Wraps mit Thunfisch, Hähnchen und Lachs

Dieses Thema im Forum "Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Knollie, 22.10.10.

  1. 22.10.10
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Zusammen,

    für unsere letzte Party habe ich verschiedene Wraps gemacht. Hier die Rezepte dazu:

    Wraps Thunfisch

    ½ Stück Parmesan (Aldi) gerieben
    3 Dosen Thunfisch
    300 g Frischkäse mit Kräutern
    ca. 1 ½ EL Tomatenmark
    1 TL Knoblauchgrundstock
    1 Löffelspitze Chilligrundstock
    Etwas Salz, Pfeffer, Paprikapulver
    Einen guten Spritzer Zitronensaft

    Den Parmesan in Stücken in den TM geben und bei Stufe 3-4 fein reiben. Die restlichen Zutaten dazugeben und bei Stufe 3 zu einer Paste verarbeiten.

    Wraps mit der Paste bestreichen, mit Rucola bestreuen. Fest aufrollen, in Klarsichtfolie wickeln (festdrehen, wie ein Bonbon). Kalt stellen. Zum Servieren schräg in 3-5 Stücke schneiden.

    Reicht für 10-12 Wraps normaler Größe.

    Hähnchen-Wraps
    Ajvar-Dipp herstellen: hier das Originalrezept

    100 g Schafskäse zerkleinern
    300 g Frischkäse mit Kräutern
    50 g Ajvar (Paprikapaste)
    1 Pck. Kräuter der Provence, TK
    ½ EL Pfeffer
    ½ EL Paprikagewürz
    1 ½ TL Knoblauchgrundstock

    Alles gut vermischen.

    Die Wraps mit der Paste bestreichen und mit ca. 3 Scheiben Hähnchenaufschnitt (Aldi, kleine dickere Scheiben) belegen. Fest aufrollen, in Klarsichtfolie wickeln (festdrehen, wie ein Bonbon). Kalt stellen. Zum Servieren schräg in 3-5 Stücke schneiden.

    Dipp reicht vermutlich für ca. 20 Wraps. (habe 8 Wraps gemacht und den Rest des Dipps zum Buffet gestellt)



    Wraps Lachs

    2 Pkt. Lachs
    2 Pkt. Philadelphia-Meerrettich
    klein geschnittener Rucola

    Wraps mit Philadephia – Meerrettich bestreichen, mit Rucola bestreuen und mit 2 Scheiben Lachs belegen (untere Hälfte). Fest aufrollen, in Klarsichtfolie wickeln (festdrehen, wie ein Bonbon). Kalt stellen. Zum Servieren schräg in 3-5 Stücke schneiden.

    Reicht für 8 Wraps normaler Größe

    Ich hoffe, Euch schmeckt es. Meine Gäste waren total begeistert.
     
    #1
    Clara12 gefällt das.
  2. 23.10.10
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    Hallo Claudia,

    das hört sich aber lecker an. Ich dachte immer, die Wraps gehören warm gemacht. Das werde ich auf alle Fälle ausprobieren.

    Liebe Grüße
    Claudia
     
    #2
  3. 23.10.10
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hey Claudia,

    die schmecken auch kalt richtig gut. Mir so noch besser, als warm.

    Das schöne ist, dass man die sehr gut einen Tag vorher machen kann. Dann einfach in Klarsichtfolie gewickelt in den Kühlschrank packen und dann vor dem Servieren nur noch in Stücke schneiden. So gewickelt, halten Sie dann auch gut zusammen.
     
    #3
  4. 24.10.10
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    Hi Claudia,

    echt, die schmecken kalt noch besser als warm? Super.
    Wenn ich das schon eher gewusst hätte, hätte ich das Rezept heute meinen Gästen vorgesetzt. So gibt es was warmes, was bei dem Wetter auch ok ist.
    Danke für das Rezept. Der nächste Brunch kommt bestimmt und da gibt es kein zurück mehr. Ich werde dann berichten.

    Liebe Grüße
    Claudia
     
    #4
  5. 29.10.10
    cookingwitch
    Offline

    cookingwitch

    Hallo Claudia,

    bin am Sonntag zum Brunch eingeladen und darf etwas dazu beisteuern :) - nun bin ich auf deine Wraps gestoßen, die sich super klasse lesen. Aber welche Wraps nimmst du dazu??? gekaufte oder selber gemachte ??

    Wenn sie selber gemacht sind, hast du ev. einen link zum dazugehörigen Rezept - das wäre super.

    Liebe Grüße
    cookingwitch
     
    #5
  6. 29.10.10
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Cookingwitch,

    ich nehme die gekauften Wraps. Gab es letzte Woche bei Lidl im Angebot. Vielleicht hast Du da noch Glück. Ansonsten bekommst Du die bei Real, Hit, etc.
     
    #6
  7. 03.11.10
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Ihr Lieben,

    ich hab jetzt mal ein paar Fotos von der Wrapherstellung gemacht. Hoffe, dass ich alles richtig gemacht habe und die Fotos gleich oben erscheinen :rolleyes:

    Von den aufgeschnittenen Wraps habe ich leider kein Foto, da meine Lieben zu schnell waren....
     
    #7
  8. 03.11.10
    cookingwitch
    Offline

    cookingwitch

    Hallo Claudia,

    möchte dir kurze Rückmeldung geben - ich habe die Hähnchen und Lachswraps zu einem Brunch gemacht. Sie kamen sehr gut bei den Damen an :)

    Bei deinen Bldern sehe ich, das du bei den Hähnchenwraps mehr Teile genommen hast. Ich hatte nur 3 eingerollt, denke aber das 4-5 besser wären.

    Vielen Dank für die Rezepte - und 5 Sterne von mir und den anderen Testesserinnen.

    Liebe Grüße
    cookingwitch
     
    #8
  9. 03.11.10
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo,

    gut zu wissen, dass diese Dingelchen auch kalt schmecken. Ich hatte schon öfters überlegt sie für eine Party zu machen, aber es immer wieder verworfen, da sie warm sein sollten. So werde ich demnächst die kalten Wraps servieren...

    Liebe Grüße Skotty
     
    #9
  10. 04.11.10
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Cookingwitch,

    danke für die Sterne=D Freue mich, das die Wraps gut angekommen sind. Bei mir gehen die auch immer wieder gut weg. Wenn ich mal wieder etwas mehr Zeit habe, möchte ich noch mit anderen Füllungen experimentieren. Geht ja eigentlich fast alles....

    @ Skotty: Habe die Idee mit den kalten Wraps irgendwann mal auf einem Buffet gesehen aber so richtig schön gerollt waren die nicht und nur in der Hälfte durchgeteilt... fand ich nicht so schön und als es irgendwann mal wieder beim Aldi Wraps im Angebot gab hab ich zugeschlagen und ausprobiert. Finde es super praktisch, dass man die Wraps schon vorbereiten kann und dann nur noch aufschneiden muss.
     
    #10
  11. 14.11.10
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Claudia,

    gestern auf unserer Feier hatte ich Unmengen ;) an Wraps mit Hähnchen gemacht und sie kamen super klasse an! Auch ich fand sie super lecker!!! Dafür bekommst Du 5 Sternchen vom Himmelszelt ;).
     
    #11
  12. 18.11.10
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Hütti,

    vielen Dank für die Sterne. Freue mich, dass die Wraps gut ankommen.

    Ich finde, dass ist ein Rezept, dass einfach umzusetzen ist, aber mächtig Eindruck macht und gut schmeckt.
     
    #12
  13. 30.12.10
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    Hallo Claudia,

    ich komme gerade aus der Küche und habe deine Wraps für Silvester vorbereitet. Die Aufstriche sind schon mal gut geworden (habe genascht :oops:). Am Anfang sind die Wraps, als ich sie zusammengerollt habe, gebrochen. Ist dir das auch passiert? Ich habe sie dann für 20 Sek. in die Mikrowelle getan und sie haben sich dann wunderbar rollen lassen. Wie sie schmecken weiß ich aber erst morgen Abend :).

    Liebe Grüße
    Claudia
     
    #13
  14. 30.12.10
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Claudia :)

    je nachdem, welche Wraps ich habe (verschiedene Anbieter), ist mir das auch schonmal passiert. Oder wenn sie zu kalt sind (hab die Küche meist nicht stark beheizt). Gebe sie dann auch kurz in die Mikro...

    Also alles richtig gemacht ;)

    Ich mache morgen früh auch wieder welche für unsere Silvesterfeier.

    Lasst es Euch schmecken und einen guten Rutsch :)
     
    #14
  15. 01.01.11
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    Hallo Knollie,

    ein gutes neues Jahr wünsche ich dir und allen anderen.

    Heute mein Bericht =D: Gestern Früh, habe ich jeweils eine Wrapsorte mit in die Arbeit genommen und meine Arbeitskolleginnen (2) damit überrascht. Sie waren hellauf begeistert.
    Am Abend habe ich die Restlichen mit zum Silvesterbuffet mitgenommen und auch da waren alle begeistert. Das Schöne daran ist, man kann einfach am Buffet vorbeigehen und schwupp ist schon wieder eines im Mund. Man braucht keinen Teller und die Hände sind gleich wieder frei für die Nächsten =D.
    Also, von mir gibt es die vollen Punkte (Sterne) :-Occasion5:.
    Liebe Grüße
    Claudia
     
    #15
  16. 10.05.11
    Knollie
    Offline

    Knollie

    Hallo Ihr Lieben,

    ich hab es jetzt endlich mal geschafft, ein Foto der aufgeschnittenen Wraps hochzuladen. Leider nur von denen mit Hähnchen. Das Foto mit den Lachs-Wraps will irgendwie nicht.... versuche es aber später nochmal.
     
    #16
  17. 14.05.11
    uschi1980
    Offline

    uschi1980 Uschi1980

    Hallo!
    Vielen Dank für das Rezept! Ich habe für heute abend noch was Leckeres gesucht, das man beim Grandprix-Gucken knabbern kann.
    und ich glaube, die Wraps sind genau das Richtige! Ich freu mich schon!
    Viele Grüße!
    Uschi
     
    #17
  18. 14.05.11
    simsl
    Offline

    simsl

    Hallo Uschi,

    das mit dem Wraps zum Granprix-Gucken ist eine super Idee. Leider habe ich schon andere Snacks für heute Abend, soll ja keine Füllerei werden!!!! Aber die Wraps werden demnächst ausprobiert!!!!!!!!
     
    #18
  19. 14.05.11
    uschi1980
    Offline

    uschi1980 Uschi1980

    Hallo Simsl!
    Viel Spass beim Grandprix gucken!!!
    Viele Grüsse! Uschi
     
    #19
  20. 07.12.11
    chrinoz
    Offline

    chrinoz

    hallo,

    habe eine Frage: sind die Wraps dann nicht trocken und hart? Oder liegt das an dem einwickeln in Folie?
    danke für die Beantwortung, denn das wär ja richtig was für den 1. Weihnachtstag,

    lieben Gruß
    Christl
     
    #20

Diese Seite empfehlen