Zartweizen

Dieses Thema im Forum "Beilagen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Hotel Mama, 23.01.07.

  1. 23.01.07
    Hotel Mama
    Offline

    Hotel Mama

    Hallo,

    hat jemand schon einmal Zartweizen (ebly) im TM31 zubereitet?:confused:
    Wie geht's wohl besser,im Gareinsatz oder im Topf mit linkslauf?
    Will dann noch Gemüse zutun.

    LG und Danke,

    Anke
     
    #1
  2. 23.01.07
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Zartweizen

    Hallo Anke,

    ich habe es noch nicht probiert,
    aber ich denke du kannst ihn so zubereiten wie Reis.
    Schau mal im roten Kochbuch nach, da steht der Reis drin.
     
    #2
  3. 23.01.07
    flori3322
    Offline

    flori3322

  4. 23.01.07
    bimali
    Offline

    bimali

    AW: Zartweizen

    Hallo Anke,

    ich habe es schon probiert, habe ihn ganauso wie Reis in das Garkörbchen getan. Ist super geworden.

    Viel Erfolg beim Ausprobieren!

    Viele Grüße,
    Birgit
     
    #4
  5. 24.01.07
    Hotel Mama
    Offline

    Hotel Mama

    AW: Zartweizen

    Guten morgen,

    danke für eure Tipps. Hatte mein Essen da aber schon fertig.
    Hatte ebly im Rührtopf mit Linkslauf mit Brühe und finesse von d.d.
    gegart, dannTK Gemüse zugegeben, bisschen Raspelkäse dazu, fertig.

    Sehr lecker! :)

    Schönen Tag wünscht euch,

    Anke
     
    #5
  6. 05.02.07
    babette
    Offline

    babette

    AW: Zartweizen

    Hallöchen und eher Anfrage:;)
    Mögt ihr ebly? Ich finde, daß schmeckt nach ...wenig. Irgend etwas mache ich vielleicht falsch.
    Herzlichen Gruß! Babette :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
    #6
  7. 06.02.07
    Hotel Mama
    Offline

    Hotel Mama

    AW: Zartweizen

    Hallo Babette,
    pur finde ich es auch ziemlich öde, aber als "Ein-Topfgericht"
    recht lecker.

    Lieben Gruß,
    Anke
     
    #7

Diese Seite empfehlen