Würstchengulasch

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von abt anja, 09.10.05.

  1. 09.10.05
    abt anja
    Offline

    abt anja

    hmmmm....einfach zum drin baden..
    schnell und einfach...


    würstchengulasch

    6 große "Fränkische würste (von aldi)
    in kleine stücke schneiden
    2eßl. öl

    bei 100grad stufe 2 ca 10 min. (linkslauf)
    nach ca 8 min. mach ich noch eine dose mais und erbsen dazu.
    danach
    1 kleine flasche schaschliksosse dazugeben
    etwas wasser
    1/2 teeel. curry

    noch mals ca 3 min. bei 100 grad

    schmeckt zu pommes oder zu penne...einfach lecker

    viel spass beim ausprobieren :finga:
     
    #1
  2. 10.10.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    Nürnberger sind doch aber Bratwürste? Ich kenne Würstchengulasch nur mit Wienerle.
    ...und "groß" und "Nürnberger" wiederspricht sich eigentlich sowieso schon :)

    Was ist es denn nun, das ALDI (Nord oder Süd??) als "Nürnberger" verkauft??

    Grüße,
    Benedicta
     
    #2
  3. 10.10.05
    abt anja
    Offline

    abt anja

    hallo
    ja . nürnberger sind bratwürst.
    bei aldi süd gibts auch große..neuerdings. kannte auch nur die kleinen.
    natürlich kann man auch die kleinen nehmen. mit wiener hab ich s noch nicht probiert. müßte aber auch lecker sein.

    viele grüße anja
     
    #3
  4. 10.10.05
    Benedicta
    Offline

    Benedicta

    *klugscheißmodusan*
    Die großen sind wohl eigentlich "Fränkische" - Nürnberger sind nämlich nur die kleinen (und eigentlich auch nur dann, wenn sie in Nürnberg hergestellt wurden)
    *klugscheißmodusoff*

    Grüße,
    Benedicta
    (die in Nürnberg geboren wurde und sich regelmäßig über das ablästert, was unsere Kantine als "Nürnberger Rostbratwurst" vertickt :lol: )
     
    #4
  5. 10.10.05
    abt anja
    Offline

    abt anja

    ok ich geb mich geschlagen*lach
    habe grad im kühlschrank nachgeschaut...du hast recht..

    das ist wie die badner und die schwaben*lach

    ich werde es abändern


    wünsche dir noch einen schönen tag

    viele grüße anja
     
    #5
  6. 19.09.09
    Jayzi
    Offline

    Jayzi

    Der letzte Beitrag ist zwar schon was länger her, aber ich will hier doch berichten.
    Das Gulasch ist echt lecker.
    Werde aber beim nächsten mal die Würstchen nicht so lange kochen.
    Da reichen 8 min. und nach 5 min. tu ich Erbsen und Mais dazu. Dann nochmal 3 Min. nach dem Zutun der Soße und gut ist.
     
    #6
  7. 03.11.09
    die_stephie
    Offline

    die_stephie

    Hallo Abt Anja,

    eben ist mein TM 31 geliefert worden. Habe als allererstes dein Würstchen Gulasch gekocht :)

    War suuper lecker. Habe es allerdings mit Wiener Würstchen gemacht, da meine Kinder die lieber mögen.

    Ganz liebe Grüße Stephie
     
    #7

Diese Seite empfehlen