Anleitung - Würziger Nudelauflauf

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Knuthi, 20.10.10.

  1. 20.10.10
    Knuthi
    Offline

    Knuthi

    Hallo,

    endlich habe ich mal ein Rezept gefunden, was noch nicht hier zu finden ist (hoffe ich ;))

    Ich habe es gestern gekocht, und selbst meine Familie fand es super-lecker.

    Würziger Nudelauflauf

    4 Portionen (ich habe von allem etwas mehr genommen)

    300g Spiralnudeln
    Salz
    4 Eier
    300g Champignons (habe ich weggelassen wegen der mäkeligen Kinder...)
    1 Bund Schnittlauch
    150g Bergkäse
    2 Zwiebeln
    1 TL Butter (hab Öl genommen)
    und Butter für die Form
    100ml Gemüsebrühe
    150g Crème Fraîche (hab Schmand genommen)
    Pfeffer

    Nudeln bissfest garen und abgießen.
    Eier hart kochen (15min/Varoma/Stufe1)
    Käse ca.10 Sek/Stufe 6 fein mahlen und umfüllen

    Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Schnittlauch in Röllchen schneiden.
    Eier pellen, 2 hacken, die übrigen in Scheiben schneiden.

    Zwiebeln aufs laufende Messer ca. 5 Sek/Stufe 5, Butter dazu und 3Min/100°/Stufe1.
    Laut Rezept soll man die Champignons mit andünsten. Da ich keine hatte, weiss ich nicht wie sie danach aussehen....Vielleicht geht das mit Linkslauf und sie werden nicht so klein :confused:

    Brühe angießen, aufkochen (ca. 5 Min/100°/Stufe 2/LL).
    Crème Fraîche dazu, mit Salz und Pfeffer würzen. 10 Sek/Stufe2/LL

    Backofen auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen.

    Nudeln, die Hälfte des Käses, Schnittlauchröllchen, Champignonsoße und gehackte Eier mischen, in eine gefettete ofenfeste Pfanne oder Auflaufform geben.
    Mit den Eischeiben belegen und mit übrigen Käse bestreuen.

    Im Ofen 20 Minuten überbacken.

    Ich hoffe ihr kommt mit dem Rezept klar. Es ist das Erste, was ich hier einstelle. Die Zeiteinstellung sind nur ca.-Werte, ich mache das immer so nach Gefühl.

    Guten Appetit
    Tamara


     
    #1
  2. 27.12.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Tamara,

    auf der Suche nach 0-Fleich-Gerichten für diese Woche bin ich auf dein Rezept gestoßen. Schade, dass noch niemand was dazu geschrieben hat. Werde deinen Nudelauflauf morgen ausprobieren und dann berichten.
     
    #2
  3. 28.12.10
    Knuthi
    Offline

    Knuthi

    Hallo Martina,

    bin gespannt, wie du es findest
     
    #3
: auflauf

Diese Seite empfehlen