Zahlen am Bedienungsfeld

Dieses Thema im Forum "Verbesserungsvorschläge" wurde erstellt von Edelmix, 17.05.09.

  1. 17.05.09
    Edelmix
    Offline

    Edelmix Edelmix

    hallöchen

    ich habe vor einiger zeit ein verbesserungsvorschlag nach vorwerk gemailt,aber leider garnix mehr gehört.
    ich versuchs mal über den wk.

    an meinem bedienugsfeld lösen sich die zahlen auf und das nach drei jahren .find ich eh schon skandalös.hab auch nur mit warmen wasser und ein microfasertuch drübergewischt.

    dann hab ich vorgeschlagen die zahlen von innen spiegelverkehrt auf zulasern ,dann passiert nix mehr dran und ist keine große sache.
    eigentlich total simple idee.hatte bei vorwerk nur noch keiner.

    meiner rp hab ich das auch schon gesagt mit den lösezahlen,
    sie wollte sich drum kümmern.
    auch nix mehr gehört.
    also sobald man echt was zu melden hat lassen die von vorwerk einen sitzen.
    bevor ich mir eine neue Blende zulege warte ich bis alle zahlen ab sind .vielleicht gibts bis dahin ja mal ne tolle idee zu verbesserung,haha.
     
    #1
  2. 17.05.09
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    Hallo Edelmix,

    da bin ich mal gespannt wann bei mir die Zahlen abgehen. Mein Mixi ist jetzt 1 Jahr alt. Es müsste dann eigendlich, wie bei Tupper, kostenlos ersetzt werden! Deine Idee finde klasse. Ist aber schwach von Vorwerk das sie sich nicht mit dir in Verbindung setzen. Wenn alle, die das gleiche Problem haben, reklamieren dann müssen die Vorwerkler reagieren.
     
    #2
  3. 17.05.09
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo zusammen,

    ich hab meinen TM jetzt seit 4 Jahren. Die Zahlen sehen bei mir aus, wie neu. Eher geht mir da der Gummi über für die Waage-Taste kaputt als das die Zahlen sich lösen.

    Das mit den Zahlen schein mir ein Problem zu sein, das nicht so häufig auftritt. Hast du da schon mal mit einem Service-Center telefoniert, Edelmix? Die Mechaniker wissen eher, ob dieses Problem öfter mal auftritt.
     
    #3
  4. 17.05.09
    kargu56
    Offline

    kargu56

    Hallo Edelmix,
    wenn deine Repräsentantin sich nicht drum kümmert solltest du deinen Mixi in ein Service Center bringen.
    Hier findest du bestimmt eins:
    Vorwerk Thermomix - Vorwerk-Service-Center
    Das mit den Zahlen ist mir echt ein Rätsel, kann ich mir gar nicht vortsellen.
    Kannst du mal ein Foto machen?
     
    #4
  5. 17.05.09
    Kismet
    Offline

    Kismet

    Hallo Edelmix, auch ich würde dir raten, dich an deine Repräsentantin zu wenden, die kann und wird dir sicherlich gerne weiterhelfen.
    Ich arbeite seit über 17 Jahren mit dem TM - aber so etwas ist mir weder bei meinen Geräten noch bei meinen Kundinnen bisher vorgekommen.
     
    #5
  6. 17.05.09
    Kismet
    Offline

    Kismet

    Ich nochmal - ich habe eben in einem deiner anderen Threads gelesen, dass du den TM mit Mikrofaser geputzt hast - da würde ich doch jetzt mal behaupten, dass hier dein Fehler liegt und nicht beim TM - du also nicht verärgert sein musst wegen Vorwerk sondern vielleicht deine Putzmittel und Putzhilfen korrekt anwenden solltest.
     
    #6
  7. 17.05.09
    tihv
    Offline

    tihv

    Hi Petr,

    also Microfaser muss ein TM aushalten!
    Ich habe zwar keine Probleme mit den Zahlen würde mich aber doch sehr ärgern, wenn man mir sogar den Lappen vorschreibt.

    Mein TM wird mehrmals täglich mit irgendeinem Billigmicrofaserteil abgewischt und sieht aus wie neu.

    Also am Putzlumpen wird's doch wohl nicht liegen, oder?!
     
    #7
  8. 17.05.09
    Kismet
    Offline

    Kismet

    Hallo,
    ich war erst letzte Woche auf einer Putzvorführung und da wurde ausdrücklich auf die verschiedenen Anwendungsgebiete der unterschiedlichen Tücher hingewiesen. von daher nehme ich an, dass diese Tücher teilweise sehr kräftig in der Wirkung sind. Ich würde für meinen Laptop, das Akkordeon, das Klavier, das Schlagzeug oder die Hochglanzfläche der Küche nur explizit dafür entwickelte Tücher benutzen.
    Und ich kann nur nochmals auf den Kontakt mit der zuständigen TR hinweisen - sollte ein Materialfehler vorliegen, so wird Vorwerk sich da mit Sicherheit sehr kulant darum kümmern.

    Ich persönlich musste des Öfteren bereits die Erfahrung machen, dass nicht alles, was so gesagt oder geschrieben wird einer genaueren Prüfung standhält. Das lässt sich auch in diesem Fall nur durch eine Kontaktaufnahme mit Vorwerk und nicht durch ein "skandalös" Finden in einem Forum aufklären.
    Es würde mich im Interesse meiner Kundinnen sehr interessieren, was letztendlich der Grund bzw. die Ursache für diesen vermeintlichen oder tatsächlichen Qualitätsmangel ist.
     
    #8
  9. 17.05.09
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo zusammen,

    ich kann mir das auch nicht vorstellen, dass es am Lappen liegt. Auch ich nehme die unterschiedlichsten Tücher zum Abwischen des TM und hab extra mal nachgeschaut, meine Zahlen sind noch einwandfrei.
     
    #9
  10. 17.05.09
    ski-as
    Offline

    ski-as

    Huhu,

    auch ich nutze Microfasertücher um meinen TM zu reinigen und bei mir gehen die Zahlen auch nicht weg.
     
    #10
  11. 17.05.09
    Engelchen69
    Offline

    Engelchen69

    Hallo ,
    also es kann sicher nicht an einem Mikrofasertuch liegen zumal dabei keinerlei Reiniger benutzt werden müssen ,was sollte da dann scharf sein ? ich nutze es Jahre und da geht sicher nichts mit weg .

    Und das auf einer Putzvorführung mehrere Tücher für versch Anwendungsgebiete angepriesen werden liegt meines Erachtens schon daran das genug verkauft wird .

    Ich benutze für fast alle Sachen Mikrofasertücher auch für Laptop und Küche und hatte niemals Probleme .
     
    #11
  12. 17.05.09
    tihv
    Offline

    tihv

    Hallo,

    nachdem wir hier jetzt über Microfaser diskutieren, muss ich Kismet doch beipflichten......
    In der Gebrauchsanweisung meiner Küchenfronten und auch meines geölten Holzfußbodens waren Microfasertücher ausdrücklich verboten!
    Es gibt also wohl doch welche die Oberflächen entweder zerkratzen oder aber zu stark entfetten.
    Ich komme trotzdem mit den Dingern gut zurecht.
     
    #12
  13. 18.05.09
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo!
    Auch bei meinem Vorführ- Mixi gehen die Zahlen ab und ich benutze definitiv keine Microfasertücher. Also daran kanns sicher nicht liegen..........
     
    #13
  14. 18.05.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    ich habe zwei TMs im Dauergebrauch (zu hause, Vorführungen und noch die regelmäßigen Kochtreffs - alles seit 4 Jahren) und bei keinem geht irgendwas ab. Auch bei meinen Eltern, die sehr penibel putzen;), geht nix ab.
    Microfaser hin oder her - deine Beraterin sollte sich das mal anschauen oder du bringst ihn in ein Service-Center. Alles hier rumreden und die Köpfe heiß reden bringt nix!!!
    Wovor ich allerdings warne sind die Zauber-Schwämme, weil die doch ziemlich alles weg bekommen.....Davon kann der Kunststoff auch stumpf werden, also nicht mehr glänzen. Für den Topf wiederum sind sie ganz prima.
     
    #14
  15. 18.05.09
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo Andrea,

    meinst du die Schmutzradierer?
    Mit so einem hab ich es geschafft meine Zahlen am Herd "wegzuradieren":rolleyes:
    An den TM würd ich deshalb mit so einem nicht gehn...
     
    #15
  16. 18.05.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo holly,
    genau, das sind Teufelsdinger;), aber sehr nützlich, wenn man sie braucht. Sehr gut z.B. fürs Ceranfeld!!!!
     
    #16
  17. 19.05.09
    Edelmix
    Offline

    Edelmix Edelmix

    @all Danke für eure Resonanz.

    Also ich kann die obere schwarze Schicht abreiben die silberne bleibt drauf,ist aber je nach Lichteinfall schlecht zu sehen.
    Darf doch trotzdem nicht,meiner Meinung nach.

    Ich habe noch 2 Emails an Vorwerk geschickt und heute eine Antwort bekommen.Die tauschen mir das Bedienfeld aus.
    Und haben sich für meinen Verbesserungsvorschlag bedankt,vielleicht wird´s ja geändert.

    Danke das es auch ein ,zwei anderen so geht mit den Zahlen,hab ich auch noch nicht oft gehört,aber dann bin ich nicht zwingend schuld daran.

    Außerdem habe ich ein Microfaserlappen bei meiner Vorführung zum TM geschenkt bekommen,von meiner Beraterin,der ich ja trotzdem vertraue.
    Ich putze meinen kompletten Haushalt mit solchen Tüchern.
    Immer alles Top,keine Spuren.Danke das ihr auch fast alle Microtücher nehmt,und klar kommt.

    Radierschwamm ist tückisch,das kenn ich,damit bin ich vorsichtig.
    Den hab ich auch nicht benutzt,bin nicht blöd.;)

    "skandalös" für mich das passende Wort bei einem Preis von fast 1000 Euro...Mein Handy hat nur 1/5 gekostet und ich tipper echt ne Menge ,alles noch top.

    Trotz allem,muss ich meinen geliebten TM zur Reperatur weggeben,:-(.
     
    #17
  18. 19.05.09
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe


    Na Danke !!!
     
    #18
  19. 19.05.09
    Edelmix
    Offline

    Edelmix Edelmix

    sorry Holly ich meinte dich nicht.
    Aber ein paar Kapitel weiter oben hatte ich das Gefühl ich würde für etwas dumm gehalten was das abwischen mit Microfaser angeht.;)
     
    #19
  20. 19.05.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Edelmix,

    habe hier immer fleissig mitgelesen...hat mich doch sehr verwundert, dass es an einem Lappen liegen sollte!?!?
    Denn es ist ein Küchengerät, und keine polierte Oberfläche.
    Da muss ich bei meinem TM nach MArmeladenaktionen auch schon mal feste schrubben, alle Zahlen sind nach 3 Jahren noch tip top!

    Der Vergleich zum Handy war übrigens überaus gut!
    Freut mich, dass alles noch gut ausgegangen ist.


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #20

Diese Seite empfehlen