Wo kauft ihr Stevia?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Lunah, 17.07.10.

  1. 17.07.10
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Moin,=D

    ich habe mich gestern mit einer Freundin über Stevia unterhalten. Sie bringt mir bei unserem nächsten Treffen eine kleine Probe mit.

    Wie sind eure Erfahrungen mit Stevia? Kommt ihr damit gut klar? Spare ich Kalorien gegenüber Zucker? Wie ist in etwa das Mengenverhältnis? Und....wo kauft ihr Stevia?

    Was mich noch interessiert: Gibt es Speisen für die sich Stevia nicht bewährt hat?

    Freue mich über eure Erfahrungsberichte!
     
    #1
  2. 17.07.10
    ap2804
    Offline

    ap2804 *

    Hallo Lunah,

    ich habe Stevia im Kaufland gekauft (flüssig), verwende es aber meist nur, um Säfte, Süßspeisen usw. zu süßen.
     
    #2
  3. 17.07.10
    Taximama
    Offline

    Taximama

    Hallo Lunah,

    zum Thema Stevia gibt es hier noch einen interessanten Fred. Evtl. findest du dort einige Anregungen und Antworten.

    Mein Steviapulver habe ich übrigens im Reformhaus gekauft. Ich denke, dass man evtl. auch in Bioläden fündig werden kann. Im Moment bin ich noch in der Probe- und Experimentierphase. Teilweise waren meine Kuchen genießbar und andere leider überhaupt nicht (bääh)
     
    #3
  4. 17.07.10
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallo, ihr Zwei!=D

    Vielen Dank für Eure Antworten!

    @Anne: Danke für den Link! Ich habe mich gerade durch den Fred gearbeitet. Ist einfach an mir vorbei gegangen. Da merkt man erst, daß ich die letzten 4 Monate selten einen PC zur Verfügung hatte. War auf Wunderkessel-Entzug.....
     
    #4
  5. 18.07.10
    chris0912
    Offline

    chris0912

    Hallo ap2804,

    wo im Kaufland steht der Stevia, ich hab nämlich schon mal gefragt, aber sie wussten nichts von Stevia.
    Ich hab mir mal eine Probe kostenlos Hier bestellt.
     
    #5
  6. 18.07.10
    zwagge
    Offline

    zwagge woidherr

    Hallo,
    ich habe meine Stevia letztes Jahr als Pflanze in unserer Gärtnerei gekauft.
    Die sind sehr gut sortiert was Kräuter angeht.
    Ich hab dann die frischen Blätter gleich mit meinen Teekräutern aufgegossen.
    Meine Manschaft daheim will immer Zucker in den Tee.....da nicht mehr;).
    Man muß aber schon aufpassen, ist schnell zu süß.

    Viele Grüße Birgit
     
    #6
  7. 18.07.10
    YerbaBuena
    Offline

    YerbaBuena yerbabuena

    Hallo,

    da Stevia in der EU noch nicht als Lebensmittel zugelassen ist, werden die Steviaprodukte alle unter Tiermedizin, Kosmetik oder Dünger angeboten.

    Bei dieser eingeschränkten Handelsfähigkeit geht es jedoch lediglich um eine Händlerbeschränkung, d.h. der Verbraucher kann vollkommen legal, sein Stevia im Ausland kaufen. Warum also nicht direkt aus Paraguay?

    Das paraguayische Stevia ist ursprünglich und wir verwenden keinen Dünger etc. Außerdem ist es sonnenverwöhnt und daher immer SÜSS.
    Ganz im Gegensatz zu den Produkten aus Fernost, die den Markt mit Stevia "überschwemmen".

    Ebenfalls sollte man darauf achten, dass man fertige Produkte erwirbt und nicht etwas das vielgepriesene Steviosid!
    Steviosid ist so hoch konzentriert, dass es für den Verbraucher kaum dosierbar ist und daher schnell einen bitteren Geschmack hat.

    Hier in Paraguay wird Steviosid z.B. nicht in den Supermärkten angeboten, denn es dient ausschließlich zur industriellen Weiterverarbeitung.

    Leider darf ich hier keine Werbung für meinen Shop machen - aber der/die Interessierte, wird mich sicherlich auch über meinen Namen finden :)

    Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

    Süsse Grüße aus Paraguay
    Yerbabuena
     
    #7
  8. 21.10.10
    Kati3
    Offline

    Kati3

    Hallo,

    habe mir Stevia bei www.madavanilla.de bestellt. 100g für 4,95 € landeten heute im Briefkasten. ;) Auf der Packung steht die Dosierung 1 - 2 TL auf 200 ml Wasser. Werde es demnächst ausprobieren. Bin schon ganz gespannt. :smilebox:
     
    #8
  9. 21.10.10
    Mondenkind
    Offline

    Mondenkind Chaosmanagerin

    Hallo,

    ich hab Stevia bei uns im Bioladen gekauft. Mir wurde gesagt, dass es eigentlich nicht zugelassen ist in Deutschland, weil es angeblich ein Badezusatz ist. Ich weiß nciht, ob das so richtig ist. Ich bin von Stevia nicht so begeistert. Mir schmeckt es einfach nicht.
     
    #9
  10. 22.10.10
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    #10
  11. 22.10.10
    chris0912
    Offline

    chris0912

    Hallo Kati,

    Bitte sag Bescheid wo du die Stevia einsetzt und wie sie dir schmeckt?
     
    #11
  12. 25.10.10
    YerbaBuena
    Offline

    YerbaBuena yerbabuena

    Hola,

    ja es stimmt, Stevia ist in Deutschland nur beschränkt handelsfähig.
    Das ist aber eine Beschränkung für Händler, es bedeutet, daß Stevia innerhalb von Deutschland nicht gehandelt werden darf (als Nahrungsmittel).

    Aber - jeder kann sich Stevia aus dem Ausland bestellen - vollkommen legal.

    Und so bietet es sich ganz einfach an, Stevia direkt aus dem Herkunftsland - Paraguay - zu kaufen, denn das paraguayische Stevia ist das beste der Welt. Wir können aufgrund der klimatischen Verhältnisse 4x im Jahr ernten - es ist also immer frisch. Außerdem können wir organisch anbauen - im Gegensatz zum Stevia aus Fernost - das sind überwiegend Chemiebomben, weshalb dieses Stevia oft auch bitter schmeckt oder einfach nur ekelig ist.

    Also - wenn Stevia - dann aus nachweisliche paraguayischer Herkunft :)

    Sonnengrüße aus Paraguay
    Yerbabuena
     
    #12
  13. 25.10.10
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Hallo,

    gestern gabe es einen Bericht zu Stevia bei "Mona Lisa" im ZDF: Der graue Markt ums süße Kraut - ZDF.de

    Habe mich mit Stevia noch gar nicht beschäftig (und kann & mag mir dazu kein Urteil erlauben), mir fiel beim Schauen nur ein, daß es hier im WK öfter angesprochen wird.
     
    #13

Diese Seite empfehlen