WW für Gäste???

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von Rabea, 26.04.05.

  1. 26.04.05
    Rabea
    Offline

    Rabea

    Hallo Ihr Lieben,

    habe ein Problem und benötige Hilfe. Am Freitag bekommen wir Besuch von meinen Schwie-Eltern und ich möchte eigentlich nicht über meine Punkte hinausschießen. Ich weiß aber nicht was ich kochen könnte, solange bin ich ja noch nicht dabei und meine Rezepte sind deshalb begrenzt. Ich würde sehr gerne eine Suppe vorab machen und dann eben etwas leckeres, wo man nicht sofort merkt das es einWW-Gericht ist.... :-?

    Hat eine von Euch eine Idee, oder ein Rezept für mich?

    Ist eigentlich egal was, Fleisch, Fisch, - völlig egal!!
     
    #1
  2. 26.04.05
    Rinna
    Offline

    Rinna

    Hallo Rabea,

    was hälst Du denn von dem Menu:

    Orangen-Karotten- Suppe

    Für 4 Personen
    Points pro Rezept: 4,5
    Anzahl der Portionen 4
    Poits pro Portion 1


    1 kg Karotten
    2 Zwiebeln
    2 Tl. Pflanzenöl
    1 l Gemüsebrühe (4 TL Instant)
    3 Orangen
    Salz, weißer Pfeffer
    Einige Tropfen flüssiger Süßstoff
    1 El. Eingelegte grüne Pfefferkörner
    2 El. Sauerrahm (Schmand)



    1. Öl in den Mixtopf geben , Karotten und Zwiebeln dazu und alles grob im TM zerkleinern, 100 Grad/STufe 1 links/ 5 Minuten andünsten. Brühe zugießen und bei 90 Grad ca 20 Minuten/Stufe 1 links garen.

    2. 2 Orangen filetieren, Saft dabei auffangen. Übrige Orange auspressen. ¼ der Karottenwürfel aus der Brühe nehmen. Restliche Karottenwürfel in der Brühe pürieren. Orangensaft zugießen und mit Salz, Pfeffer und Süßstoff abschmecken. Herausgenommene Karottenwürfel, Orangenfilets und Pfefferkörner in die Suppe geben
    und erhitzen. 5 Min/90 Grad/ Stufe 1 links,
    Suppe auf vorgewärmten Tellern mit einem Klecks Sauerrahm anrichten.

    Kräuter-Braten

    Für 4 Personen
    Points pro Rezept 22
    Anzahl Portionen 4
    Points pro Portion 5,5




    150 ml Gemüsebrühe (1 TL Instant)
    2 El. Erdnüsse
    2 Knoblauchzehen
    5 El. Italienische Kräuter (TK)
    6 Tl. Olivenöl
    750 g Schweinebraten, mager
    Salz, Pfeffer


    1. Knoblauchzehen , Erdnüsse ,und Kräutern im TM zerkleinern und mit 2Teelöffeln Olivenöl mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

    2. Fleisch aufschneiden, so dass eine flache Scheibe entsteht.
    Kräutermischung darauf verteilen, zusammenrollen und mit Küchengarn
    umwickeln. Restliches Öl erhitzen und Braten darin rundherum anbraten.

    3. Gemüsebrühe angießen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 1 ½ Stunden schmoren lassen.

    Dazu kannst Du Spargel machen 0 Points, und Kartoffeln satt für 2 Points.
    Sauce z.Bsp. von WW , da weiss ich allerdings nicht wieviel Punkte die hat, steht aber auf der Packung drauf.


    Joghurt-Mousse mit Rhabarber

    Für 4 Personen
    Points pro Rezept: 9
    Portionen 4
    Points pro Portion 2,5



    1 kg Rhabarber
    2 El. Frischkäse (30 / Fett i. Tr. )
    2 El. Vanillepuddingpulver
    4 Blätter Weiße Gelatine
    400 ml Apfelsaft, ohne Zucker
    500 g Fettarmer Joghurt
    Einige Tropfen flüssiger Süßstoff
    1/2 Zitrone; den Saft



    1. Gelatine nach Packungsanweisung in kaltem Wasser einweichen.
    Frischkäse und Joghurt verrühren, mit Zitronensaft und Süßstoff
    abschmecken. Gelatine schmelzen und mit der Joghurtmasse vermengen.
    Joghurt-Mousse in 4 Formen füllen und im Kühlschrank ca. 3 Stunden
    erkalten lassen.

    2. Rhabarber in Stücke schneiden und mit Apfelsaft ca. 3 Minuten
    garen. Puddingpulver in 50 ml Wasser anrühren, zum Rhabarber geben
    und nochmals aufkochen. Rhabarber abkühlen lassen und mit Süßstoff
    abschmecken.

    3. Joghurt-Mousse auf Dessert-Teller stürzen und Rhabarber rundherum
    anrichten.
     
    #2
  3. 26.04.05
    Rabea
    Offline

    Rabea

    Hallo Rinna,

    mööööööönsch - das hört sich aber echt gut an!!! Dankeschön für die ganze Tipp-Arbeit!

    Hast Du das alles schon an Gästen erprobt? Obwohl dürfte eigentlich nichts schiefgehen, oder? Kann man ja auch schon prima vorbereiten.

    Ganz lieben Dank nochmal, das hilft mir wirklich weiter!
     
    #3
  4. 26.04.05
    Rinna
    Offline

    Rinna

    Ja, Rabea, das hab ich alles schon ausprobiert. Bei dem Kräuterbraten habe ich anstelle der ganzen Kräuter mit Bärlauchpesto den Braten gefüllt. War ein Gedicht. Auch die Nachspeise ist super lecker.
     
    #4
  5. 28.04.05
    Stephanie Imberg
    Offline

    Stephanie Imberg Inaktiv

    Hallo allerseits,

    das hört sich super super gut an, ich habe es auch sofort ausgedruckt :wink:
    Werde ich ausprobieren.

    Ich kenne das- will auch noch für meine letzten 2 Kilos meine Punkte einhalten, da habe ich auch seeeeehr viel Ehrgeiz.
    Dann heißt es erhöhte Punkte halten, um nicht wieder zuzunehmen.

    (Aber flüster *hihi* Die Rabea hat es eigentlich gar nicht nötig abzunehmen :rolleyes: )

    Liebe Grüße von Steffi mit den Dalmis Tessi und Carlsson =D
     
    #5
  6. 29.04.05
    Rabea
    Offline

    Rabea

    Meine liebe Steffi,

    wenn Du mich im Bikini (T'schuldigung Badeanzug) sehen würdest, wärst Du ganz anderer Meinung. Du würdest mir die Punkte rigoros kürzen!!

    Aber das hört sich echt total gut an, das Menü...leider laden uns Schwie-Eltern nun doch zum Essen ein...ahhhhhh was soll ich denn essen???

    www.punktebande.com
     
    #6
: diät

Diese Seite empfehlen