Wo gibts den noch?

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von zicke, 23.11.07.

  1. 23.11.07
    zicke
    Offline

    zicke Inaktiv

    Hi
    Möchte auh einen verschenken aber leider sind oben in Eurer Liste die meisten Bezugsquellen nicht mehr aktuell.
    Wer hat vor kurzem einen gekauft...
    Wo...
    Wieviel .

    Danke
     
    #1
  2. 23.11.07
    willitabby
    Offline

    willitabby

    #2
  3. 23.11.07
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    AW: Wo gibts den noch?

    Hallo Zicke,

    falls du den kleinen Crocky 3, 5 l haben möchtest, kannst du dich an die Handelsagentur Jörg Berndt (Internetadresse hab ich jetzt noch nicht nachgeguckt ) wenden. Dort kostet der Kleine incl. Adapter, Versand und mit den Garstufen, low , medium und high knapp 48 Euro. Ich habe Montag bestellt, Dienstag bezahlt und seit gestern ist er schon da und gibt heute sein Debüt mit dem Kartoffelgratin aus rohen Kartoffelscheiben.....


    liebe Grüße

    hefi
     
    #3
  4. 23.11.07
    Civettchen
    Offline

    Civettchen Inaktiv

    AW: Wo gibts den noch?

    Hallo Zicke
    ich habe meinen "Little Joe" auch von -berndt2000- bei eb** gekauft. Er sieht klasse aus und arbeitet hervorragend - sogar mit drei Wärmestufen. Wenn Du bei eb** Slow Cooker eingibst, kommt er in der Auflistung. Das mit dem englischen Stecker mit Adapter geht auch wunderbar.

    Liebe Grüße
    Karina
     
    #4
  5. 23.11.07
    Usch
    Offline

    Usch

    AW: Wo gibts den noch?

    Hallo Hefi, ich interessiere mich auch für den Crocky 3,5 l, reicht der für 4 Personen?? Ich hab gerade bei der Firma Berndt nachgeschaut, die haben nur den 6,5l.
     
    #5
  6. 23.11.07
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    AW: Wo gibts den noch?

    Hallo Usch,

    der Kleine fasst zwar 3,5 l Inhalt, tatsächlich passen aber lediglich
    2,5 l Füllmenge hinein, da er - wie alle Crockys nicht randvoll gefüllt werden darf, d. h. ca. 2 cm sollen vom oberen Rand noch frei bleiben.

    Ob dir der Kleine reicht, weiß ich nicht genau, kommt ja auch auf den Hunger deiner "Mannschaft" an...
    Ich finde er sieht richtig putzig aus und da er ja angeblich auch mit max. ca. 1 kg Fleisch plus Soße und vielleicht Gemüse (kommt aufs Rezept an) befüllt werden kann, denke ich das er schon für 4 Personen ausreichen müßte, zumal du ja garantiert in den meisten Fällen sicher noch eine oder zwei Beilagen dazu servieren wirst.
    Preislich gesehen sind der Kleine und der Große (6,5 l , tatsächliche Füllmenge c.a 4,5 l) fast identisch. Falls du also öfter mehr als 4 Leute zum Essen hast, Partys feierst oder so, solltest du eher den Großen bestellen, aber ich denke , da ich viele Rezepte hier aus dem Forum habe, die mit maximal 1 kg Fleischmenge schmurgeln, das der Kleine in der Regel ausreicht. Bei meinem Großen sahen viele Gerichte auch meistens ziemlich "verloren" aus, obwohl sie alle super schmeckten. Deshalb wartet mein Großer seit gestern im Keller auf seinen Einsatz - falls ich mal 2 Gerichte gleichzeitig schmurgeln will, eine Party mache oder für mehrere Personen kochen möchte.
    Ich hoffe, du blickst jetzt noch durch .....

    liebe Grüße
    hefi
     
    #6
  7. 23.11.07
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    AW: Wo gibts den noch?

    Hallo Usch,

    jetzt hab ich doch glatt deine Frage, wo s den Kleinen gibt, übersehen,- sorry.
    Den Kleinen kriegst du in jedem Fall noch bei Jörg Berndt. Du kannst ihn auch telefonisch dort bestellen, falls du ihn im Internet nicht findest, Tel. 09269-980588.

    liebe Grüße
    hefi
     
    #7
  8. 23.11.07
    Civettchen
    Offline

    Civettchen Inaktiv

    #8
  9. 23.11.07
    Usch
    Offline

    Usch

    AW: Wo gibts den noch?

    Hallo Hefi, herzlichen Dank für deine schnelle Antwort, ich hab gute Esser und werde mich dann eventuell doch für den Großen entscheiden, ich dachte da auch an ein Essen für Silvester oder Geburtstage. Eine Frage hätte ich noch, ich kann also dann auch kleinere Mengen im Großen zubereiten?
     
    #9
  10. 23.11.07
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    AW: Wo gibts den noch?

    Hallo Usch,

    ja logisch - das geht natürlich auch. Achte aber bei deiner Bestellung unbedingt darauf, das dein Crocky 3 Garstufen ( ich habe bei dem Großen low, high und automatik) hat, weil da gibt es bei diversen Modell-Anbietern schon Unterschiede, aber ich bin mit meinem Großen in jedem Fall auch sehr zufrieden. Den ich hatte ich letztes Jahr bei Kama's Onlineshop gekauft und der ist von der Firma Bartscher.

    liebe Grüße
    hefi
     
    #10
  11. 23.11.07
    Usch
    Offline

    Usch

    AW: Wo gibts den noch?

    Hallo Hefi, nochmals vielen Dank für deine Antwort ,ich werde mir dann doch den Großen bestellen. Ich mache schon lange rum und denke immer wieder,brauch ich den Topf oder steht wieder etwas mehr in der Küche rum, das ich dann nicht nutze. Da ich nur 2 halbe Tage in der Woche arbeite, habe ich ja eigentlich genug Zeit zum Kochen.
     
    #11
  12. 23.11.07
    zicke
    Offline

    zicke Inaktiv

    AW: Wo gibts den noch?

    Ich möchte den großen.Danke für die vielen Antworten , ich such dann jetzt mir einen aus
     
    #12
  13. 23.11.07
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    AW: Wo gibts den noch?

    Hallo Usch,

    ich denke du wirst dich bestimmt richtig entschieden haben und am Crocky genauso viel Freude haben, wie viele andere Hexen aus dem Forum auch...

    Was ich halt auch sehr schätze: Er arbeitet so leise, das du nur manchmal ein kurzes Knacken hörst, wenn er selbständig die Termperatur regelt, aber ansonsten ist er total leise bzw. nicht hörbar. Außerdem qualmt und dampft es nicht so hektisch wie wenn du was auf dem Herd kochst. Der Crocky ist ein stiller und treuer "Arbeiter", dem es nichts ausmacht falls du doch später als geplant essen möchtest und das Beste daran ist wirklich das du ihn vollkommen allein schmurgeln lassen kannst, während du 1000 andere wichtige Dinge erledigst. Du solltest nur darauf achten, das er auf einer feuerfesten Unterlage z. B. Ceranfeld oder feuerfeste Glasplatte (bei mir) steht, dann kannst du ihn ohne Bedenken alleine lassen.
    Meinen benutze ich manchmal 3 bis 4 Mal wöchentlich, manchmal aber kommt er auch 3 Wochen gar nicht zum Einsatz, kommt halt immer auf meine Kochlaune drauf an...
    Missen möchte ich beide (den Großen und den Kleinen) auf keinen Fall mehr, da sie wirklich "simpel" und praktisch sind, so das ich mich immer noch wundere wie es möglich war, diese tolle Erfindung einige Jahrzehnte in Amerika zu nutzen (sozusagen geheim zu halten) ohne das hier in Deutschland irgendjemand auch nur ahnte, das es so ein tolles Teil überhaupt gab bzw. immer noch gibt.
    Im Prinzip ist es aber so das man alle Gerichte, die im Römertopf zubereitet werden können, auch im Crocky - nur eben viel energiesparender - schmurgeln kann.
    Dir und Zicke viel Spaß mit dem Crocky und liebe Grüße
    hefi
     
    #13
  14. 23.11.07
    Cookie
    Offline

    Cookie

    #14
  15. 23.11.07
    Usch
    Offline

    Usch

    AW: Wo gibts den noch?

    Hallo Hefi, ich habs getan, habe mir gerade von Bartscher den Apexa 6,5l für 40 Euro &Versand bestellt.:rolleyes:
     
    #15
  16. 23.11.07
    Usch
    Offline

    Usch

    AW: Wo gibts den noch?

    Hallo Cookie,danke für den Tipp, hab ihn gerade da bestellt.
     
    #16

Diese Seite empfehlen