Wofür eine Crocky wenn man einen TM hat?

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Sina1, 22.03.07.

  1. 22.03.07
    Sina1
    Offline

    Sina1 Sina

    Hallöchen,
    eigentlich bin ich ja für alles Neue offen. Konnte sogar meinen Freund für den TM begeistern.
    Aber kann mir jemand erklären wofür ich noch einen Crocky brauche, wenn ich schon einen Thermomix habe?
    Entweder ich habe etwas falsch verstanden, oder es gibt doch einige die beide Geräte haben.
    Für mich gibt es jedoch keine wesentlichen Unterschied.
    Vielleicht könnt ihr mich ja von dem Gegenteil überzeugen.
    Tschüssi
    Anke
     
    #1
  2. 22.03.07
    Lanky
    Offline

    Lanky Hörbuch-Süchtling

    AW: Wofür eine Crocky wenn man einen TM hat?

    Hallo Anke,

    ich kenne hier (fast) keinen, der nicht min. beide Geräte hat, wenn nicht auch noch Alfredo :rolleyes:

    Guck doch mal hier, da wird erklärt, was ein Crocky ist.
    Zwischen TM und Crocky gibt es einen Riesen-Unterschied, das sind zwei ganz, ganz unterschiedliche Geräte.
     
    #2
  3. 22.03.07
    Leckerli
    Offline

    Leckerli

    AW: Wofür eine Crocky wenn man einen TM hat?

    Also ich hatte genau die gleichen Gedanken!
    Mein Entschluss:
    Ich habe den TM31 und einen tollen Backofen...das reicht mir!

    Gruß
    leckerli
     
    #3
  4. 22.03.07
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    AW: Wofür eine Crocky wenn man einen TM hat?

    Hi zusammen,

    @Leckerli - wie Jasmin schon schreibt, man kann weder den TM noch den Backofen noch den Crocky miteinander vergleichen - die Zubereitungsmethoden sind einfach total anders.

    Wen es interessiert, warum 80% der "Damen" hier aus dem Forum so begeistert sind, kann ja im Crocky-Forum nachlesen (siehe Link von Jasmin).

    Gruß

    Sabine
     
    #4
  5. 22.03.07
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: Wofür eine Crocky wenn man einen TM hat?

    Hallo,

    am Anfang dachte ich auch den brauche ich nicht stimmt auch brauchen tut man in nicht aber wenn man in hat ist es schon super. Es ist einfach eine tolle Arbeitserleichterung und kostet nicht mehr als ein normaler Topf.
     
    #5
  6. 22.03.07
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Wofür eine Crocky wenn man einen TM hat?

    Kann mich den Anderen nur anschließen. Der Crocky ist weder mit dem TM noch mit einem Backofen zu vergleichen.

    Ist wie unterschiedliche Schuhe.
    Wir sagen doch auch nicht: ich habe ein Paar Schnürschuhe und ein Paar Stiefel, was brauch ich jetzt noch ein Paar Pumps. =D ;)
     
    #6
  7. 24.03.07
    Frieelk
    Offline

    Frieelk Inaktiv

    AW: Wofür eine Crocky wenn man einen TM hat?

    @ Annelie

    Juchhu, endlich habe ich einen guten Spruch, wenn mal wieder jemand eine Bemerkung zu meiner Küchenausstattung macht.
    Ich muss gestehen - mein Schuhschrank ist übersichtlicher als meine Küchenschränke :p

    Viele Grüsse
    Elke
     
    #7
  8. 25.03.07
    deDinan
    Offline

    deDinan

    AW: Wofür eine Crocky wenn man einen TM hat?

    Hallo,

    man kann auch vegetarische Gerichte ( Gemüse Lasagne, Schupfnudeln mit Sauerkraut, Ketchup ... oder süße Sachen Dampfnudeln usw.) zubereiten.

    Oder, wenn Gäste kommen und Du nicht in der Küche stehen möchtest.

    Mein Crocky steht nicht in der Küche, somit riecht nicht das ganze Haus nach Essen, wenn Gäste kommen.

    Und der Preis ist auch ok!


    Grüße
    deDinan


     
    #8
  9. 25.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wofür eine Crocky wenn man einen TM hat?

    Hallo Anke!

    Das war auch genau die Frage meines Mannes, als ich mir seinerzeit den Crocky anschaffen wollte. Heute ist er einsichtig geworden. Vor allem bei Besuch - und davon haben wir nicht wenig - ist dieses Gerät von unschätzbarem Wert für mich. Zum Beispiel jetzt: die Gäste schlafen noch (wir waren gestern lange aus), der Tisch ist bereits gedeckt, im Crocky schmurgelt in doppelter Portion der Schnitzeltopf von Mc Linda (Gurkensalat ist bereits fertig, der Reis kocht im Reiskocher) - und ich kann schön entspannt hier am PC sitzen. Das ist doch was, oder? Oder Weihnachten mit ganz viel Besuch. Da habe ich im großen Crocky die Suppe warmgehalten, habe derweil mit dem TM das Zwischengericht zubereitet und die Saucen für's Fondue - und so war alles recht stressfrei. Für dieses Warmhalten (ich weiß von Siamkatze Andrea, dass sich Nudeln darin z.B. super warmhalten lassen, wie frisch gekocht!) und Kochen für viele Personen überlege ich mir sogar, noch einen zweiten großen Crocky anzuschaffen.

    Für die Woche mit drei Personen habe ich noch einen kleinen Crocky. Wenn ich dann unterwegs bin, kocht der Gute für mich, und wenn ich nach Hause komme, ist das Essen bereits fertig.

    Aber wie immer im Leben:
    das muß natürlich jeder für sich wissen, ob es Sinn macht. Ich kann es nur für mich persönlich beantworten.

    Dir einen schönen Sonntag,
    Brigitte
     
    #9
  10. 25.03.07
    Reni
    Offline

    Reni

    AW: Wofür eine Crocky wenn man einen TM hat?

    Hallo Anke,

    unser TM kann zwar viel, aber nicht alles.

    Was er nicht kann, ist z.B. ein Braten. Das Fleisch im Crocky wird so richtig schön zart. Und da er gänzen sie sich schön.
     
    #10
  11. 25.03.07
    multimom
    Offline

    multimom

    AW: Wofür eine Crocky wenn man einen TM hat?

    Hallo,

    ich kann die Crocky-Anschaffung aus meiner Erfahrung auch nur bejahen und loben, es ist ein Megapot!
    Ich möchte ihn nicht mehr hergeben.
    Gerichte können darin nicht anbrennen, es köchelt ohne großen Aufwand, ideal wenn man Suppen,Eintöpfe,Reis u.Fleischgerichte so zubereitet mag, man kann auch seine gewohnten Rezepte verwenden.
    Wir sind ein mehrere Personen/Generationen-Haushalt (mit Großvater dabei) und ich überlege sogar den Kauf eines Zweitgerätes, es ist ein stressless kochen, bei uns kommt er auch bei einer Party und Geburtstag zum Einsatz.
    Auch der Anschaffungspreis liegt im Rahmen des Möglichen, wenn man sich dafür entscheidet möchte.

    schönen Sonntag
    multimom
     
    #11
  12. 25.03.07
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: Wofür eine Crocky wenn man einen TM hat?

    Hallo Elke,

    der Spruch ist gut den muss ich mir merken, weil werde auch schon darauf angesprochen das ich alles brauche tztzt wie die alle übertreiben können;) .
     
    #12
  13. 25.03.07
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Wofür eine Crocky wenn man einen TM hat?

    Hallo Elke,

    ich muss gestehen, das mein Schuhschrank genauso wie die Küchenschränke überqillt. ;)

    Aber wenn ich ein tolles Küchengerät sehe rattern meine grauen Gehirnzellen unaufhörlich ob ich das nicht gut gebrauchen könnte.
     
    #13
  14. 25.03.07
    Nely10
    Offline

    Nely10

    AW: Wofür eine Crocky wenn man einen TM hat?

    Hallo Annelie,

    mein Schuhschrank ist natürlich auch voll (bei welcher Frau nicht?) aber den sieht keiner und das ist gut so.
     
    #14
  15. 25.03.07
    Waldfee
    Offline

    Waldfee vormals a.j.

    AW: Wofür eine Crocky wenn man einen TM hat?

    Hallo Anke,

    ich habe "verdammt" lange überlegt ob ich einen Crocky brauche.

    Und diese Entscheidung noch nie bereut. Besseres Fleisch als aus dem Crocky gibt es nicht und was muß frau dafür tun? Nichts, außer warten bis die Zeit um ist.
    Sogar Göga ist begeistert und das will was heißen.
    Mit dem TM zusammen einfach nur unschlagbar.
     
    #15
  16. 25.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wofür eine Crocky wenn man einen TM hat?

    Seitdem ich den TM habe, nutze ich den Crocky praktisch gar nicht mehr.
     
    #16
  17. 25.03.07
    Poison2802
    Offline

    Poison2802

    AW: Wofür eine Crocky wenn man einen TM hat?

    Hallo...
    also ich würd meinen Crocky auch nicht mehr her geben.
    Wie die anderen schon sagten: Man muss nicht in der Küche stehen und den Herd bewachen wenn man Besuch hat sondern kann sich ganz seinen Gästen widmen.
    Und mittlerweile muss ich sagen er ist das beste was es gibt wenn man tagsüber auf der Baustelle oder der der Arbeit ist.
    Ich mach ihn dann morgens oder mittags fertig, häng ihn an die Zeitschaltuhr und wenn ich 4,5, oder 6 Stunden später heim komme ist das Essen fertig.
    Und bis jetzt hat es immer toll geschmeckt!
     
    #17
  18. 25.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wofür eine Crocky wenn man einen TM hat?

    Mein Schuhschrank ist seeeeehr übersichtlich.

    Aber meine Küchenschränke...... von Badelatschen über Pumps zu Stiefeln alles dabei :rolleyes: (im übertragenen Sinn natürlich....).

    Crocky´s sind klasse.

    Jaques ist klasse.

    Mein super toller Backofen ist klasse.

    Der Gasherd ist auch klasse.

    Ganz zu schweigen von der Getreidemühle (bin seit 20 Jahren nicht mehr ohne gewesen), auf die verzichte ich als letztes.

    Ja und dann noch die vielen kleinen Helferlein......



    Nun mal ganz im Ernst. Der Crocky läuft hier, während wir unterwegs sind und wenn wir müde und ausgefüllt vom (z.B.) Wandern nach Hause kommen, erwartet uns der köstlichste Duft und ein fertige Essen. Wenn ich vorher den Tisch decken würde, bräuchten wir uns nur noch hinsetzen.....
     
    #18

Diese Seite empfehlen