Würstchenpfanne nach Bauern Art

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Pheope, 11.03.08.

  1. 11.03.08
    Pheope
    Offline

    Pheope

    Hallo,

    ich habe heute auch ne Tüte gekillt! Ursprünglich war das mal ein Rezept von M*ggi.
    Da ich meinen neuen Hausfreund noch nicht habe, hat John mich hierbei unterstützt!

    Reicht für 2-4 Personen

    [​IMG]




    Es war lecker!
    • 1 Zwiebel
    • 2 Zehen Knoblauch
    • 2 Scheiben Fleischkäse (aus einem 400g Päckchen)
    • 5g Frische Petersilie \
    • 60g Knollensellerie --- Ich habe noch Suppengrün gehabt und auch noch 40g Porree verwendet, war lecker gehört aber eigentlich nicht mit ins Rezept
    • 75g Karotte . . . . . . . /
    • 40g Tomatenmark (2-fach) oder 30g (3-fach)
    • Suppenpulver oder Brühwürfel (für 1L Wasser)
    • 2 TL Zucker
    • 2 Paprika
    • 200g Spiralnudeln
    • 1-3 TL Salz
    • 1 TL Pfeffer
    • 1 TL Pikante Gewürzmischung aus der Mühle (wir haben das von T*mbu, ich glaube bei Pen*y) oder ne Mischung aus Koriander, Piment, Curcuma
    • 600ml Wasser
    • 200ml Rotwein (oder auch Wasser, dann aber 1TL Zitronensaft)
    Zwiebel und Knoblauch auf das laufende Messer 5[​IMG] fallen lassen. Suppengrün ind den Mixtopf geben und 12[​IMG] ca. 15 Sekunden zerkleinern.
    Wasser, Rotwein, Tomatenmark, Gewürze, Zucker in den Mixtopf geben und 12[​IMG] ca. 20-30 Sekunden mixen.
    10[​IMG] 100[​IMG] 1[​IMG].

    In der Zeit die Paprika und den Fleischkäse in kleine Stücke schneiden und in einer großen Pfanne anbraten.
    Wenn die 10 Minuten um sind die Nudeln und die Soße aus dem Mixtopf in die Pfanne geben.
    Ca. 20 Minuten auf mittlerer Stufe kochen und dabei immer wieder umrühren.

    Ich hoffe es schmeckt euch genau so gut wie uns!
     
    #1
  2. 11.03.08
    backfreundin
    Offline

    backfreundin Inaktiv

    AW: Würstchenpfanne nach Bauern Art

    Hallo Nicole,
    hört sich lecker an, werde ich gleich morgen probieren.
     
    #2

Diese Seite empfehlen