WPC Terrassendielen

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von *Twinkling Star*, 29.09.15.

  1. 29.09.15
    *Twinkling Star*
    Offline

    *Twinkling Star*

    Hallo zusammen,

    HILFE !! :cry:
    Wie aus dem Betreff schon hervor geht, brauche ich dringend eure Hilfe, nein, eher Erfahrungsberichte und Tipps zu WPC Terrassendielen.
    Kurze Anmerkung: wir hatten uns bereits für geriffelte, hellbraune Dielen entschieden aber nach Lieferung waren wir sooo enttäuscht :cry: Das Material war sehr weich (mittlerweile weiß ich, dass es auch "ummantelte" gibt, sind nicht ganz so weich), fast alle Dielen hatten zum Teil tiefe Kratzer und Verfärbungen. Mit Verfärbungen meine ich keine Holzmaserung sondern wirklich dunkelbraune Flecken. Gut, mehr oder weniger haben wir diese wieder zurück gegeben denn für das viele Geld kann man wirklich auf anständige Ware bestehen.
    Jetzt stehen wir allerdings mit etwas Bauchweh vor der neuen Aufgabe :oops:, uns für einen Hersteller von WPC Dielen zu entscheiden. Natürlich ist uns klar dass solche Dinge Gebrauchsgegenstände sind und Kratzer auch nicht ausbleiben.
    Meine Bitte an euch:
    wer von euch hat WPC zuhause und kann etwas berichten? Hersteller, Zufriedenheit, etc? Generell sollte der lfm auch bezahlbar sein - und nicht erst bei 15,00 Euro und aufwärts beginnen. Ich weiß, ziemlich viele Fragen und Infos aber vielleicht findet sich die eine oder andere Hexe die gerne etwas berichten möchte? Über PNs freue ich mich natürlich auch :)

    Besten Dank euch schon mal für eure Zeit!

    LG
    *twinkling star*
     
    #1
  2. 29.09.15
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo,
    müssen es solche Holzdielen sein? Ich weiß in unserem Baugebiet von vielen, die sie nach 10 Jahren rausgemacht haben.
    Wir haben Granit, und einmal im Jahr ( oder auch zweimal ) kommt der Hochdruckreiniger zum Zuge und gut ist.
     
    #2
  3. 30.09.15
    *Twinkling Star*
    Offline

    *Twinkling Star*

    Hallo Chefhexe,

    bedingt durch die Hausfarbe: ja. Pflaster oder Granit fällt weg, sonst hätten wir nur grau am und um das Haus.

    VG
     
    #3
  4. 30.09.15
    Chefine
    Offline

    Chefine

    Hallo Twinkling Star,

    warum fällt Pflaster weg. Bei uns im Nachbarort ist ein Hof mit Terrakottafarbenem Pflaster gemacht worden. Das gibt es doch sicherlich auch in anderen Farben.

    Vl hast du ein Fachgeschäft in der Nähe, dass dich anständig beraten kann.
    LG Andrea
     
    #4
  5. 30.09.15
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo,
    Granit gibt es in vielen Farbnuancen. Lediglich die Steine, die als Kopfsteinpflaster benutzt werden, gibt´s nur in grau soweit ich weiß.
     
    #5

Diese Seite empfehlen