Wir lesen auch im Mai

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von Mäxlesbella, 01.05.13.

  1. 01.05.13
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    #1
  2. 01.05.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    #2
  3. 01.05.13
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo ihr Lieben,

    gestern Abend habe ich mit "Das fünfte Foto" von Lucie Flebbe angefangen.
    Da mir die vorherigen vier Bände schon sehr gut gefallen haben, war ich auch diesmal sofort drin in der Geschichte - es ist schön, Lila Ziegler und Ben Danner wieder zu sehen. :)

    Klappentext:
    Der 5. Lila-Ziegler-Krimi: Eine flapsig-frische Heldin und jede Menge herrlich schräger Typen. Sabine Kopelski ist weg. Ihre Nachbarinnen wollen sich später nicht vorwerfen lassen, sie hätten nichts unternommen, und engagieren Detektiv Ben Danner und seine junge Partnerin Lila Ziegler, um herauszufinden, was mit Bine passiert ist. Ein Verdacht steht gleich im Raum: Alwin Kopelski hat seine Frau im Streit um Geld getötet und unter seinem neu angelegten Schrebergartenteich verscharrt. Also pachten die beiden Detektive eine Parzelle in der Schrebergartenanlage Zum friedlichen Nachbarn . Dass der Name der Realität Hohn spottet, liegt bald auf der Hand. Und dass nicht nur Alwin Kopelski als möglicher Mörder Bines infrage kommt, auch. Doch solange ihre Leiche nicht gefunden ist, bleibt alles Spekulation. Lila und Ben sind so damit beschäftigt, einen Weg zu finden, wie man Kopelskis Teich auf den Grund gehen kann, dass ihnen entgeht, in das Visier eines Stalkers geraten zu sein. Erst als auf Danner geschossen wird, realisieren sie, dass sie vor mehr Problemen stehen als nur vor der Frage: Wo ist Sabine Kopelski?
     
    #3
  4. 01.05.13
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Huhu Gabi.......das könnte auch was für mich sein............wird besorgt in der nächsten Woche...mein Buchhändler freut sich, dass ich nicht nur in der Bücherei ausleihe!!!
    Ich lese zur Zeit den (glaube ich dritten) Klufti: Seegrund.
    Sonnige Erste-Mai-Grüße an Dich und alle anderen,
    Chou-Chou
     
    #4
  5. 01.05.13
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    #5
  6. 01.05.13
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    @ chouchou

    Die ganze Reihe um Lila Ziegler ist klasse! Die Autorin Lucie Flebbe will insgesamt 10 Bände mit ihr schreiben und ich freue mich schon auf die nächsten! "Das fünfte Foto" habe ich schon fast ausgelesen, bekomme den ganzen Tag die Nase nicht aus dem Buch! :rolleyes:
     
    #6
  7. 01.05.13
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    Hallo Ihr Leseratten,

    ich lese gerade 'Zorn' von Arne Dahl - ein neuer Fall für die Opcop-Truppe - Fortsetzung von 'Gier'.
    Hier die Amazon-Rezension:
    Ich habe die Hälfte gelesen und finde ihn bisher sehr gut!

    Anschließend lese ich den neuen Fall von Rizzolie & Isles: Abendruh von Tess Geritssen.
    Darauf freue ich mich ganz besonders.

    Schönen Feiertag noch, Melanie
     
    #7
  8. 01.05.13
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo ihr Lesehungrigen,

    mit einer Leserunde habe ich gerade

    Nadja Quint, Verachte nicht den Tod

    gelesen. Thema des Krimis sind Sterben, Sterbehilfe, Tod. Die Autorin packt ein Tabuthema in eine spannende Kriminalgeschichte mit Tiefe, die nachdenklich macht. Ganz einfach zu verdauen fand ich es nicht, möchte aber keinesfalls die Leseerfahrung missen.

    Klappentext: Die Düsseldorfer Hauptkommissarin Evelyn Eick mutet sich zu viel zu. Ihr Vater liegt im Hospiz, und trotzdem übernimmt sie einen überaus schwierigen Fall.
    Beim Tod einer jungen Frau deutet scheinbar alles auf einen natürlichen Tod hin, denn sie litt an Multipler Sklerose. Doch bei der Leichenschau entdeckt eine Amtsärztin, dass die junge Frau auf ungewöhnliche Weise vergiftet wurde....
     
    #8
  9. 01.05.13
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Hallo zusammen,

    "Seegrund" fand ich richtig gut! Und Bella und Edward - *seufz* - obwohl ich auch eigentlich nicht auf Vampiergeschichten stehe.

    Ich liebäugle mit der "King of Thrones"-Reihe. Hat die jemand von euch gelesen? Ist gerade bei vielen unserer Bekannten der Hit, aber dann gleich auf Englisch.

    Liebe Grüße und schönen Feiertags-Abend,
    Katja.
     
    #9
  10. 02.05.13
    Faerwen
    Offline

    Faerwen

    Guten Morgen,

    Bella und Edward....ich liebe die Bis(s)-Serie....so schön....

    Ich hab jetzt "Shades of Grey" fertig gelesen. Das war sehr amüsant, aber nicht wirklich tiefgründig.

    Jetzt lese ich endlich "Der Herr der Ringe" von J.R.R. Tolkien. So lang hab ich mir das schon vorgenommen und gestern hab ich angefangen. Bin gespannt.
     
    #10
  11. 02.05.13
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    #11
  12. 06.05.13
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo zusammen,

    heute habe ich "Tod im Tower - John Mackenzies erster Fall" von Emma Goodwyn zu Ende gelesen. Die Kindle-Version kostet nur 3,09 Euro, der Krimi ist aber auch als Taschenbuch erhältlich.

    Der erste Fall mit John Mackenzie hat mir recht gut gefallen und ich habe einiges über den Londen-Tower erfahren. Die Infos zur Geschichte des Towers sind leider nicht sonderlich geschickt in den Text eingewebt und haben meinen Lesefluss etwas ins Stocken gebracht. Aber glücklicherweise geschah dies nur am Anfang des Buches, danach konnte der sympathische "Beefeater" und Pychotherapeut John Mackenzie im Fall der Toten im Tower ermitteln. :)

    Klappentext:
    Ein Mord während der Schlüsselzeremonie erschüttert den Tower of London. John Mackenzie, früherer Armeepsychologe und neues Mitglied der königlichen Wachtruppe, findet sich unversehens in der Rolle des Undercover-Ermittlers. Superintendent Simon Whittington - skrupellos, machthungrig, unwiderstehlich und Johns Nemesis aus Kindertagen - scheint den Fall schnell gelöst zu haben. Doch hat er wirklich den Richtigen verhaftet? John stürzt sich in eine riskante Suche nach der Wahrheit. Gut, dass er dabei auf die Hilfe des unnachahmlichen Mackenzie-Clans bauen kann!
     
    #12
  13. 06.05.13
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo zusammen,
    aus Zeitmangel bin ich noch immer bei dem Val McDermid-Band "Vergeltung". Zwischendurch etwas zäh, aber mir gefallen die Krimis mit Tony Hill und Carol Jordan.
    @Holla-die-Waldfee:dein Tipp liest sich wunderbar!! Wäre genau was für mich. Hast Du das nur als Ebook??London, der Tower, die Beefeaters... Herz, was willst Du mehr??
    Freue mich immer über solche Tipps und die von Dir sind immer "Treffer".... :) ;)
    LG,
     
    #13
  14. 07.05.13
    susanne17
    Offline

    susanne17

    Hallo,

    nachdem ich "Totenkünstler" von Chris Carter verschlungen habe (boah, wer denkt sich sowas aus???), hatte ich den neuen Patterson "Das 10te Gebot, war auch gut zu lesen.
    Jetzt habe ich noch einen von ihm, "Todesstunde", gefällt mir auch ganz gut.
    Danach ist "Abendruh" von Tess Gerritsen dran, da freue ich mich auch so drauf wie Mella. Ach ja "Todeskleid" von Karen Rose kommt dann.

    Liebe Grüße

    Susanne
     
    #14
  15. 07.05.13
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    @ Zimba
    Ja, ich habe das Buch nur als Ebook. Sonst wäre klar gewesen, dass ich es dir bei nächster Gelegenheit ausleihe. :)


    Gestern Abend habe ich mit "Tod im Kilt" angefangen, dem zweiten Fall mit John Mackenzie. Habe aber bisher nur wenige "Seiten" (lese wieder auf dem Kindle) gelesen, aber ich denke, dass mir das Buch auch gut gefallen wird.
    Ein weiterer netter Weichei-Krimi. :rolleyes:
     
    #15
  16. 07.05.13
    *Twinkling Star*
    Offline

    *Twinkling Star*

    Hallo Susanne17,

    deine bisher gelesenen Bücher sind genau mein Fall...bzw "Todeskleid" oder generell Karen Rose liest sich auch sehr gut. Seit ich Chris Carter gelesen habe (das ist wirklich krank! ;) ), habe ich keinen vergleichbar spannenden Thriller gefunden. Hast Du noch eine Idee oder einen Vorschlag? Die Patterson-Reihe sowie "Letzter Gruß" habe ich (leider) auch schon ....
     
    #16
  17. 07.05.13
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    @ *twinkling Star*

    wie findest du Lisa Jacksons Der Skorpion?
     
    #17
  18. 07.05.13
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Holla,
    *lach*, darauf hatte ich ja spekuliert. Werde dann mal zur Buchhandlung meines Vertrauens gehen und dort zuschlagen...
    Frohes Lesen weiterhin,
     
    #18
  19. 07.05.13
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Ihr lieben Leseratten hier,
    ich staune immer, in welch' kurzer Zeit manche von Euch die Bücher "verschlingen" und schon wieder hier von neuer Lektüre erzählen. Offensichtlich ist die Rentnerzeit - so wie bei mir - wesentlich knapper bemessen, lach! Aber.............danke für die guten Tipps hier:goodman: besonders an Gabi-Holla......Tod im Tower ist vorgemerkt bei mir. Vorher wird das Das fünfte Foto gelesen ............ich glaube, ich muss mal eine Nachtschicht einlegen!!!
    Gott sei Dank ..............es regnet hier bei uns. Gut für die Natur und meine Zeit zum Lesen-
    LIebe Grüße von
    Chou-Chou
     
    #19
  20. 07.05.13
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    @ Chou-Chou
    Manche Bücher lesen sich halt weg wie nichts! Und wenns mich gepackt hat und zufällig gerade Wochenende ist, dann bleibt (fast) alles liegen und ich lese. Die Hausarbeit läuft ja schließlich (leider) nicht weg. :rolleyes:
     
    #20

Diese Seite empfehlen