Zeitanzeige verblasst

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Bussibaerchen, 19.06.11.

  1. 19.06.11
    Bussibaerchen
    Offline

    Bussibaerchen Familienmanagerin

    Hallöchen!

    Habt ihr euren Morphy eigentlich immer in der Steckdose drin?

    Ich habe meinen bisher immer abgesteckt, wenn er nicht gebraucht wurde.. und bisher war die Zeit trotzdem immer sehr deutlich auf dem Display zu sehen...

    Mittlerweile ist sie aber sehr verblasst, sodass man diese nur noch in einem bestimmten Winkel wenn man auf's Display guckt sehen kann... steck ich Morphy in die Steckdose ein ist aber alles gut (o;

    Hat Morphy denn nur Batterien drin oder einen Akku? In der Bedienungsanleitung steht von beidem nix. Hat mich anfänglich sowieso gewundert dass der überhaupt was anzeigt wenn man ihn nicht eingesteckt hat. Aber jetzt hab ich mich daran schon so gewöhnt dass ich's schade finde, dass er genau das eben nicht mehr tut....
    Wisst ihr mehr?

    Liebe Grüße, Rea
     
    #1
  2. 19.06.11
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Rea,

    meinen Morphy ziehe ich auch nach Gebrauch aus der Steckdose. Muß eh immer die Geräte wechseln und habe nich genug Steckdosen, Außerdem habe ich Angst wenn drei Geräte dieser Watt-Stärke an einer Dose hängen, daß es zu Überlastung kommen könnte. Außerdem kann man ihn so nicht versehentlich starten.

    Ich habe mich auch schon gefragt, ob Batterie oder Akku und wie lange die Haltbarkeit ist. Ich vermute Akku wie beim PC.
    Die Zeit-Anzeige ist bei mir auch nach Tagen nie verblasst.
     
    #2
  3. 19.06.11
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Rea.....jetzt wo Du es sagst:rolleyes:die gleiche Frage habe ich mir auch am Anfang gestellt,wie es sein kann,dass Morphy keinen Strom bekommt und trotzdem die Zeit zeigt. Gute Sachen nimmt man ja klaglos hin,aber vor Kurzem ist mir aufgefallen das ich die Zeit kaum noch ablesen kann(habe ihn jetzt seit November und das auf andere Lichtverhältnisse geschoben) Als ich gerade nach Deinem Beitrag nachgesehen habe .....sehe ich Nichts:-O Ich habe eine Steckdose mit Schalter und so bekommt er wirklich nur zum Kochvorgang Strom,ob es wirklich daran liegt?
    Bin sehr gespannt,was andere Hexen für Gedanken dazu haben.
    Einen schönen Sonntag
    Rena
     
    #3
  4. 19.06.11
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo Rea,

    noch einmal zum Verständnis:
    Ist der Morphy in Betieb kannst Du das Display deutlich erkennen. Sobald der Morphy nicht mehr arbeitet "verblasst" die Anzeige.

    Erklärungsversuch: ;)
    Die orange Hintergrundbeleuchtung schaltet sich nach ca. einer Minute ab, wenn Du nicht mehr damit kochst oder den Intellichef abschaltest.
    Vielleicht meinst Du das mit "verblassen", ist aber normal.

    Allerdings sollte das Display noch zu erkennen sein. Falls Du keine Zahlen mehr sehen kannst liegt möglicherweise ein Defekt vor.
     
    #4
  5. 19.06.11
    Bussibaerchen
    Offline

    Bussibaerchen Familienmanagerin

    Hallo Andreas.

    Nein nein, es liegt nicht an der Beleuchtung oder sonstigen Dingen... es sei denn meine Augen sind im letzten Monat um ein vielfaches schlechter geworden...

    Es ist wirklich so, dass mittlerweile keine Uhrzeit bzw. nur noch ganz schwer zu lesen ist, wenn man den Morphy vom Strom nimmt. Wenn ich ihn am Tag öfter benutze und er somit oft am Strom angeschlossen ist dann geht's noch sobald ich ihn vom Strom nehme ne Stunde oder so... und dann wird die Anzeige wieder ganz blass bis fast ganz weg...

    Solange er angesteckt ist ist die Uhrzeit deutlich schwarz und auch eben noch ne Zeit lang nachdem er vom Strom genommen wurde...

    Außerdem ist es doch auch so dass er - wenn er nicht angesteckt ist an der Steckdose - trotzdem noch eine Uhrzeit zu sehen ist. Das ist doch bei den wenigstens Geräten so. Also muss da ja quasi ein Akku drin sein... nur glaub ich dass dieser Akku bei mir eben nicht mehr gut geht oder sich nicht mehr weit aufläd oder so... weil eben die Uhrzeit nicht mehr lange sichtbar ist sobald ich den Morphy vom Strom nehme.... oder ich "lade" Morphy zu selten oder zu kurz???

    Liebe Grüße, Rea
     
    #5
  6. 19.06.11
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Rea,

    als ich meinen Morphy bekam (ich hatte ihn gebraucht gekauft) war er schon drei Monate alt. Der Vorbesitzer hatte ihn nie benutzt, nur die Uhr eingestellt (und offensichtlich nicht hungekriegt, den die Uhrzeit stimmte überhaupt nicht).
    Das heißt, daß die Zeit-Anzeige mindestens zwei Tage Postlaufzeit, vermutlich aber wesentlich länger, durchgehalten hat.
     
    #6
  7. 21.06.11
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo Rea,

    dann tippe ich auf den Akku für die Uhr. Falls Du den Morphy viel benutzt sollte das aber eigentlich ausreichen um den Akku zu laden!?
    Möglicherweise ist dann auch eine leere Knopfbatterie der "Übeltäter." Nur wo steckt die? In der Anleitung wird darüber nichts erwähnt.

    Ich werde bei Gelegenheit eine Mail an MR schreiben und nachfragen. Das interessiert mich jetzt! ;)
     
    #7
  8. 23.06.11
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Andreas
    hast Du schon nachgefragt an was das liegen kann,
    denn meine Tochter hat das selbe Problem
     
    #8
  9. 23.06.11
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo Vera!

    Mail ist raus!
    Sobald ich Antwort habe melde ich mich.
     
    #9
  10. 24.06.11
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Andreas,

    das ist sehr nett von Dir, bin gespannt
     
    #10
  11. 01.07.11
    Silvie
    Offline

    Silvie

    Hallo zusammen,

    genau das gleiche Problem hab ich auch mit der Uhr.
    Habt ihr jetzt schon was in Erfahrung gebracht??????
    Werde ich ein neues Gerät bekommen?????
     
    #11
  12. 02.07.11
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo,

    leider habe ich auf meine Mail nur eine "automatisierte" Antwort mit der Aufforderung einen Retoureschein für den Umtausch zu bestellen bekommen.
    Alle die noch Garantie auf den Morphy haben können ihn wohl umtauschen.

    Wer eine genaue Information bezüglich Batterie oder Akku (ja/nein?) haben möchte wird wahrscheinlich um einen Anruf bei MR nicht herumkommen.
     
    #12
  13. 02.07.11
    Bussibaerchen
    Offline

    Bussibaerchen Familienmanagerin

    Hallöchen!

    Danke für die deine Mühe mit der Nachfrage.

    Schon seltsam dass man das nicht so einfach herausfinden kann... werd vielleicht mal anrufen... mal sehen...
    Eigentlich stört's mich nicht mal weiter, solange ich nicht bei jeder Benutzung die Uhr wieder neu stellen muss (o;

    Ich habe Morphy jetzt seit 3 Tagen nicht mehr vom Strom genommen... morgen werd ich ihn mal wieder abstecken und bin gespannt, wie lange es dauert, bis die Uhr wieder verblasst... ich tippe nämlich drauf, dass in Morphy ein Akku verbaut ist, der halt bei nicht-regelmäßiger Nutzung doch mal schnell schwach werden kann... mal sehen...

    Liebe Grüße, Rea
     
    #13
  14. 02.07.11
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Andreas,

    Danke für Deine Mühe, ich habe beim Kundendienst auch nachgefragt.
    Die Dame hat mir nur zur Antwort gegeben, das weiß sie jetzt auch nicht,
    aber der müsste eben eingeschickt werden, sie schickt einen Retourenschein.
     
    #14

Diese Seite empfehlen