

    Hallo!

    Ich lese von Phillipa Gregory "Die weiße Königin"
     
    #16
  17. 06.12.13
    zauberquarz
    Offline

    zauberquarz

    Hallo,
    @ Zimba, ja ist der zweite Teil. Nachdem mir der erste Teil gut gefallen hat wollte ich ja wissen wie es weitergeht und ich finde den zweiten Teil auch gut.
     
    #17
  18. 06.12.13
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo zusammen,
    nun lese ich Veronica Stallwood: Morgen trauert Oxford . Die Kritiken bei Krimi.Couch.de sind ja ziemlich schlecht, aber dennoch gefällt es mir bis jetzt. Am Anfang dauerte es eine Zeitlang (einige Seiten!) bis ich ins Geschehen kam.Vor Jahren habe ich den ersten Band der Reihe gelesen und fand die Geschichten aus Oxford ganz nett. Ein Weichei-Krimi halt. Auf jeden Fall gibt es weitere Bände aus der Reihe ;)
    @Zauberquarz: prima, dann freue ich mich eines Tages auf den "Dienstag" ;)
    Schönes Lese-Wochenende,
     
    #18
  19. 09.12.13
    Schmusäää
    Offline

    Schmusäää

    Guten Morgen,

    nun ist das Buch "Samuel Koch - Zwei Leben" von Christoph Fasel an der Reihe. (Das mag mein Mann nicht so, da er ja selbst Elektro-Rollstuhlfahrer ist, aber für mich ist es nochmal eine andere Sichtweise.)

    Eine schöne Woche wünscht Euch
    Schmusäää:)
     
    #19
  20. 10.12.13
    christina
    Offline

    christina

    Hallo

    ich habe von Elisabeth Herrman das Kindermädchen zu Ende gelesen. Sehr spannend hat mich echt gefesselt. Ich fand ja auch das Dorf der Mörder von ihr so toll.

    Heute habe ich Alfons die Weihnachtsgans angefangen.
    [h=3]Kurzbeschreibung[/h]Eine Weihnachtsgans auf Abwegen



    Einen Tag vor Weihnachten kann kein Schiff die Nordseehallig Langeness ansteuern. Nur Torre und sein Großvater, der Postschiffer, wagen mit einer Lore die Fahrt über einen Damm. So kurz vor dem Fest haben sie auch einen Weihnachtsschmaus dabei - eine lebendige Weihnachtsgans. Als die Hallig schon am Horizont auftaucht, kommt es zur Katastrophe. Torre und sein Großvater stranden in eisiger Dunkelheit. Sie haben nichts bei sich, das sie retten könnte, kein Funkgerät, kein Handy, keine Leuchtpistole

    - nur eine aufgeregte Gans …

    Bin gespannt wie es wird.

    Gruß Christina
     
    #20

Diese Seite empfehlen