Würzige Räuberfladen

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Prinzesschen, 03.08.10.

  1. 03.08.10
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Zutaten:


    Teig:

    200 g Dinkelkörner
    150 Haferflocken
    200 ml Buttermilch
    300 g Mehl
    3 El Öl
    1 Pr. Zucker
    2 gehäufte Tl Salz
    200 ml Bier oder Sprudelwasser
    1 Würfel Hefe
    2 - 3 abgekochte Kartoffelstücke sofern vorhanden
    1 Tl Pizzagewürz

    Belag:
    500 g Zwiebeln
    300 g Dörrfleisch- bzw. Katenschinkenwürfel
    200 g Gouda oder Edamer
    Pizza Gewürz
    Salz, Pfeffer, Kümmel
    1 Becher Schmand



    Zubereitung

    Den Käse im TM auf Sufe 5 ca. 7 Sekunden zerkelinern. Umfüllen.
    Nun die Getreidekörner und die Haferflocken in den TM auf Stufe 10 eine Minute mahlen. Umfüllen.
    Die Buttermilch, 50 g Mehl, die Hefe und 1 Pr. Zucker in den TM geben. 3 Minuten auf Stufe 1 auf 37°C erwärmen - 30 Minuten stehen lassen.
    Nun das restliche Mehl, das gemahlene Getreide, das Bier/Sprudelwasser, Salz, Öl, Pizzagewürz und die Kartoffeln in den TM geben und 3 Minuten auf der Knetteigstufe zu einer homogenen Masse verarbeiten entweder noch etwas Flüssigkeit oder Mehl dazu geben.
    Den Teig herausnehmen und 30 Minuten abdecken.
    Die Wiebeln schälen und in Ringe schneiden. Mit 2 El Öl in der Pfanne andünsten. Nach 10 Minuten das gewürfelte Dörfleisch/... dazu geben und weitere 5 Minuten anbraten.
    Den Käse in den TM geben und auf Stufe 5 ca. 7 Sekunden zerkleinern. Nun die restlichen Zutaten des Belages mit hinzu fürgen und 15 - 20 Sekunden mit zu Hilfenahme des Spatels auf Stufe 2 vermischen.
    Den Backofen auf 180° C vorheizen - mit oder ohne Backstein.
    In der Zwischenzeit den Hefeteig in kleine Hefekügelchen abteilen und diese in ca. in 10 - 15 cm "große" runde Fladen drücken.
    Die fertige Belagmasse gleichmäßig auf die einzelnen Fladen verteilen und diese für 30 Minuten backen. Mit Backstein nur 10 - 15 Minuten je nach Knusprigkeitswunsch.
     
    #1
  2. 03.08.10
    heike2104
    Offline

    heike2104

    Hallo Prinzessin,

    das hört sich prima an. Schon abgespeichert.


     
    #2
  3. 11.01.11
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo Prinzesschen,

    gestern gabs spontan deine Räuberfladen, sehr lecker. Hatte zwar keine Buttermilch da, hab dann statt dessen Milch und 1 EL weissen Balsamiocessig genommen, ging gut, der Vorteig ist gut aufgegangen.

    Wirds auf jeden Fall mal wieder geben.

    lg
    dora
     
    #3
  4. 11.01.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo liebe dora24,

    das freut mich sehr!!!

    Weiterhin viel Spass beim ENTDECKEN und AUSPROBIEREN neuer und alt bewährter Rezepte.

    Mit liebem Gruß
    Prinzesschen
     
    #4

Diese Seite empfehlen