Wirsingrouladen mit Graupenfüllung

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von zuckerwatte, 02.11.06.

  1. 02.11.06
    zuckerwatte
    Offline

    zuckerwatte Inaktiv

    Guten Tag zusammen!

    Das gab bei mir heute zu Mittagessen.

    Wirsingrouladen mit Graupenfüllung

    100g Pelgraupen mittel(einweichen über Nacht)
    1 Wirsingkohl
    1 Zwiebel
    3-4 Pfefferkörner
    1 Lorbeerblatt
    1 Ei
    1 Möhre
    1 Stange Lauch
    2-3 EL Semmelbrösel
    Bund Petersilie, Prise Muskat
    2 EL Creme fräiche
    500 g Gemüßebruhe
    100g Sahne
    500 Wasser

    Möhre, Lauch und Petersilie 5Sek/st.5 zerkleinen. Mixtopf leeren
    Wirsingblätter in den Einlegebogen verteilen. Wasser und Salz in den Mixtopf geben, Graupen mit Zwiebel, Pfeffrkörner,Lorbeerblatt in den Gareinsatz geben ,in den Mixtopf einhängen, Varoma aufsetzen und ca. 20min/Varoma/St.1 garen.

    Möhre-Petersilie-Lauch Mischung,Semmelbrösel, Creme fräiche,Muskat und die abgekuhlte Perlgraupen(die Gewürze müssen aus der Masse rausgenommen werden) in den Mixtopf geben und ca.5 Sek./St 4 mischen. Die Wirsingblättern mit der Füllungsmasse füllen und in den Einlegeboden geben, in den Mixtopf Gemüßebrühe geben, Sahne dazu, Varoma aufsetzen und 30Min/Varoma/St.1 garen.


    Lasst es Euch schmecken!
     
    #1
  2. 09.01.07
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Wirsingrouladen mit Graupenfüllung

    Hallo,

    das hört sich gut an. Dein Rezept werde ich bestimmt ausprobieren, werde nur die Graupen gegen Gerste austausauschen, weil ich lieber das volle Korn verwende.

    Vielen Dank für dieses Rezept!

    Liebe Grüße
    natur-pur ;)
     
    #2
  3. 12.10.10
    felltomate
    Offline

    felltomate

    Hi Zuckerwatte!

    Werde Dein Rezept mal als Anregung nehmen.....
    Suche mir einen Ersatz für die Graupen. HAb so einen wunderschönen Wirsing gekauft....

    Liebe Grüße
    Felltomate
     
    #3

Diese Seite empfehlen