Wohnzimmerverbot Katze

Dieses Thema im Forum "Fellkinder" wurde erstellt von teddy9, 28.12.10.

  1. 28.12.10
    teddy9
    Offline

    teddy9 teddy9

    hallo und moinmoin

    Unser kleiner Kater jetzt ein 3/4 jahr alt hat Wohnzimmer und Arbeitszimmerverbot bekommen.Der Grund: Er hat die Kabel von einem Handyauflader und die guten Kopfhörerkabel meines Sohnes durchgebissen.
    Ich dachte immer das machen nur Nager.
    Jetzt fehlt nur noch das er die Schluppen zerbeisst wie ein Hund.
    Wie kann ich ihm das abgewöhnen??:hmph:

    LG teddy9:confused:
     
    #1
  2. 28.12.10
    lu-lady
    Offline

    lu-lady

    Hallo teddy9,

    das hat unser kleienr Hund auch getan. Aber deswegen kein Wohnzimmerverbot bekommen, denn da ist man selbst schuld dran,
    wenn man sein Zeugs nicht wegräumt. Es sind halt mal noch "Kinder" und die müssen alles erkunden.
    Du erreichst mit dem Verbot gar nichts. Das kann Dir in anderen Zimmern auch passieren.
    Nehme es gelassen, ist halt so.
     
    #2
  3. 28.12.10
    Mondenkind
    Offline

    Mondenkind Chaosmanagerin

    Hallo teddy9,

    ich sehs auch so wie Lu. Das Verbot wird nichts bringen. Wir haben 2 Hunde und 3 Katzen von klein an. Das ist wie mit Kindern. Wir haben unesere Tierchen immer wenn wir sie erwischt haben sofort gerügt. Mit einem strengem "nein". Habe ich sie beim nächsten mal erwischt hab ich sofort nein gerufen. Haben sie es darauf gelassen gabs sofort ein Lecki. Auch bei den Katzen. Die Tiere erkennen das am Tonfall. Bei den Katzen klappte das nicht immer so gut wie bei den Hunden und musste auch manchmal eine Radikalkur anwenden. Hab eine Sprühflasche, so eine die man mit Wasser füllen kann, immer parat gehabt und wenn ich eine der Katzen beim Blödsinnmachen erwischt hab, dann gabs nen kurzen Sprühstoss. Die schauen heute, sie sind jetzt 3 Jahre alt, nicht mal die Weihnachtskugeln an. Man muss am Anfang eben immer Leckerli oder Sprühflasche dabei haben, denn beim Loben kommts aufs Timing an. Das Lob mit Leckerli sollte sofort passieren, damit die Tiere das verknüpfen können warum sie das bekommen.
     
    #3
  4. 28.12.10
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Hallo

    Ich denke das ist Instinkt. Kabel sehen nun mal aus wie Mäuseschwänze und woher sollen die Katzenkinder wissen, was für sie bereitgestelltes Spielzeug ist und was nicht. Von dem Zimmerverbot lernen sie es sicher nicht. Wie sollen sie das verknüpfen?? Wenn sie in einem anderen Zimmer ein Kabel finden, werden sie eben dort damit spielen. Bisschen Schwund ist drin wenn man Kinder oder Tiere hat ;)

    LG Nicole
     
    #4
  5. 28.12.10
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo Nicole,

    ich habe zwar keine Haustiere, aber wollte Dir gerne sagen, daß das sehr nett und einleuchtend ist, wie Du das erklärt hast.

    Bei den Kindern kann ich wieder mitreden. Da ist wirklich was Wahres dran.

    Dir noch einen schönen Abend. Schön, daß Du wieder öfters hier im Kessel bist.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #5
  6. 28.12.10
    teddy9
    Offline

    teddy9 teddy9

    Habe bei den Katzen und auch meinem damaligen Hund immer wenn ich sie erwischt habe mit anderer Stimme gerügt und auch das nein kennen sie.Das schlimme ist das ich ihn noch nicht Inflagranti erwischt habe,und im Arbeitszimmer stehen die PC's
    im Wohnzimmer die anderen Geräte.Sie haben noch viel Platz im Haus wo kaum Kabel hängen.Zum Spielen haben sie auch und Streicheleinheiten bekommen sie sowieso,egal ob sie im Wohnzimmer sind oder nicht.

    LG teddy9:cat:
     
    #6
  7. 28.12.10
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Hallo Teddy

    ist ja auch nicht schlimm, meiner darf auch nicht ins Schlafzimmer, weil er da IMMER hinpinkelt, und NUR da. Ich wollte bloß sagen, dass abgewöhnen sehr schwierig ist, man kann ja nicht den ganzen Tag da sitzen und der Katze zusehen, wann sie den nächsten Unfug macht.

    LG Nicole

    @ Pascale: Es gibt Phasen, da hab ich das Gefühl, ich kann einfach nichts geben... leer. Dann lese ich nur still mit, aber da bin ich immer ;)

    LG Nicole
     
    #7
  8. 29.12.10
    teddy9
    Offline

    teddy9 teddy9

    moinmoin
    Hallo Nicole
    Ja es heisst ja nicht umsonst,Katzen haben Personal.......
    Bei Hugo kannst du dabei sitzen und du kriegst nix mit,ich weiss nicht wie er das macht.Cäsar der alte,den hört man über das laminat laufen,aber Hugo nicht.......

    LG teddy9:walk:
     
    #8
  9. 03.01.11
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo,

    ja genau Katzen haben Personal - ich kann auch ein Lied davon singen. Und die Katze ist halt seeeeeeeeeeeeeeeehhhhhr neugierig. Aber ich hab auch ne Sprühflasche zu Hause und unsere Katzen machen nix mehr kaputt. Und wenn Du Deinen Kater aus den Räumen verbannst, in denen er was angestellt hat so wird er nicht verstehen warum - er ist ja noch ein Kleiner Sausewind.
    Hab etwas Geduld mit Deinem Fellknäuel - es wird leichter
     
    #9
  10. 03.01.11
    teddy9
    Offline

    teddy9 teddy9

    Hallo

    Der alte und der junge haben ihr Reich schon längst wieder erobert.

    LG teddy9:cat::cat:
     
    #10

Diese Seite empfehlen