Frage - Würdet Ihr einen gebrauchten TM kaufen?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von wurzelolm, 11.04.13.

  1. 11.04.13
    wurzelolm
    Offline

    wurzelolm Inaktiv

    Hallo zusammen,

    die Freundin meiner Schwester überlegt ihren TM zu verkaufen. Sie will wohl noch 500 Euronen dafür haben. :happy3:
    Meine Schwester war sich nicht ganz sicher, meinte aber der sei erst letztes Jahr gekauft und nicht viel benutzt worden.

    Ich bin immer skeptisch wegen Garantie und so.

    Was meint Ihr? Kann man es wagen oder nicht? 500 Euros in den Sand gesetzt tut mehr weh als für 935 Euro (nach den 50 Euro Abzug) neu gekauft und Garantie zu haben.

    Nun brauche ich Eure Erfahrung, bitte! :p

    LG

    Silke
     
    #1
  2. 11.04.13
    mix it
    Offline

    mix it

    Hallo Wurzelholm,

    wenn deine Schwester ihn letzes Jahr gekauft hat, ist er schon gebraucht gewesen. Der TM 21 wird seit einigen Jahren nicht mehr produziert.
    Du oder ihr könnt ihn ja bei einer Vorwerkservice Stelle durchchecken lassen, um zu sehen ob er ok ist. Mein TM 31 ist 6 Jahre alt, der TM21 ist also älter....., ob ich dafür noch 500 € ausgeben würde?
    Es gibt bei Vorwerk prima Finanzierungsmodelle, vielleicht kann dir von den Fachfrauen jemand mehr erzählen.
     
    #2
  3. 11.04.13
    Margit010970
    Offline

    Margit010970

    @ Silke,

    kommt schon mal darauf an, um welches Modell es sich handelt, TM 21 oder TM 31. Desweiteren würd ich halt gebraucht auch nur von vertrauenswürdigen Leuten kaufen, also die, die ich selbst kenne. und bei 500 € würde ich darauf bestehen, daß er auf Kosten der bisherigen Eigentümerin bei Vorwerk durchgecheckt wird.
     
    #3
  4. 11.04.13
    BeateXYZ
    Offline

    BeateXYZ

    Hallo Silke,

    wenn es sich um einen TM31 handelt, der letztes Jahr gekauft wurde (falls er da neu gekauft wurde), dann besteht zum einen ja noch eine Rest-Garantie, falls doch etwas sein sollte. Zum anderen wären dann 500 Euro echt ein guter Preis. Außerdem ist die Vorbesitzerin ja die Freundin Deiner Schwester und niemand Fremder.

    Vielleicht lässt Du Dir das gute Teil von der jetzigen Besitzerin mal zeigen?

    LG, Beate
     
    #4
  5. 11.04.13
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo Silke,

    es müsste sich ja um den TM31 handeln, den gibts seit 2004. Lass dir das Gerät mal zeigen und schau dir unten die Herstellernummer an. Daran kannst du das Herstellungsjahr und -monat sehen. Das sind die ersten Ziffern - ist die Herstellungswoche und Jahr. Eine Rechnung müsste ja auch vorhanden sein.
    Falls du ein Servicecenter in der Nähe hast, dann kannst du ihn kurz durchchecken lassen ob alles in Ordnung ist. Ansonsten probiert doch gemeinsam mal was aus, dann kannst du auch gleich sehen wie er funktioniert.
    Selbst wenn der TM ein paar Jahre alt ist, wäre es ein guter Preis. Wenn der den Kunststoffvaroma hat, kann er noch nicht so alt sein und ist das Geld auf alle Fälle wert, sofern er keinen Makel hat.
     
    #5
  6. 11.04.13
    wurzelolm
    Offline

    wurzelolm Inaktiv

    Guten Abend, vielen Dank erstmal für Eure Antworten. Ich gehe auch davon aus, dass es ein TM 31 ist. Das mit dem Servicecenter und der Herstellernummer sind schon mal sehr guter Hinweise. Ich werde mir das nochmal alles durch den Kopf gehen lassen und auf die genaueren Infos von meiner Schwester warten.
    LG
    Silke
     
    #6
  7. 11.04.13
    emzetwe
    Offline

    emzetwe *

    Hallo Silke,
    500 Euro sind ein sehr guter Preis - wenn wirklich noch Vorwerk-Restgarantie auf dem Gerät ist, dann würde ich wahrscheinlich auch zuschlagen.
    Lass dir das Gerät bei ihr zuhause mal zeigen. Und frag sie, warum sie ihn hergibt... das macht mich vielleicht ein wenig stutzig.
    Gruß,
    emzetwe
     
    #7
  8. 12.04.13
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich würde mir die Rechnung zeigen lassen.. das Gerät angucken und prüfen.
    Es gibt echt viele Leute die sich den Mixi kaufen und nicht von einer Beraterin betreut
    werden.. dann geht was schief beim kochen und er wird in die Ecke gestellt.
    Meine Beraterin kümmert sich intensiv um ihre Kunden grad am Anfang damit dies nicht passiert.

    gruss Uschi
     
    #8
  9. 12.04.13
    zauber-hexe
    Offline

    zauber-hexe *

    hallo Silke,

    ich wär bei dem Preis skeptisch, für einen 1 Jahr alten Thermomix mit Restgarantie nur 500 Euro? Das wär meiner Meinung nach viel zu billig, noch 300 Euro dazu, dann würde der Preis in etwa stimmen...
     
    #9
  10. 13.04.13
    EvelynS
    Offline

    EvelynS

    Hallo Silke,

    für 500 € würde ich sofort zuschlagen, wenn es der TM 31 ist.
    Ich habe in einem anderen Kochforum erlebt, dass ein wesentlich älteres Gerät, also ein TM 31 aus der 1. Produktion, noch mit dem Edelstahlvaroma für 700,-€ verkauft wurde. Und so kann man es auch im Auktionshaus beobachten. Der TM hat eben einen sehr hohen Wiederverkaufswert.
    Und es muss gar nicht heissen, dass an dem Gerät etwas icht in Ordnung ist. Es gibt eben Leute, die ihn sich kaufen, weil....die Nachbarinnen alle einen haben oder die Verwandten oder..... und ihn dann leider nicht benutzen, leider keinen Zugang zu dem Gerät finden.
    Ich kenne auch eine Frau, die ihren seit 2005 hat und in der ganzen Zeit nicht öfter benutzt hat, als ich ihn in einer Woche nutze

    lg EvelynS
     
    #10
  11. 13.04.13
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo,

    also ich habe letztens meinen TM 31 (Jahrgang 2008, also ohne Garantie) noch für 761,00 € verkaufen können. Jetzt habe ich den neuen mit Garantie und Betreuung. Wie die Anderen vor mir schon erwähnt haben schlag zu bei dem Preis!!! Vorher ein paar Erkundigungen einziehen. Vielleicht wird er ja wirklich zu wenig benutzt, oder sie braucht dringend Geld, oder...oder. Jedenfalls ist für das Gerät 500,00 Euro ein seeehr guter Preis.
     
    #11
  12. 15.04.13
    Orofina
    Offline

    Orofina

    Hallo,
    nach meiner Information ist die Garantie beim Thermomix käufergebunden. Diese Info ist von Vorwerk. Die Kundin Deines gebrauchten Tm 31 muss sich dann an Vorwerk bzgl. Reklamationen wenden. Daher ist es wichtig mit der Verkäuferin einen guten Kontakt zu halten.
    Herzliche Grüße
    Orofina
     
    #12

Diese Seite empfehlen