Zeiten für Garen und Mahlen verlängern sich...

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von paraguaykatja, 15.06.13.

  1. 15.06.13
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Hallo zusammen,
    seit einiger Zeit beobachte ich, dass mein TM 21 für alles irgendwie länger braucht.
    Los ging es mit dem Garen im Varoma-Aufsatz, da wurde der Blumenkohl einfach nicht weich.
    Heute musste ich die Marmelade statt der 12 Minuten aus dem Grundkochbuch 18 Minuten laufen lassen.
    Und heute abend wird das mit dem Dinkel mahlen auch irgendwie nichts - er hat jetzt 2 Minuten für 200gr Dinkel gebraucht.

    Ich muss dazu sagen, ich habe den TM 21 vor 5 Jahren gebraucht gekauft und seither auch kein neues Messer gekauft. Das wäre mein Verdacht, was den Dinkel angeht. Aber der Rest ??? *hoffentlichnicht kaputt*....
    Was meint ihr?

    Grüße und schönen Abend noch,
    Katja
     
    #1
  2. 15.06.13
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Katja,
    jede Ferndiagnose kann verkehrt sein. Gewissheit bringt dir nur der Besuch beim techn. Kundenservice - wenn es etwas elektronisches ist oder dummerweise gleichzeitig Messer und die Heizung oder der Motor - die sagen es dir dann. Du musst dann entscheiden, was du noch reinhängen willst - der TM 21 ist ja dann auch schon mind. 10 Jahre alt, wenn nicht noch mehr.
     
    #2
  3. 16.06.13
    lisa
    Offline

    lisa *

    Huhu,

    das hätte ich letztens bei einer Kundin, da war der Topf kaputt.
     
    #3
  4. 16.06.13
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Hallo ihr beiden,

    danke - dann werde ich mal den Gang zum Kundendienst antreten...
    Schönen Tag euch!
    Katja.
     
    #4

Diese Seite empfehlen