Würziges Zwiebel-Speck-Brot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von Prinzesschen, 19.02.11.

  1. 19.02.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Würziges Zwiebel-Speck-Brot

    250 g Weizen
    250 g Dinkel
    1/2 Würfel frische Hefe
    ½ TL Zucker
    250 ml lauwarmes Wasser
    3TL Salz
    2 EL Olivenöl
    2 Zwiebeln
    100 g gewürfelter Speck
    evtl. 50 ml lauwarmes Wasser


    Die Weizen- und Dinkelkörner in den TM geben und 1 Minute auf Stufe 10 zu Mehl mahlen.
    Die Hefe oben drauf bröseln, den Zucker, das Salz, das Öl das Wasser dazugeben und 4 Minuten mit der Knetteigstufe verkneten.
    Den Teig im TM belassen und ca. 30 Minuten gehen lassen.

    In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen, fein würfeln und mit den Speckwürfeln in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 3-4 Min. anbraten.
    Zur Seite stellen und abkühlen lassen. Dann zum Teig in den TM geben und erneut alles 3 Minuten mit der Knetteigstufe verkneten. Der Teig soll weich sein aber nicht mehr kleben!
    Eventuell noch etwas Wasser oder Mehl dazugeben.

    Eine Kastenform fetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Den Teig hineingeben und ca. 45 Minuten bei Zimmertemperatur zugedeckt gehen lassen.

    Den Backofen auf 190° (Umluft 175°) vorheizen. Das Brot im vorgeheizten Backofen = auf der 2. Schiene von unten 45-50 Min. backen.
    Eine feuerfeste Tasse mit Wasser mit in den Backofen stellen.
     
    #1

Diese Seite empfehlen