Würstchen in Sauerkraut

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Huetti, 28.03.06.

  1. 28.03.06
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo ihr Lieben,

    heute hatten wir folgendes Gericht und immer wenn mein Sohnemann und der GöGa nicht "bähh" machen, dann stelle ich es hier ein. So auch dieses hier.

    Würstchen in Sauerkraut

    1 Zwiebel
    1 EL Sonnenblumenöl
    400 g Sauerkraut (Dose)
    350 ml Gemüsebrühe instant
    1 Lobeerblatt
    4 Wacholderbeeren
    Salz, Pfeffer
    Würstchen (Nürnberger Bratwürstchen oder Wiener oder oder oder ;) )

    Zwiebel schälen und im TM auf Stufe 5 zerkleinern. Öl dazu und etwa 2 Minuten/100°/Stufe 2 andünsten. Anschließend das Sauerkraut OHNE Saft zugeben und die Gemüsebrühe angießen. Lorbeerblatt und Wacholderbeeren rein. Wer Wiener o. ä. dazu machen möchte, legt diese in den Garaufsatz und setzt diesen auf den TM-Deckel. Nun alles etwa 15-20 Minuten/V.aroma/Linkslauf/Stufe 1 köcheln lassen. Nach Ablauf der Zeit mit Salz und Pfeffer würzen.

    Wer Nürnberger Bratwürstchen nimmt, der lässt den Garaufsatz weg und brät sie in der Pfanne an.

    Dazu passen prima Brötchen, Brezeln (die hatten wir) und Kartoffeln (die einfach geschält in mundgerechte Stücke mit in den Garaufsatz legen).

    Guten Hunger!!!! :drinkers:
     
    #1
  2. 26.08.06
    Brodi
    Offline

    Brodi

    AW: Würstchen in Sauerkraut

    Hallo Hütti,
    ich habe heute Sauerkraut nach Deinem Rezept gemacht. Bislang habe ich es immer im AMC – Topf gegart. Geht aber viel besser im TM.
    Ich habe es jedoch auf Linkslauf gekocht, da ich Angst um meine Lorbeerblätter hatte. Zusätzlich habe ich Zucker und Kümmel beigegeben.
    Vielen Dank für den Tipp
     
    #2

Diese Seite empfehlen