Zeit verkürzen??

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von christelhilde, 10.09.09.

  1. 10.09.09
    christelhilde
    Offline

    christelhilde

    Hallo liebe Hexen,
    da Ihr mich mit Eurer "Sucht" angesteckt habt, besitze ich -obwohl ich alleine lebe- meinen tollen Thermomix 31 und seit gestern auch den slow cooker von morphy richards 3,5 L.
    Leider hat der keine Zeitschaltuhr. Nun habe ich als erstes Rezept den Kartoffel-Hack-Auflauf drin. Wenn ich die angegebene Zeit von 5 1/2 h verkürzen will, muß ich dann einfach auf high schalten? Und wofür ist die Stufe med?
    Rezepte habe ich schon viele gefunden nur bin ich mit der Schaltung unsicher. Geht das Gerät auch irgendwann von alleine aus?
    Viele von Euch kennen sich mit dem Gerät bestimmt schon gut aus. Für ein paar Ratschläge wäre ich sehr dankbar, ich bin etwas unsicher.
    Liebe Grüße christelhilde
     
    #1
  2. 11.09.09
    Prudence
    Offline

    Prudence

    Hallo:)
    Mit dem richards kenn ich mich nicht aus,aber ich weiss das 1Std low
    1/2 Stunde high ist. meiner hat low,high und Auto,wenn es dann mal schneller gehen soll mach ich einfach mehr high
    Hoffe das hilft dir etwas=D
     
    #2
  3. 04.10.09
    Ulrike321
    Offline

    Ulrike321

    Hallo Christelheide,
    meine beiden Pötte haben auch keine Zeitschaltuhr. Ich habe mir
    eine einfache Zeitschaltuhr gekauft. Die kommt dann einfach
    zwischen Steckdose und Stecker. Ich stell die Sachen im Topf dann
    abends in den Kühlschrank und bevor ich schlafen gehe, kommen
    sie in den Crockpot. Meist stellt sich der Pot so um 5.30
    an (je nach Rezept) und um 12.00 steht das Essen auf dem
    Tisch. Heute gab es Schweinerouladen - sehr zart und lecker.

    Tschüß
    Ulrike
     
    #3

Diese Seite empfehlen