Worin bewahrt ihr euer Brot auf?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von davyundsimone, 29.05.09.

  1. 29.05.09
    davyundsimone
    Offline

    davyundsimone

    Hallo,

    habe zur Zeit einen Römertopf worin ich mein Brot aufbewahre.
    Ab und an schimmelt es mal, aber gut, das kommt vor bei selbstgebackenem Brot.
    Nun ist mir der Topf aber zu klein und ich bin auf der Suche nach einer Alternative, wo ich vielleicht auch nochmal 2-3 Brötchen und Toastbrot aufbewahren kann.

    Danke schon mal
    Grüße
    Simone
     
    #1
  2. 29.05.09
    uelle
    Offline

    uelle

    Ich verwahre mein Brot im wirklich riesigen Brotmax von Tupperware auf und bin sehr zufrieden. Der hat ja dieses automatische Lüftungsgitter und das klappt wirklich gut. Auch wenn er teuer ist, ich bin wirklich zufrieden. Und ich in wriklich auch immer sehr sauer, wenn mal Brot schlecht wird, vorallem, wenn es selbst gebacken ist. Das tut mir immer nahezu körperlich weh. Schließlich steckt viel Arbeit drin.
     
    #2
  3. 29.05.09
    Marynella
    Offline

    Marynella

    Hallo davyundsimone,

    ich bewahre das Brot in einem Brotkasten von
    Tupperware (ist schon etwas älter) auf. Dort
    bleibt es schön frisch.

    Liebe Grüße

    Marynella
     
    #3
  4. 29.05.09
    Kismet
    Offline

    Kismet

  5. 29.05.09
    Cherryfee
    Offline

    Cherryfee

    Hallo,

    bei mir ist das Brot entweder in einem Holz Brotkasten, oder im Brotmax von Tupper, oder in einem Brot Baumwollbeutel.

    Lg und einen schönen sonnigen Tag wünscht
    Drea
     
    #5
  6. 29.05.09
    Tuppertussi
    Offline

    Tuppertussi

    Hallo,
    ich bewahre mein Brot auch im BrotMax von Tupperware auf. Wenn Toast da ist, kommt der in den Toasty von Tupper.
     
    #6
  7. 29.05.09
    pieps
    Offline

    pieps

    Hallo,
    ich bewahre mein Brot in einem Leinensack vom Bäcker auf und bin sehr zufrieden damit.
     
    #7
  8. 29.05.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Brotaufbewahrung

    Hallöle,
    mein Brot wird im Kühlschrank aufbewahrt.
    Ich hatte einen schönen getöpferten Brottopf, da ich aber nichts mehr oben auf der Arbeitsfläche rumstehen haben wollte, wurde mein Brot kurzerhand in den Kühlschrank verbannt.
    Da ich einen KS mit Null Grad -Zone habe ist der schön geräumig und das Brot ist dort an dem obersten Ablagefach.

    LG
    Zuckerpuppe
     
    #8
  9. 29.05.09
    tihv
    Offline

    tihv

    Hallo,

    mir hat bis jetzt in jedem noch so tollen Tupperbehälter das Brot zu schimmeln begonnen. Ich habe es jetzt entweder in Baumwolltaschen oder in Plastiktüten - seitdem habe ich gar keine Probleme mehr.
     
    #9
  10. 29.05.09
    Maggie
    Offline

    Maggie Maggie

    Hallo,

    also ich hatte auch immer Schimmel in der Tupperbox. Jetzt hab ich einen Brottopf mit Holzdeckel und lege alle 3 Tage einen neuen halben Apfel mit rein. Das Brot bleibt wirklich viel frischer.

    Viele Grüße Maggie
     
    #10
  11. 30.05.09
    willitabby
    Offline

    willitabby

    #11
  12. 30.05.09
    Cherryfee
    Offline

    Cherryfee

    Hallo,

    @ Maggie....das hatte ich schon einmal gehört mit dem Apfel! Hatte es aber wieder vergessen *lach.

    Das werde ich jetzt aber auf jeden Fall mal probieren. Danke für den Tip!

    Lg Drea
     
    #12
  13. 30.05.09
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Hallo.
    Mein Brot ist immer im Baumwollbeutel, weil ich selbst Sauerteigbrot backe. Das hält in diesen Tupperware Dingern nicht so gut, weil es atmen muss.

    Grüße
    Katja
     
    #13
  14. 30.05.09
    Maggie
    Offline

    Maggie Maggie

    Hallo,

    @ Cherryfee das mach ich auch immer bei den Weihnachtskeksen. =D

    Viele Grüße Maggie
     
    #14
  15. 30.05.09
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo,

    ich beware mein Brot schon 20 Jahre in meinem Tupperbrotbehälter auf und es ist noch nie schimmlig geworden.
    Mein Toastbrot kommt immer in den Kühlschrank, da hält es auch noch bis zu 2 Wochen wenn das Ablaufdatum (was ja ohne Kühlschrank wäre) erreicht ist.
    Ich hoffe ich konnte dir helfen.
     
    #15

Diese Seite empfehlen