Würstchengulasch

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Angie65, 26.01.10.

  1. 26.01.10
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo!

    Ich habe heute mal Würstchengulasch im Crocky probiert.

    8 Zwiebeln schälen, Stufe 5 / 2 Sek in den Mixtopf (wer sie feiner möchte etwas lönger)
    2 rote Paprika Stufe 5 / 2 Sek
    in den Crocky geben,
    1 Liter Wasser
    3 Eßl Suppengrundstock ( oder Würfel )
    2 Teel Knoblauchgrundstock ( oder frischen )
    100 gr Tomatenmark
    1 Eßl Senf
    Salz, Pfeffer, Cheyennepfeffer
    verrühren, 2 Std High. Abschmecken und eventuell nachwürzen.

    3 Eßl Reismehl ( oder was anderes zum binden ) einrühren
    1200 gr Würstchen in Stücke schneiden, in den Crocky geben, umrühren.

    Das ganze dann nochmal 1,5 Std Low.

    [​IMG]

    Dazu gibt es Reis und Salat.
     
    #1
  2. 26.01.10
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo Angie

    das klingt so ganz nach einen Essen für meine Kinder. Was hast du denn für Wûrstchen genommen ?? Saucisses de Strasbourg ?

    Danke schonmal fürs Rezept, mein Crocky ist immer noch unbenutzt. Bald wird er eingeweiht.

    Viele Grüsse ins Elsass aus der Provence
     
    #2
  3. 26.01.10
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo lol!

    Ich hab meine Würstchen in Deutschland gekauft. Kannst nehmen, welche Du möchtest. Auch "Elsässer Knackwürste" ;)
    Da wirds ja mal Zeit, dass der Crocky ausprobiert wird.

    Liebe Grüsse in die Provence
     
    #3
  4. 26.01.10
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo Angie

    ja da hast du Recht, mein Crocky schreit förmlich danach. In der letzten Woche war aber soviel hier los, dass ich noch nicht die Zeit hatte, mich näher damit zu beschäftigen (Bedienungsanleitung, etc)

    Aber bald gehts los.

    Grüsse
     
    #4
  5. 27.01.10
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo lol!

    Na dann bin ich ja mal auf Dein erstes Gericht gespannt und darauf wie es euch schmeckt.
    Viel Spass beim Ausprobieren!
     
    #5
  6. 27.01.10
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    Angie, für wieviele Personen hast du die Mengen kalkuliert?
    Hört sich an, als würde es für eine halbe Kompanie reichen, oder? :rolleyes:
     
    #6
  7. 27.01.10
    Angie65
    Offline

    Angie65 Zwilling - ich steh dazu!

    Hallo Vivian!

    Ich musste jetzt grade lachen :p
    Ne halbe Kompanie? Nee, nur für meine 3 Männer und mich.
    Aber mit 3 Männern im Haushalt....... das kommt manchmal einer Kasernenküche gleich.
    Also ich denke, dass das für ca 8 Personen ist - wenn sie so essen wie meine ;)
     
    #7

Diese Seite empfehlen