Worauf bei Kaviar achten?

Dieses Thema im Forum "Vorspeisen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von karlottpau, 22.03.11.

  1. 22.03.11
    karlottpau
    Offline

    karlottpau Inaktiv

    Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. Habe zum Geburtstag eine kleine Dose Kaviar geschenkt bekommen und weiß nun nicht viel damit anzufangen. Was kann ich damit anstellen außer ihn einfach so auf dem Löffel zu essen? Im Internet findet man auf den Seiten wo man Kaviar kaufen kann, nur was zur Herkunft.

    Danke und liebe Grüße,
    karlotta
     
    #1
  2. 22.03.11
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Karlotta,

    na ja stilecht isst man ja Kaviar mit einem Perlmuttlöffel. Wir essen ihn auch nur so und dann einen Toast dazu. Lecker, unser kommt wieder passend zu Ostern. Freunde backen kleine Reibekuchen und essen ihn damit.
     
    #2
  3. 22.03.11
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Karlotta,

    mein Mann hat letztes Jahr von einem Kunden ein Körbchen mit Delikatessen bekommen, da war auch Kaviar dabei. Wir haben ihn zu Blinis ( kleinen Buchweizenpfannkuchen ) und Sauerrahm, zu Minikartoffelpuffern und auch zu Buttertoast gegessen. Gut passt dazu ein trockener Weißwein.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #3
  4. 22.03.11
    cmbn
    Offline

    cmbn

    :tonqe::tonqe:Hallo Karlotta,

    kann Seepferdchen nur zustimmen, so schmeckt er am Besten :tonqe:
     
    #4
  5. 22.03.11
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    wir lieben unseren Kaviar auf kleine gebutterte Weißbrotscheiben . Lecker dazu ein Glas Sekt oder Champagner.
     
    #5
  6. 22.03.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi,
    eine meiner Schwägerinnen ist Russin, sie hat lange mit Kaviar gehandelt. Bei ihr isst man ihn auf getoastetem Toastbrot mit Schmand und gekochtem, gehacktem Ei. Wir waren vor 4 Monaten in einem 4 Sterne Hotel in Wien und nur Russen als Gäste. Dort wurde er uns auf einem Schälchen, welches mit Eis gefüllt war serviert. Ich mache mir da nichts draus, ich habe es nur angesehen. Da es zur Beerdigung meines Bruders war, wir auch nur mehr der engste Kreis waren, wird das wohl noch erschwinglich gewesen sein. Normalerweise kostet die 250 gr Dose feinste Qualität bei Feinkost Dallmayr 1000,00 -1200,00 €. Ich lehne ihn desshalb ab, weil das in keinem Verhältnis steht. Aber für die Russen ist Kaviar und Wodka, fast immer dabei.
    Gönn ihn Dir, geniesse ihn.! Dann wirst Du sehen, ob Du Dir dieses Vergnügen öfter gönnst, oder ob Du sagst, das habe ich probiert und das wars.
     
    #6
  7. 22.03.11
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    wenn ich Kaviar esse kaufe ich den nicht. Den bringt die Schwiegermutter meines Sohnes aus Moskau mit. Kaufen würde ich ihn mir selbst nicht , ist mir auch nicht wert. Aber er schmeckt ab und zu schon lecker.
     
    #7
  8. 22.03.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi Uschihexe,
    welchen kauft sie da? Ich meine welche Dose und wie heisst er?
     
    #8
  9. 23.03.11
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Guten Morgen, kann ich Dir am Sonntag beantworten da haben wir wieder welchen. Bis dann
     
    #9
  10. 23.03.11
    karlottpau
    Offline

    karlottpau Inaktiv

    Vielen Dank für die ganzen Hinweise! Jetzt bin ich schon etwas schlauer. Die Variante mit Kartoffelpuffern werd´ich mal ausprobieren. ;)
     
    #10
  11. 24.03.11
    betty1801
    Offline

    betty1801

    Hallo Karlottpau,
    ich esse ja nur den roten Lachskaviar. Wir machen aber im Geschäft immer eine Sammelbestellung und beziehen den übers Internet.
    Wir essen ihn dann mit Baguette oder Toast, darauf kommt dann SChmand oder Creme Fraiche und der Kaviar.
    Mit Buchweizenpfannkuchen und Schmand ist es auch richtig lecker, aber wenn weniger Zeit ist, geht es mit toast schneller.
     
    #11
  12. 29.03.11
    karlottpau
    Offline

    karlottpau Inaktiv

    @betty1801: Das klingt auch lecker. Vielleicht komm´ich ja auf den Geschmack und gönn mir das in Zukunft öfter mal! ;)
     
    #12

Diese Seite empfehlen