Zeigt mir Eure Aquarien!

Dieses Thema im Forum "Fellkinder" wurde erstellt von Jannine, 18.02.10.

  1. 18.02.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Ihr Lieben!

    Wer mich schon eine Weile kennt, weiß ja, dass ich neugierig bin ;)

    Und... da Aquarien auch mein Hobby sind, möchte ich die Euch gerne zeigen und freue mich natürlich auch auf Eure!

    Ich finde... sie sind so interessant wie Wohnungseinrichtungen :rolleyes:


    W O H N Z I M M E R :

    - 240L
    - enthaltene Fische: Sumatra-Barben, 4 gelbe und 3 braune Antennenwelse, eine Riesengarnele (siehe Bild unten) und 4 Zwerggarnelen. Ausserdem 4 schneckenfressende Schnecken

    [​IMG]

    Garnele gewachsen (wenn sie wächst, schält sie sich). Schale/Hülle liegt vor ihr. Bleibt im Becken, weil sie sie frißt. Sie braucht die Nährstoffe in der Schale.

    [​IMG]


    G A N G:

    - 25L
    - Kampffischbecken
    (Keine Sorge... denen geht es prächtig. Kampffische lieben trübes und algenreiches Wasser. Deshalb sollte man sie immer in einem separaten Aquarium halten)

    [​IMG]

    S C H L A F Z I M M E R :

    - 60L
    - enthaltene Fische: Neon's, ein großes, braunes Wels-Weibchen. Eine ausgewachsene Zwerggarnele (hängt am linken Garnelenstamm)... seht Ihr sie?

    [​IMG]

    Bis vor Kurzem hatte ich noch ein 4. Becken. Das war mein Wels-Aufzuchtsbecken, da 3 Paare Junge bekommen haben. Sie sind jetzt alle groß, ausser Haus und ich hoffe, dass es ihnen
    gut geht. Ich habe in den letzten vier Jahren 217 Welse großgezogen und wollte keinen einzelnen hergeben, da sie alle soooo süß waren ;) Aber... noch ein Aqarium und Männe hätte mich gekillt ;)
     
    #1
  2. 19.02.10
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo Janine,

    ein tolles Thema! Ich habe zwar keine Aquarien mehr, aber damaaaals, mit meinem früheren Lebensgefährten zusammen hatten wir auch drei Aquarien. Je ein Becken mit 300, 120 und 80 Litern.

    Zuerst hatten wir Buntbarsche und ein extra Becken für Jungfische. Es war immer interessant, wenn die Weibchen ihre Jungen aus dem Maul "spuckten" und bei Gefahr wieder ins Maul nahmen.

    Später dann hatten wir nur noch Diskus, die zur Gesellschaft ein paar Neons hatten. Diskus hatten wir nach einer Weille sogar gezüchtet. =D
     
    #2
  3. 19.02.10
    pebbels
    Online

    pebbels Sponsor

    Huhu,

    wir hatten (bis vor kurzem) auch ein Aquarium - zuletzt ein Deltabecken (mit 370 l) aber eher ein Pflanzenbecken mit einem Schwarm Kaisertetras und ein paar Panzerwelsen.

    Zum Thema "Diskus": Unsere Aquarien waren immer "offen", also ohne Abdeckung. Eines Tages ist uns ein Diskus raus"gehüpft" - PANIK, was tun??? Die schnellste und beste Lösung den Burschen wieder ins Wasser zu bekommen, war ein Pfannenwender :rolleyes: - da lachen wir heute noch drüber..


    In den Anfangszeiten (60/80-Becken) wollte ich unbedingt mal einen "Zebrawels" (hatte eine L-Nummer). Diesen Fisch hat mir also Göga gekauft (damals 70 DM) und eingesetzt - am nächsten Tag waren alle schönen, teueren Pflanzen weg.... hmm, nach einiger Zeit wurde der Fisch wieder verkauft.....;)

    Oder: wir haben mal einen rückenschwimmenden Kongowels aufgenommen (Notfall) - ging ein paar Wochen gut. Dann (war so um Weihnachten) kam mein Mann auf die Idee einen Schwarm Neonfische zu kaufen (Kostenpunkt: 50 DM) - am nächsten Morgen waren die Neons weg und der Wels kugelrund....:rolleyes: "Frohe Weihnachten" hatte in jedem Fall der Fisch...

    LG
    Pebbels
     
    #3
  4. 19.02.10
    Amyli
    Offline

    Amyli

    Liebe Jannine

    wow , schööööööön, sind die alle .... sehr schöööön

    ich kann dir leider nur mit dem KinderPlanschbecken dienen ... Planschbecken deswegen, weil Frederica darin putschtert ..... ahhhhhhhhh:angel12:

    sind verschiedene Salmler drinne

    und draußen haben wir einen 9 kubik großen Teich mit Kois und Shubunkins ...

    ansonsten habe ich ein Terrarium mit KorallenFinger Laubfrischen und ein Terrarium mit Königspythons

    wie stell ich denn Bilder ein ???? ahhhhhhhhh

    früher hatte ich ne Guppy und Kampffischzucht ... und Gelbwangenschildis im Aquarium ...
     
    #4
  5. 19.02.10
    Marynella
    Offline

    Marynella

    Hallo Janine,

    mein Mann ist auch ein großer Aquarianer. Unser Becken ist 200cm lang, 60cm hoch, 60cm tief, hat einen Wasserinhalt von 720 Liter und ist in der Wand eingebaut.
    Im Becken schwimmen Malawisee-Fische, Barsche. Die genauen Namen kann ich Dir so auf die Schnelle leider nicht aufschreiben, da es nur lateinische Namen sind. Müsste ich im Buch nachschlagen.
    Mein Vater hat ein Becken mit Diskusfischen, momentan hat er sogar Nachwuchs.

    Hier zeig ich Dir ein einige Bilder von unserem Aquarium.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]

    Liebe Grüße

    Marynella
     
    #5
  6. 19.02.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Marynella!

    Oh, das klingt einfach genial! Wahnsinn. Leider sind bei uns die 240L das Maximale, weil wir im 2. Stock wohnen.

    Leider kann ich Dein Bild nicht sehen... würde es aber soooooooo gerne sehen =D
     
    #6
  7. 19.02.10
    Marynella
    Offline

    Marynella

    Hallo Janine,

    das tut mir leid, ich kann meine Bilder zwar schon im Beitrag sehen. Sie sind aber leider noch nicht freigeschaltet. Da müssen wir wohl noch etwas warten.

    Liebe Grüße

    Marynella
     
    #7
  8. 19.02.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Marynella!

    Lade sie doch über die Galerie hoch.

    Warte, ich schreibe Dir ne PN....
     
    #8
  9. 20.02.10
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    @ Marynella

    Wenn ich deine Bilder anschaue, werden Erinnerungen wach! Genau diese Malawi-Barsche hatten wir auch!
    An die Namen kann ich mich nicht mehr erinnern, aber bei dem schwarz-weiß gestreiften sprachen wir immer von Zebras und gerade diese Art kann (je nach Größe des Beckens) sehr groß werden und der Buckel auf der Stirn ist sehr imposant!
     
    #9
  10. 20.02.10
    Marynella
    Offline

    Marynella

    Hallo Gabi,

    der große Gestreifte mit dem Buckel auf dem Kopf heißt Cyphotilapia frontosa und dürfte jetzt etwa 20 cm lang sein und 10 cm hoch sein.
    Welche Fische habt ihr denn jetzt?

    Liebe Grüße

    Marynella
     
    #10
  11. 20.02.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Marynella!

    Danke!
     
    #11
  12. 20.02.10
    Sonnenstern
    Offline

    Sonnenstern

    Hallo ihr lieben,
    das war mal mein Aquarium!

    [​IMG]
     
    #12
  13. 20.02.10
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Gar keine. :rolleyes: Die Fische sind vor einigen Jahren mit meinem damaligen Lebensgefährten ausgezogen. :rolleyes:

    Aber ich finde es immer schön, wenn ich Aquarien sehe. Könnte stundenlang davor sitzen und den Fischen zuschauen. =D
     
    #13
  14. 21.02.10
    Fliege61
    Offline

    Fliege61

    Hallo Ihr Lieben

    [​IMG][​IMG]

    Das ist unser Aquarium.Es ist ein Eckbecken mit ca. 200 Litern.
    Auch wir haben Barsche aus dem Malawisee im Becken.
    Leider sind die Herrschaften ziemlich schnell und nicht gerade fotowillig :-(.Eigendlich sind ca. 10 Fische im Becken,die sich leider vor Euch verstecken.

    Im Garten haben wir noch einen Teich mit Goldfischen und Shubunkins,die letztes Jahr auch Nachwuchs hatten.
    So,hoffe,die Bilder werden schnell freigeschaltet und es hat alles geklappt.
    Wünsch Euch noch einen schönen Sonntag

    Liebe Grüße Marion:hello2:
     
    #14
  15. 21.02.10
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    Hallo,

    für das Thema würde sich auch eine Gruppe/Interessensgemeinschaft anbieten. Falls eure Bilder mal nicht erscheinen sollten, liegt das wahrscheinlich daran, dass wir die Bilder in den Benutzeralben manuell freischalten, damit dort keine Rezeptbilder eingestellt werden.

    Ciao,
    Sacha
     
    #15
  16. 21.02.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Interessengemeinschaft gegründet

    Hallo Sacha!

    Gute Idee! Dann werd ich jetzt mal eine Interessengemeinschaft in's Leben berufen: Fischfreunde - drinnen (Aquarium) und draußen (Teich)
     
    #16
  17. 21.02.10
    Borderhexe
    Offline

    Borderhexe

    Hallo zusammen!

    Im Moment hab ich ein 100l Aquarium aber heute haben wir uns ein 190l Eckaquarium von Fluval bestellt, dass ich neu einrichten und bepflanzen werde. Außerdem sollen noch ein paar neue Fische dazu kommen. Wenn es dann fertig ist, dann stell ich hier ein Foto rein.
    Aber ich bin jedem von Euch dankbar, wenn er gute Tipps für mich hat. Im Moment haben wir hauptsächlich Barben und Welse im Wasser und einen doofen aber wunderschönen Kampffisch. Ich hätte aber gerne noch andere Fische. Also her mit Eueren Langzeit-Aquarianer-Hilfstipps.
     
    #17
  18. 21.02.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Beate!

    Du hast Barben zusammen mit einem Kampffisch im Becken?
    Ui, haben sie ihm nicht schon die Schleier angeknabbert?

    Haste Lust, zur Interessengemeinschaft zu kommen? Würde mich freuen!
     
    #18
  19. 21.02.10
    Marynella
    Offline

    Marynella

    Hallo Beate,

    ein kleiner Tip von mir, Kampffische sind keine Fische für ein Gesellschaftsaquarium, sie sind zu agressiv. Kampffische hält man am besten in einem separaten Becken. 1 Männchen und mindestens 2 Weibchen.

    Liebe Grüße

    Marynella

     
    #19
  20. 21.02.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Beate!

    Das empfehle ich Euch auch! Ich hatte mal einen bei den Neon's und ich muss sagen, dass nicht der Kampffisch so aufgefallen ist, sondern die anderen Fische. Sogar die friedlichen Neons haben ihm seine Schleier zerfetzt. Und Barben... gehen auf alles los, was noch im Becken schwimmt. Da muss man auch darauf achten, dass Welse und Garnelen nicht zu klein sind.

    Bei 2 Weibchen beim Kampffisch bin ich auch vorsichtig, da ich auch mal ein Männchen und 2 Weibchen in einem separaten Becken hatte und sich zwar ein Pärchen gebildet hat, das 2. Weibchen dann aber so eifersüchtigt wurde, die anderen beiden gestresst hat und sie die Pünktchenkrankheit bekommen haben. Leider sind sie mir dann alle verstorben.
     
    #20

Diese Seite empfehlen