Wok

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Sigrid, 09.05.10.

  1. 09.05.10
    Sigrid
    Offline

    Sigrid Aida

    Hallo,

    Habt Ihr für mich ein Wok-Rezepte?

    Wir essen gerne Gerichten aus dem Wok, Aber ich habe leider nicht den Plan wie ich es zubereiten soll.

    Bitte helft mir.

    Gruß Sigrid
     
    #1
  2. 09.05.10
    Hannah61
    Offline

    Hannah61

    Hallo Sigrid,

    gib mal bei Google Wokrezepte ein, da wirst du mit erschlagen :)
    Ich muss erst nochmal schauen, wie ich hier einen Link reinbekomme, sonst hätte ich dir hier ein paar Rezepte geben können.
    Wir essen auch gerne Wokgerichte, aber die mache ich selten nach Rezept *g*
    LG Hanne
     
    #2
  3. 10.05.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo...Wie Hanne mach ich auch viel im Wok aber auch meisstens ohne Rezept. Weisskohl eignet sich sehr gut im Wok...einfach in Öl anbruzzeln und würzen. Ich mach manchmal noch 1 EL gutes Tomatenmark dazu und bissle Wasser.

    Mein liebstes Wokrezept ist allerdings Thailaendisch. Haette ich das nicht bei einem Bekannten gegessen, waer ich nie auf die Idee gekommen es zu machen aber es schmeckt sooooooo gut!!
    1 El Currypaste (scharf) in bisschen Öl anbraten
    Gemüse nach Wahl (ich nehm meisstens 2 Karotten, 2 Stangen Lauch, 2 rote Paprika, Sojasprossen) dazugeben und weiter bruzzeln.
    1 Dose Kokosmilch, 1 Schuss Balsamico Essig, 2 gute EL Erdnusscreme, bissle getrocknetes Zitronengras dazugeben und verrühren.
    300g geschnetzeltes (Hühnchen) dazugegeben und mit Deckel ca 8-10 Min kochen.
    evtl mit Sojasosse abschmecken...

    Dazu Reis

    Was auch lecker ist ist verschiedenes Gemüse im Wok anbraten, mit oder ohne Fleisch und als Sosse (ich mach aber ohne Rosinen)das: http://www.wunderkessel.de/forum/suppen-vegetarisch-vegan/2589-bananen-curry-suppe.html

    ach und was auch lecker ist :) Chinesische Eiernudeln in einem anderen Topf kochen. Im Wok Gemüse (evtl bissle Fleisch) nach Deiner Wahl anbraten (wers scharf mag mit Currypaste), mit Chinagewürz (fertig gekauft bei den Gewürzen im Supermarkt) gut würzen, die abgetropften Nudeln dazugeben, kurz mitbraten und einfach nur Sojasosse darüber oder noch verquirlte Eier drüber und anbraten...

    Ach jetzt hab ich so früh schon Hunger auf chinesisch ;)
    Ich hab noch frische grüne Bohnenschoten im Kühlschrank...die kann man auch super knackig im Wok machen...in Öl (evtl auch mit Currypaste) anbraten, Deckel drauf und mit Gewürze und Sojasosse ''weich'' bruzzeln lassen.
    Ich glaub das gibts heute bei mir, mit Reis...
     
    #3
  4. 10.05.10
    Hannah61
    Offline

    Hannah61

    Hallo Pedi :wave:

    jetzt weiß ich auch, was ich mir heute Abend mache :)...bin grade alleine, da GG im KH.
    Da kann ich vieeel Gemüse machen und hab gleich für morgen *g*
    Wünsch dir einen tollen Wochenanfang.

    @Sigrid

    eigentlich kannst du alles Gemüse, das du da hast im Wok schön anbrutzeln.
    Fleisch oder Fisch dazu und lecker abschmecken. Oder wie Pedi schreibt, mit Kokosmilch ablöschen....oberlecker :)
    Wünsch dir viel Spaß beim Ausprobieren.
     
    #4
  5. 10.05.10
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    #5
  6. 10.05.10
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Sigrid,

    hier findest Du ein Wok-Gericht mit Glasnudeln. Ist das Lieblingsessen meines Vaters... :rolleyes: =D
    Leider ist es ja bei der Suche im Forum so, dass Wörter mit drei Buchstaben ignoriert werden. Daher findet man bei "Wok" oder auch "Tee" nichts. Da muss man manchmal tricksen... ;)
     
    #6
  7. 10.05.10
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Mag Dein Mann kein Gemüse??? Wir essen fast nur Gemüse, was aber eher an den utopischen Fleischpreisen hier liegt =D da wird man automatisch vegetarier ...
    Hoffe Dein Mann hat nix ernstes...lass Dirs schmecken ;)
    Grüssle
     
    #7

Diese Seite empfehlen