Woher Brottüten ???

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von annielair, 21.05.08.

  1. 21.05.08
    annielair
    Offline

    annielair

    Hallo,

    ich packe des öfteren für meine Kollegen Brot und die sind immer restlos begeistert...

    Aber bei der Verpackung muß ich immer improvisieren... Daher meine Frage... wißt ihr, wo ich am Besten so BRottüten (die es auch beim Bäcker gibt) herbekommen kann ?

    Hatte schon mal im Internet ein wenig nachgeschaut, aber da gibt es wenn nur Anbieter, wo ich 1000 Stück kaufen kann. Aber was soll ich mit 1000 Tüten ???

    Vielleicht hat jemand eine Idee...

    Liebe Grüße

    Kathrin
     
    #1
  2. 21.05.08
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Woher Brottüten ???

    Hallo,

    vielleicht verkauft Dir ein Bäcker 100 Tüten so?! Ich würde das mal probieren.
     
    #2
  3. 21.05.08
    Tani1608
    Offline

    Tani1608

    AW: Woher Brottüten ???

    Hallo Kathrin!

    Haben Deine Kollegen nicht evtl. Behälter von T*pp* o. ä., die sie Dir mitgeben und worin Du dann halt einfach das Brot reinlegen kannst???

    Wäre doch vielleicht am Praktischsten (vom Umweltaspekt mal ganz abgesehen).

    Schöne Grüße
    Tani1608
     
    #3
  4. 21.05.08
    zauber-hexe
    Offline

    zauber-hexe *

    AW: Woher Brottüten ???

    hallo Kathrin,

    ich bringe auch oft Brot mit, nehme dafür extra große Papier-Servietten, die ich oben überm Brot so zusammendrehe, hält ganz gut.
     
    #4
  5. 22.05.08
    Birgitchen
    Offline

    Birgitchen

    AW: Woher Brottüten ???

    Hallo,

    wie wäre es mit Plastikbeuteln? Die sind wie Gefrierbeutel nur eben größer (10 Liter) so, dass ein Brot sehr gut hinein passt.

    Ich kaufe diese Beutel, sie heißen tatsächlich auch Brotbeutel, immer im Raiffeisenmarkt und gefriere damit mein selbst gebackenes Brot ein.

    LG
    Birgit
     
    #5
  6. 22.05.08
    Marlies
    Offline

    Marlies

    AW: Woher Brottüten ???

    Hallo!

    Ich würde mir von den Leuten, für die du backst, einfach Leinen-/Baumwolltaschen mitgeben lassen. Jeder kann die eigenen irgendwie markieren, sodass Verwechslungen ausgeschlossen sind. In der Stadt gibt es einen Bäcker, da gibts 6 % Rabatt auf Brötchen, wenn die in einen mitgebrachten Stoffbeutel abgezählt werden können.

    Ich denke, das ist fair - du sorgst fürs Brot, die Kollegen für die Verpackung ;)
     
    #6
  7. 22.05.08
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Woher Brottüten ???

    Hallole,

    wie wäre es wenn du für die Kollegen zum Geburtstag jedem einen
    selbstgenähten Brotbeutel mit einem selbstgebackenem Brot schenkst..
    so hat dann jeder einen Brotbeutel und du kannst weiterhin Brot schenken.


    Gruss uschi
     
    #7

Diese Seite empfehlen