Zecken

Dieses Thema im Forum "Fellkinder" wurde erstellt von biggix5, 06.04.11.

  1. 06.04.11
    biggix5
    Offline

    biggix5

    Hallo,
    meine Miezen bringen zur Zeit Zecken zu hunderten. Manche sind schon festgebissen, manche laufen nur übers Fell.
    Was passiert, wenn die losen Zecken in der Wohnung, auf dem Sofa, oder sonstwo runterfallen? Sterben die dann relativ schnell, oder überleben die und gehen an uns?

    Ich habe gerade schon in einem anderen Thread über Cystus nachgefragt, soll sehr gut gegen Zeckenbefall wirken, denn bei uns hilft das Frontline gar nicht.

    Was macht ihr gegen die lästigen Biester?

    Ich hab schon eine richtige Phobie gegen diese Viecher.
     
    #1
  2. 06.04.11
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Meine Freundin schwört auf Schwarzkümmel! Sie ist zufällig darauf gestoßen. Ihr Pferd bekam es wegen Allergien und hat seitdem kaum noch Zecken. Sie gibt ihrem Hund jetzt auch das Schwarzkümmel.
     
    #2
  3. 06.04.11
    biggix5
    Offline

    biggix5

    Hy Martina,
    muß man den denn mahlen und ins Futter geben?
    Im moment würd ich alles tun um die Viecher abzuwimmeln.
     
    #3
  4. 06.04.11
    jennymauscz123
    Offline

    jennymauscz123

    Hallo Biggi,

    ich kenne das Problem zugenüge von unserer Jenny (Bordermix):grommit:. Wenn wir letztes Jahr ein bisschen spazieren waren mit Ihr war alles mit rotbraunen Viechern voll. Die sind so eckelig uah. Wir haben jedes mal nach dem Spaziergang und auch während des Spaziergang immer wieder Zecken von Ihr runtergeholt. Wenn sie zu Hause noch welche hatte, dann mit der Pinzette auf einen Klebesteifen geklebt und zugeklebt. Da verrecken die Viecher zwar ehlendig aber uns egal, den Tipp haben wir vom Tierarzt. Oder das macht mein Schatz immer, er sammelt sie alle in einer Alufolie faltet die dann zusammen und verbrennt sie. Unser Hund hat auch Frontline drauf, normal hilft es eigendllich schon aber letztes Jahr war es echt krass mit den Viechern. Hab auch mal gelesen, dass jemand seinem Hund Knoblauchkekse gegeben hat, soll angeblich auch helfen. Hab es aber noch nie probiert.


    LG
    Andrea:hello2:
     
    #4
  5. 06.04.11
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    ich habe noch nie erlebt, das eine Zecke, die mein Hund verloren hat, auf uns gesprungen ist......
    aber es geht wieder los, wir hatten heute auch die erste.........
    Schwarzkümmel??? Hilft das wirklich? Hab noch ein ganzes Glas voll...
     
    #5
  6. 06.04.11
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    ne Zecke ist nicht wählerisch, der ist es egal, ob sie an deinem Hund oder dir lutscht. Und draußen liegen die auch so lange auf der Lauer, bis jemand vorbeikommt und sie aufnimmt. Also solltest du die nicht einfach so in deiner Wohnung rumliegen lassen! Unser Knödel hatte auch schon nen dicken "Mitesser" am Rücken :mad:
     
    #6
  7. 06.04.11
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Danke für den Tipp -
    ich hätte nicht gedacht , dass es schon so weit ist. Und im dichten Fell unseres BorderCollies sieht man sie so schlecht:eek:
    Wir verbrennen sie übrigens auch - mit offener Flamme bis sie zischen - oder sie werden in Klopapier gewickelt im Klo versenkt.
     
    #7
  8. 06.04.11
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo,

    unsere Kaya hat heute wieder ihr Zeckenhalsband aus der Apotheke dran bekommen.Den Tipp habe ich vom Apotheker und seit wir das machen haben wir bis auf 1-2 Zecken im Jahr Ruhe und das im absoluten Zeckengebiet :rolleyes:.
    Hatte vor ein paar Wochen ein Flohschutzband von Bolfo im Internet gekauft, ich hatte es genau 3 Stunden am Hund dann kam es in den Müll.
    Das Band hat so extrem nach Chemie gestunken, der arme Hund ! die haben ja noch eine empfindlichere Nase.Ich habe Kaya mehrfach den Hals gewaschen;) und 3 Tage später konnte man das ganze immer noch riechen.Will gar nicht wissen was da drin war :-(.
     
    #8
  9. 06.04.11
    Gretele
    Offline

    Gretele

    Hallo Sissa,

    ist das ein bestimmtes Halsband und bekommt man das in jeder Apotheke? Mein kleiner Spaniel hat auch schon wieder zwei von den Teilen nach Hause gebracht. Ich bin leider total unfähig, die Dinger raus zu machen und gehe immer zur Mama oder Schwägerin, die sie rausmachen müssen :rolleyes:
     
    #9
  10. 06.04.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    #10
  11. 06.04.11
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    So, hier habe ich den Link bzgl. dem Schwarzkümmel.

    Wie schon geschrieben, hat sei das Schwarzkümmel für ihr Pferd bekommen bzgl. der Allergien. Der sehr angenehme Nebeneffekt war, dass das Pferd keine Zecken mehr hatte. Jetzt gibt sie es auch ihrem Hund und es wirkt.

    Schwarzkmmell zur Bekmpfung von Atembeschwerden und Fellpflege
     
    #11
  12. 06.04.11
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Luna,

    danke für den Link, was mir nciht klar ist: gibt sie das ein, also übers Fressen, oder gibt sie es übers fell, beides wird ja, wenn ich das recht verstehe, in der Seite angegeben.
     
    #12
  13. 06.04.11
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Brigitte,

    sie gibt es über eine Spritze ins Maul und es klappt wunderbar.
     
    #13
  14. 06.04.11
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Danke schön Martina!
     
    #14
  15. 06.04.11
    Javica
    Offline

    Javica

    Hallo,
    diese Zecken gehen mir momentan auch furchtbar auf den Geist. Obwohl unser Hund mit Exspot behandelt wurde(allerdings nur halbe Dosis), kann man ihn zur Zeit nicht streicheln ohne 2-3 Zecken zu spüren. Und bei dem Wuschel findet man die auch meistens erst wenn sie sich festgebissen haben. Zuviel Chemie möchte ich ihm aber auch nicht verpassen (deswegen). Morgen besorge ich mir in der Apotheke Formel-Z-Tabletten und Zedan. Mal sehen wie es wirkt.
     
    #15
  16. 07.04.11
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Gretele,

    das Band (weiß und schmal ) gibt es in der Apotheke, muss heute nachmittag wenn ich wieder heimkomme mal in der grünen Tonne nach der Verpackung suchen und schauen wie es heißt.
     
    #16
  17. 07.04.11
    felltomate
    Offline

    felltomate

    Hallo,
    ich habe mal gelesen, dass sich Zecken in ihrem Leben dreimal vollsaugen müssen um zu überleben und sich fortpflanzen zu können. Fallen sie vollgesogen ab suchen sie sich, wenn sie neues Blut benötigen, einen neuen Wirt. Zecken sind ziemlich zäh...

    Unseren Hund behandel ich vorsorglich mit Preventic.

    Liebe Grüße
    Felltomate
     
    #17
  18. 07.04.11
    biggix5
    Offline

    biggix5

    Guten morgen,
    wie ich sehe bin ich mit dem Zeckenthema nicht allein.
    Ich habe jetzt meine Cystus Kapseln gemahlen und streue jedesmal etwas davon ins Nassfutter, bin gespannt ob sich was tut.
    Heute morgen hab ich das Pulver das erstemal reingestreut, und sie haben es zwar gefressen, aber nicht mit so einem Heißhunger wie sonst.:rolleyes: Denen schmeckt es auch nicht wirklich, genauso wie Frauchen, ich kann die Cystus Lutschtabletten nicht abhaben.
    Werde berichten obs wirkt.
    LG Biggi
     
    #18
  19. 07.04.11
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo,

    das Zeckenband ist von Scalibor mit dem Wirkstoff Delamethrin.
     
    #19
  20. 07.04.11
    arantxa
    Offline

    arantxa

    Hallo,
    nun geb ich auch noch was dazu!!
    Wir haben nun den dritten Schäferhund und bei allen mache ich die schon sitzende Zecke mit der Pinzette weg, anschließend träufele ich mit einer kleinen Spritze (Ohne Nadel) Balistol auf die Wunde. Balistol deshalb, damit sich nichts entzündet. Man bekommt Balistol in einem Waffengeschäft, und es ist fast für alles gut!!!
    Die dicke Zecke entsorge ich im Bad, lege sie auf 2 Toilettenpapierchen, falte das Papier so um, das die Zecke bedeckt ist und drücke mit meinem Daumennagel fest zu, bis der Bauch platzt, dann geht das Ganze in die Toilette.
    Eine noch frei laufende Zecke setze ich mir auf einen Daumennagel und quetsche sie mit dem anderen Daumennagel platt, es muß richtig "plitschen", dann ist sie tot!!
    Ich weiß....pfui...., aber ich mach es so, hab keine Angst vor den Viechern!!

    Die Floh- oder Zeckenbänder, wie auch Frontlein usw. ist Chemie, und das will ich nicht einsetzen, da es bei einem Tier eingeatmet werden kann!!
     
    #20

Diese Seite empfehlen