Frage - zähes Fleisch in Gulaschsuppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Nicelo, 19.05.09.

  1. 19.05.09
    Nicelo
    Offline

    Nicelo Inaktiv

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe gesten die Budapester Gulaschsuppe aus einem der neuen Kochbücher gekoch und musste leider feststellen, dass sie zwar geschmacklich einwandfrei ist, doch das Rindfleisch total zäh geworden ist :confused:.
    Weiß einer von euch vielleicht einen Tipp, was ich anders machen muss, damit das Fleisch beim nächsten Mal ein wenig kaufreundlicher wird???

    Lieben Gruß
    Nicole
     
    #1
  2. 19.05.09
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Huhu,
    -bei einem Metzger gut abgehangenes Fleisch kaufen
    -kleinere Stückchen schneiden lassen (mach ich immer bei Suppe)
    -so lange kochen bis das Fleisch zart ist
    =D=D
     
    #2
  3. 19.05.09
    jujama
    Offline

    jujama

    Hallo Nicole!
    Und das Fleisch scharf anbraten, damit es nicht zu viel Saft verliert...am besten in der Pfanne!

    Liebe Grüße
    Judith
     
    #3
  4. 19.05.09
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo!

    Kochzeit verlängern müsste auf jeden Fall helfen.
     
    #4
  5. 19.05.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Nicelo,
    ich habe die Erfahrung gemacht, daß es oft am Fleisch liegt.
    Seit ich Gulasch-Fleisch nur noch beim Metzger kaufe, ist es nie mehr zäh geworden.
    Hier gilt mal nicht die Devise "Geiz ist geil" ;)
    Viel Glück beim nächsten Versuch
    Herzliche Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #5
  6. 19.05.09
    casiotanzen
    Offline

    casiotanzen

    Hallo,

    und bitte unbedingt darauf achten, dass die Pfanne wirklich heiß ist, wenn Du Dein Fleisch anbrätst. Ist die Pfanne nicht genug heiß tritt der Saft aus dem Fleisch aus und es wird zäh. :-O Am besten Du brätst es portionsweise an.
     
    #6
  7. 19.05.09
    DasNickelchen
    Offline

    DasNickelchen Nickelchen

    Hallo,

    ich nehme für Gulasch und für Suppen immer "hohe Rippe" die wird nicht sooo zäh und trocken. Früher habe ich immer Tafelspitz genommen und mich immer geärgert.

    Hoffe, dass hilft.
     
    #7
  8. 19.05.09
    Bärchen
    Offline

    Bärchen

    Hallo Nicole,
    ich habe schon oft Gulasch im TM gekocht und manchmal war das Fleisch noch zäh. Ein Verlängern der Kochzeit hilft wirklich (beim Kochen mit Varoma natürlich noch Wasser oder Brühe nachfüllen). Viel Glück beim nächsten Mal und
    liebe Grüße
    Bärchen
     
    #8
  9. 26.05.09
    Nicelo
    Offline

    Nicelo Inaktiv

    Hallo,

    zunächst einmal danke, für die schnelle und zutreffende Hilfe. Ich habe eure Tipps beherzigt und schau an, die Gulaschsuppe ist hervorragend geworden.
    Danke nochmals.

    Gruß Nicole
     
    #9
  10. 28.05.09
    Sandybn
    Offline

    Sandybn

    Natron

    Hallo Nicole,
    ich kann mich da nur allen Vorrednerinnen anschließen, die Qualität ist einfach wichtig. Wenns aber garnicht geht, weder mit Kochzeitverlängerung o.ä. hilft ein bißchen Natron rein, nicht erschrecken es schäumt etwas und ist dann aber bestimmt weich. Vorsicht, nicht zu viel,sonst schmeckt man es wie Backpulver raus. Ist noch ein alter Trick aus meiner Lehre als Köchin....
    Viel Erfolg beim nächsten mal, ich kenne das "Problem Gulsch" im TM. Ist mir auch schon passiert und lag bestimmt an der Qaulität des Fleisches. Ach, was mir gerade einfällt: mit dem BioBio Rindergulsch vom P*us bin ich ganz gut gefahren...
    LG Sandra
     
    #10
  11. 14.10.09
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo alle Zusammen,

    danke Euch allen für Eure Tipps. Habe erst kürzlich eine Gulaschsuppe im TM gekocht und mich über das zähe Fleisch geärgert. Allerdings habe ich es nicht vorher in der Pfanne angebraten. Der Geschmack war perfekt. Mit Hilfe Eurer Tipps werde ich es noch einmal mit dem TM probieren. Sollte es dann wieder nichts werden, werde ich wieder meinen Schnellkochtopf dafür rausholen. Da ist das Fleisch in 30 Minuten butterzart.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #11

Diese Seite empfehlen