Wraps gefüllt mit Tomatencreme und Rucola

Dieses Thema im Forum "Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von feuerengel, 13.04.08.

  1. 13.04.08
    feuerengel
    Offline

    feuerengel

    Hallo,

    diesen Snack habe ich spontan zum 3. Baden-Treffen gemacht:

    Wraps gefüllt mit Tomatencreme und Rucola

    1 kleine Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    6 getr. Tomaten in Öl 10 Sek. Stufe 5 zerkleinern
    1/2 TL Kräuter der Provence
    1/2 TL Kräutersalz
    etwas Pfeffer
    200 g Frischkäse zugeben und ca. 30 Sek. Stufe 3 verrühren

    das ganz auf

    3 Wrap Fladen gestrichen (waren leider gekauft:-()

    mit Rucola -Blättern (Menge nach belieben) belegen

    dann die Fladen aufrollen, in Scheiben schneiden und mit einem Zahnstocher fixieren.
     
    #1
    sansi gefällt das.
  2. 14.04.08
    Lavender
    Offline

    Lavender

    AW: Wraps gefüllt mit Tomatencreme und Rucola

    Hej Ela,

    das liest sich aber richtig lecker!

    Wenn ich das nächste Mal die Fladen backe (mach ich immer zum Mexican Chicken von Bea und es bleiben regelmäßig welche übrig, da ich direkt die doppelte Menge mache), weiß ich wozu sie auch gut sind ;).

    Danke für's Rezept!

    Liebe Grüße,
    Nicole
     
    #2
  3. 17.04.08
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    AW: Wraps gefüllt mit Tomatencreme und Rucola

    Hallo Ela,

    danke fürs Rezept einstellen die Wraps waren wirklich superlecker :)
     
    #3
  4. 17.04.08
    kargu56
    Offline

    kargu56

    AW: Wraps gefüllt mit Tomatencreme und Rucola

    Hallo Ela,
    damit könnte man doch bestimmt auch Pfannkuchen füllen?
    Werd ich demnächst mal testen. Danke für's Rezept.
     
    #4
  5. 17.04.08
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Wraps gefüllt mit Tomatencreme und Rucola

    Ich liebe Wraps danke für die tolle Idee.
    LG Heike:rolleyes:
     
    #5
  6. 11.05.08
    beauci07
    Offline

    beauci07 Inaktiv

    AW: Wraps gefüllt mit Tomatencreme und Rucola

    Hallo,
    habe heute Dein Gericht, leicht umgewandelt, serviert. Habe die Pfannkuchen aus dem roten Grundkochbuch gemacht, allerdings anstatt Milch Wasser genommen. Und den Rucola (1 Schale) habe ich zu den zerkleinerten Tomaten gegeben und auch zerkleinert, also mit dem Frischkäse und ein wenig saurer Sahne eine Creme hergestellt. Die haben wir dann auf die gebratenen Pfannkuchen gegeben, eingerollt und gegessen. War oberlecker:rolleyes:. Danke für das schöne Rezept:goodman:.
     
    #6
    sansi gefällt das.
  7. 11.05.08
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Wraps gefüllt mit Tomatencreme und Rucola

    Danke für die tolle Idee ich esse sehr gern Wraps.
    Wird demnächst mal ausprobiert.
    LG Heike=D
     
    #7
  8. 03.05.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo,

    wir waren gestern noch spontan amerikanisch Essen. ;) Dort habe ich einen Wrap gegessen und war begeistert. Jetzt bin ich nur glücklich, daß ich ein Rezept gefunden habe. :p Werde demnächst ausprobieren, ob er selbstgemacht nicht viel besser ist. Rezept ist schon gespeichert.

    Viele Grüße,
    Allgäuerin
     
    #8
  9. 07.01.12
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo Ela,

    hört sich ech t gut an. Werde ich nächste Woche testen.
     
    #9
  10. 02.02.12
    mix it
    Offline

    mix it

    Hallo Feuerengel,

    was könnte ich den anstatt der Rucolablätter nehmen, oder kann ich die auch ganz weglassen, ohne Geschmacksverlust?
     
    #10
  11. 15.02.12
    ponga
    Offline

    ponga Inaktiv

    Feldsalat?! Optisch ähnlich, aber nicht so ein intensiver Geschmack wie Rucola... mach ich im Nudelsalat immer so als Ersatz.
     
    #11
  12. 24.01.13
    Ezelnina
    Offline

    Ezelnina

    Hallo feuerengel!

    Nachdem ich immer auf der Suche nach Sachen bin die ich meinem Männe mit in die Arbeit geben kann, waren heute deine Wraps dran!

    Ich hab die Creme gestern noch gemacht und in den Kühlschrank gestellt. Außerdem ein Hähnchenbrustfilet in Streifen geschnitten, mit Gyros-Gewürz mariniert und gestern abend noch angebraten (er ist nicht soo ohne Fleisch ;)).
    Heute morgen hab ich dann die Wraps für ihn und mich (natürlich!) gerollt. Super lecker! Gibt´s auf jeden Fall wieder. Vielen Dank!
     
    #12
  13. 07.09.13
    SteffiK1601
    Offline

    SteffiK1601

    Hallo feuerteufel
    Bin gerade pappsatt von deinen wunderbaren Wraps. Genau das hab ich schon lange gesucht.... Soooo lecker, vielen lieben dank! Hab noch nen Schuss Tabasco rein das gab noch Super Pfiff! Gibt's nun öfter! Dank dir

    lg Steffi
     
    #13
  14. 13.05.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo ,
    liest sich sehr lecker.
     
    #14

Diese Seite empfehlen